Jump to content

Kolbi

Members
  • Content Count

    128
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

11 Good

About Kolbi

  • Rank
    member

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Graz / Österreich

Recent Profile Visitors

1079 profile views
  1. Ja, gibt ein Video: https://www.youtube.com/watch?v=JLSJ2MQFybM Hab aber im Moment andere Projekte mit Vorrang. Lg
  2. Ich hab bereits millionenschwere Pulverbettmaschinen in Aktion gesehen, und war überrascht, wie schlecht die Qualität war. Zwar hat man eine hohe Auflösung, aber trotzdem nochimmer das Warping-Problem = Teile verziehen sich. Da SLS-Kunststoffmaschinen astronomische Anschaffungs, Betriebs und Wartungskosten haben, kann ich mit Sicherheit sagen, dass sich diese Systeme nicht durchsetzen. Anders schauts beim Metall-Lasersintern aus, hier habe ich Betrieben bereits vorgeschlagen, ein Pulvermischsystem zu entwickeln, damit es möglich ist, verschiedene Materialien in einem D
  3. Das Delta-Prinzip hat mehr Vorteile, da das Gewicht der bewegten Platform sehr niedrig ist, und dadurch sehr hohe Beschleunigungen möglich sind, die die Druckqualität (Oozing = Auslafen von Platik aus der Düse während Umpositionierung) erheblich verbessern! Auch in Z-Richtung gibts Vorteile, da hier gleich 3 Motoren gleichzeitig ziehen, und man kann sehr schnelle Retracts und Travels machen. Die Größe eines Delta-Druckers bleibt glaub ich immer konstant, man hat halt nur nach oben hin etwas mehr Bauraum, spart aber an allen Seiten. Soll aber nicht heißen, dass "normale" karteschisc
  4. Hi, ich finde Prüfstände zwar super wenn man verschiedene Lasten probieren kann, aber eigentlich ist es ein überflüssiger Aufwand einen Prüfstand zu bauen, weil: Es ist viel einfacher, einen Sensor ans Lüfterrad zu bauen, um dann über einen Microcontroller die Leistung zu messen. Man braucht nur das Fahrzeuggewicht, Windwiderstand, und die Steigung, um eine sehr zuverlässige Messung zu erhalten. Soviel ich mich erinnere, gabs das schonmal von Koso oder ähnlichen zu kaufen, jedoch nicht gut umgesetzt. Ich habe bei der Kolbignition bereits mehrere Sensoren pro
  5. Hallo K3Fir, Ich finde dein Interesse und Arbeit toll, und möchte dir daher einige Tipps geben. Kurz zu mir, ich bin ein weltweit bekannter 3D-Druck Spezialist, habe bereits mehrere Neuentwicklungen im Bereich 3D-Druck vorgestellt, zB einen Schokoladedruckkopf, Hochtemperatur Hotends, Firmware-Hacks, und baue aktuell die schnellsten und energieeffizientesten 3D-Filamentdrucker mit Nema17 Antrieb der Welt. Ich habe bereits größere Drucker gebaut, und demnächst darf ich in Asien einen Gebaudedrucker aufbauen. Meine Homepage: roboter.hol.es Wer einen großen Dr
  6. Biete verchromten Zirri Corsa mit blau eloxiertem PM40 Endschalldämpfer für 50-125er Motoren. Der Auspuff ist nicht nur ein Hingucker, sondern geht auch extrem gut, bin ihn kurz mal auf 50ccm gefahren, über 80kmh! (Beitrag im VCGU LINK) Verhandlungsbasis 250,- Versicherter Versand mit Tracking aus Österreich via DHL/DPD.
  7. Biete 3d gedruckte Luftfilter & Adapter in Wunschgröße für alle Vergaser! Sind erprobt und schmelzen nicht (wie zB 3d gedruckte Membranstuffer wie ich mal gehört habe ). Alles vor dem Vergaser ist (zumindest in der Smallframe) kühl genug für 3D gedruckte Teile, solange nicht direkt die Motorabluft draufbläst. Das verwendete PLA ist bis 60°C formstabil und Benzin- sowie Ölresistent. Features: - Alle Formen / Farben möglich - Man kann zb ein Lautsprechergitter ausschneiden und einlegen / vollwertiger Luftfilter - Anschluss von Bassreflexrohren, S
