Jump to content

Steffl

Members
  • Content Count

    152
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Steffl

  1. Sooooo, habe nun ein anderes Polrad getestet, auch wieder ohne Erfolg. Aber beim testen vor ein paar Tagen, habe ich vergessen den Benzinhahn zu schließen und habe heute eine Pfütze mit Sprit drunter vorgefunden. Die Quelle des Austrittes schnell gefunden - Simmerring LiMA Seite, da suppt es ordentlich raus. Irgendwie hat mich das sogar gefreut, offensichtlich könnte es sich hier um die Ursache des Hauptproblems handeln. Also bestelle ich heute neben dem Spacer für den Vergaser noch neue Simmerringe und zudem natürlich noch eine neue Schwimmernadel für den Vergaser, da diese nicht sauber geschlossen hatte. Ich werde aber den Motor ausbauen und gleich komplett revidieren. Alles andere halte ich für nicht mehr sinnvoll. Die restlichen Dichtungen werden vermutlich ja auch nicht viel besser aussehen als der eine Simmerring...
  2. Ja, habe den kompletten Vergaser inkl. aller Düsen in einem Ultraschallbar gereinigt und anschließend mit Druckluft durchgeblasen.
  3. Das Problem kenne ich von einer anderen Vespa und hatte es daher auch überprüft - war es leider nicht
  4. Ja im Grunde gebe ich dir da recht, wollte einfach diese Arbeit vermeiden wenn es nicht unbedingt sein muss. Zudem wollte ich sehen wo das Problem ist und die Kosten sowie den Aufwand einer kompletten Revision sparen. Dachte ja anfangs auch nicht dass es sich nicht so einfach lösen lässt... Wenns nun echt das Polrad oder der Vegaser (Spacer) ist, dann hätte eine Revision auch nicht das Problem gelöst und ich hätte noch viel mehr Zeit, Geld und Nerven in diese Vespa gesteckt. Sollte das Problem jetzt mit den zwei Lösungsansätzen (Spacer Vergaser und Polrad) nicht behoben sein, hilft es ja alles nix und ich muss den Motor ausbauen, öffnen und revidieren... Bin echt gespannt
  5. Das Polrad werde ich bei Gelegenheit gleich mal testen, bzw ich verbaue ein neues um zu sehen ob das alte das Problem ist. Das Pickup glaube ich allerdings nicht, hatte ja ne neue ZGP drauf und das Problem war noch immer da, somit schließe ich das alte Pickup aus.
  6. Vielen Dank für den Hinweis mit dem Spacer! Den werde ich gleich mal bestellen und ausprobieren! Bin sehr gespannt!
  7. Welchen Auspuff kann ich leider nicht sagen, muss ich die Tage mal nachsehen.
  8. Finde ich jetzt nicht unbedingt, muss ja nicht dem Zylinder spezifisch zugeordnet werden. Sehe es eher als ein generelles Problem...
  9. Hallo liebe Gemeinde, hab ein Problem mit meiner Vespa P200e, BJ 1981 welche mich inzwischen zum verzweifeln bringt. Habe schon einiges daran gemacht und schrittweise die "Probleme" abgearbeitet. Ich habe sie so gekauft und daher kann ich nicht viel zum Umbau sagen. Verbaut ist ein Malossi 210 Zylinder mit SI 24.24 Vergaser. Sie stand ca 10 Jahre abgemeldet beim Vorbesitzer und wurde in diesen Jahren nie bewegt oder angeschmissen... Daher habe ich sie langsam wieder aktiviert und folgende Arbeiten vor dem ersten Start durchgeführt: Vergaser ausgebaut, Ultraschall gereinigt neu abgedichtet und wieder eingebaut Motoröl erneuert alten Sprit abgepumpt Batterie erneuert Durchgebrannte Glühbirnen erneuert Motor daraufhin mit frischem Benzin/Öl-Gemisch gestartet, lief soweit auch ganz gut, somit habe ich ne kleine Runde damit gedreht. Leider dabei festgestellt dass das Licht erneut wieder durchbrannte, also neuen Spannungsregler bestellt und verbaut -> das Birnen Problem war somit gelöst. Soweit so gut! Also solange gewartet bis es Frühling wurde und die Vespa zum TÜV gefahren. Sie lief bis dahin auch normal würd ich sagen, bin gemütlich gefahren um sie langsam wieder ans Leben zu gewöhnen. TÜV habe ich erhalten aber mit dem Zusatz dass sie nicht so schön läuft... Dachte mir ok, muss ich halt noch sauber einstellen und bin damit heimgefahren. Dabei nun das eigentlich Problem festgestellt - in höheren Drehzahlen fängt sie extrem das Zucken an als ob sie keinen Sprit bekommt. Zu dieser Zeit dachte ich noch das Problem sicher schnell zu finden und bin optimistische Richtung Heimat gefahren. Nun habe ich begonnen die typischen