  8. Hallo zusammen, Mir gehen noch einige Fragen durch den Kopf, wie man die Ansaugseite eines alten 2Takters noch verbessern könnte. Bisher habe ich immer 2 Probleme: Ein Luftfilter frisst mir ca. 3-5PS Leistung, und ohne Luftfilter sudelt der Sprit aus den Vergaserraumfugen Das ist zwar toll als Korrosionsschutz für die Karosserie, aber Pfusch und Dreckig. Eventuell wäre ein Schaltsaugrohr die Lösung? https://de.m.wikipedia.org/wiki/Schaltsaugrohr Jedes halbsportliche Auto oder Motorrad der heutigen Zeit hat das schon standardmäßig, bei 2taktern hab ichs bisher aber noch nicht gesehen.
  9. Ich ehre den 2-Takter, aber er ist tot. Es gibt im Moment wichtigere Projekte für mich (und jeden den es interessiert), zB automatische Gärten und 3d gedruckte Häuser, da haben mehr was davon. Soll aber nicht heißen, dass ich mir zu schade bin Aufträge anzunehmen, wer eine Motorsteuerung haben will, braucht sich nur zu melden. Das Gehäuse für die Elektronik/Display ist selbst zu basteln, oder ich kann Sonderanfertigungen zeichnen und fräsen/lasern/3d drucken. Auch in anderen Bereichen kann und muss ich meine Dienste anbieten, denn ein Riesen-3d Drucker zum Gebäudedruck
  10. Das Projekt hat weit mehr Aufmerksamkeit erregt als gedacht, und bringt gutes Taschengeld. Nur schade dass hier so viele Neider und Großmäuler ohne was dahinter posten, und nur wenige Vespafahrer technische Unterhaltungen führen wollen/können. Außerdem habe ich in dem Beitragschaos hier keine Übersicht mehr. Wieviel Schwanzneid mein Ding auslöst, sieht man ja: Selbst die Armseligsten machen gute Werbung für mich, weiter so ;) Wer es noch nicht gesehen hat, ich hab mittlerweile ne komplett programmierbare " Kolbignition " Zündung gebaut, statt nu
  11. Der Vollständigkeit halber sei auch der Kat Aluzylinder (siehe Signatur) genannt, mit etwas Auslassbearbeitung und oben 2mm kürzen ist der ein haltbares Drehzahlmonster, fahre mittlerweile ca. 90kmh mit 14er Primär. ÜS sind ohne Fräsen voll offen, kein Motorspalten. Normalerweise ist der Direktgesaugt, geht am Drehschieber aber auch ordentlich, und kostet gebraucht 20€, inkl Aufschleifen und neuem Kolben (zb Polini50) der günstigste Rennzylinder. Gibts auch fertig bearbeitet bei mir zu beziehen. Der DR75Formula ist mmn geil und zu empfehlen, und wenn man den Vergaser sauber abstimmt hält der Z
  12. Sagt ja eigentlich schon genug aus.. Grade weil das GSF das Kompetenzzentrum ist, wimmelts von Leuten die dir was andrehen wollen, mich eingeschlossen. Aber zu verlangen, einem völlig Fremden zu vertrauen (ich bin tbs nie begegnet) ist eindeutig zu viel verlangt, zumindest wenns ums Geld geht. Erstklassiges Forum...denkst du vielleicht wennst mich als Spinner bezeichnen darfst, ich find den Umgangston mittlerweile nicht so nett, bzw zu aufdringlich.
  13. Jetzt weißt du´s. Btw, du und Marzemann, sind das ein und dieselben? Ich würde mich freuen wenn ich mich irre, und tbs doch nur ein ganz normaler Basterl ist. Sobald er ein Video macht, bin ich ganz schnell still!
  14. Es geht ums Prinzip. Falschaussagen findet man überall, vom Esoterikforum bis zur Politik. Tuningforen sind besonders betroffen, sieht man immer wieder. Mir ist aufgefallen, dass Marzemann/Heizer in fast jedem Thema runterziehen, und wenns drum geht Beweise zu liefern, sind se still... Das fällt früher oder später eh jeden auf, also nicht wundern wenn das GSF nicht der Stand der Dinge für mich ist. lg
  15. Ohne Video is nix, und das hat nichts mit feindseligkeit zu tun, sondern wie bereits erklärt, mit schlechten Erfahrungen. Jetzt mal im Ernst, was hindert einen skrupellosen Menschen daran, mehrere Accounts zu erstellen und fleißig zu betrügen? Is doch gang und gebe, wer was anderes behauptet, den beneide ich um seine heile Welt. Ich glaub halt nur was ich sehen kann, hörensagen ist mir zu wenig. Lg
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.