Fehler abzuarbeiten und habe dabei folgende Arbeiten mit dazwischenliegenden Probefahrten durchgeführt: Fast Flow Benzinhahn eingebaut Benzinschlauch erneuert (richtige Länge und nicht geknickt) Zündkerze erneuert CDI getauscht ZGP ausgebaut und festgestellt dass alle Kabel gammlig und spröde waren (schon gefreut den Fehler sicher gefunden zu haben) also neue Kabel eingelötet und wieder eingebaut -> Fehlanzeige, Problem weiterhin vorhanden dabei auch gesehen dass das grüne Kabel, welches in den Kablebaum geht, ebenso spröde ist -> neu eingezogen und alles angeschlossen -> Problem noch immer da Nächster Verdacht Pickup, also dieses auch noch erneuert -> leider wieder kein Erfolg, Problem besteht weiterhin Neue ZGP aus einem anderen Projekt mal daufgebaut um zu testen - > leider immer noch am Zuckeln Zündung auf 18° abgeblitzt Motoröl auf Sprit überprüft (verdacht Simmering) - da war alles ok Vergaser von einer anderen Vespa getestet (ebenso 24.24.e) keine Veränderung Vergaser Bohrung der Schwimmerkammer auf 2mm aufgebohrt Vergaser rauf und runter gedüst (zuletzt mit einer 130HD, BE3 Mischrohr, HLKD 160, 50/160ND Zündkerzenstecker erneuert Zündkabel getauscht Kompression gemessen -> hält schön 9 BAR Es hat alles nichts gebracht, immer das selbe Problem -> der Motor ruckt uns zuckt im oberen Drehzahlbereich in jedem Gang und stirbt dabei fast ab. Es fühlt sich so an als ob der Sprit ausgeht oder die Zündung aussetzt. Nehme ich dann etwas Gas zurück, erholt sie sich schnell wieder und ich kann mit verringerter Drehzahl weiterfahren. Auch mit Choke gezogen bringt es nichts, fährt einfach nur zu fett... Sie springt in kaltem und warmen Zustand schön an... Bin echt am verzweifeln und überlege nun den Motor auszubauen und zu spalten -> was ich eigentlich vermeiden wollte. Was meint Ihr? Was kann es sein? Hab echt die Lust an der Vespa verloren und rücke ihr bald mit dem Vorschlaghammer zu Leibe!
  10. Kanns wer gebrauchen? Verkaufe es wieder...
  11. Heißt der Motor ist für einen direktangesaugten Zylinder? Kannte das nur von SF Motoren... Hätte da aber eben den Quattrini M1XL entdeckt, würde der auf so ein Gehäuse passen? Das Gehäuse hat auf beiden Seiten der Kurbelwelle das große Lager wie beim Sprint Motor. Hab alles abgesucht, finde keine Platte/Staubschutz für die Bremstrommel.
  12. Hallo zusammen, habe ein NOS Motorgehäuse gekauft und stehe jetzt vor Rätseln. Es gibt keinen Einlass oder Möglichkeit für einen Vergaser. Zudem hat das Gehäuse nur 2 Bolzen für den Staubschutz der Bremstrommel. Dachte eigentlich der Motor wäre baugleich zur Sprint. Jetzt weiß ich nicht mehr weiter.... Was ist das für ein Teil?
  13. Hab’s gelöst
  14. Servus zusammen, mir ist beim ausbauen des Lagers Kupplung Seite der Lagersitz verrutscht. bekomme diesen auch nicht mehr bindig ins Gehäuse. Wer kann helfen? Dank und Grüße
  15. Hat sich inzwischen erledigt, vielen Dank für alle Angebote!
  16. Hallo zusammen, aktuell überhole ich den Motor meiner Sprint 150 VLB1M 1. Serie. Das Schaltkreuz werde ich natürlich erneuern, ich lese und höre aber zudem immer wieder, dass die Schaltstange auch erneuert werden soll. Ich frage mich warum das so ist? Ich kann an meinem keine Beschädigung feststellen oder worauf muss ich achten? Was meint ihr, Schaltstange grundsätzlich erneuern? Danke und Grüße
  17. Servus zusammen, suche für meine Sprint (VLB1M) ein brauchbares Getriebe inkl Antriebswelle. Schaltkreuz und alle andern Teile sollten passen. Danke und Grüße
  18. Hallo zusammen, bin aktuell dabei den Motor meiner Sprint 150, 1. Serie zu überholen. Der Wellendichtring der Kurbelwelle war unter anderem undicht. Dieser war zudem auch eingeklebt. Die Dichtfläche vom Gehäuse sieht auch nicht mehr so gut aus, daher vermutlich mit irgendwas eingeklebt um die Kiste abzudichten. Was meint ihr, womit soll ich den neuen Wellendichtring einkleben? natürlich mache ich das alles noch sauber und entferne den alten Kleber... Bin über Meinungen und Tipps dankbar. Grüße
  19. Vielen Dank für dein Angebot! Leider etwas zu sehr patiniert für mein Projekt. Danke trotzdem
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.