Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation on 03/17/10 in all areas

  1. Guck mal ab und an Hier rein, wir wollen wohl auch mit ein paar Leuten mit fahren.
    1 point
  2. ICH gar nicht ! Andere wohl so um die 6-12 Stunden würde ich sagen. Nachweisbar ist das alledings seeeeeeehr lange !
    1 point
  3. hab' sie dir direkt nach'm blitzen zusammengepackt und in die kiste unter deiner bank gelegt. wenn's am WE echt so nass werden soll wieder, werde ich wohl evtl. heute nach 22.00h (feierabend) nochmal 'ne runde drehen. will ihn endlich abgestimmt haben, damit ich (wo auch immer) 'nen TÜV-termin machen kann.
    1 point
  4. Also die Geschichte hier verfolge ich schon lange und ziehe meinen Hut vor Dare. meist versteh ich eh nur Bahnhof. Die Komponentengeschichte find ich auch sehr übertrieben. Wenns jetzt um ne Funktion geht ala wann-wurde-wieviel-getankt, würde ich die Notwenigkeit verstehen, aber nen Kolben oder ne neue Kulu ist ja nicht in 2 minuten verbaut und meist ne längere Aktion und dann kann man doch ganz einfach auf den Tacho schauen und die km Zahl abschreiben und von mir aus inner Werkstatt mit nem Nagel in die Wand ritzen. Das eizige was ich mir nur wünschen würde wäre ein Opto-elektrisches Bautei
    1 point
  5. also ich finde schon auch daß die reversepull geschichte was bringt. hab das auf trommel sowie auf scheibe ausprobiert und konnte eine verbesserung feststellen. natürlich nicht im bremsverhalten, aber vom druckpunkt und vom gefühl her schon. das ganze steht und fällt allerdings mit dem verwendeten bowdenzug (über den ja dann gedrückt wird, anstatt mit dem seil zu ziehen). der muß so dick und stabil als möglich sein. teflon sowieso. es gibt dann auch noch so einen gebogenen draht der den zug dann schön von allem weghält, dann ists nicht gar so weit nach hinten gebogen wie beim rainer.
    1 point
  6. DIY aus ca. 4 mm dickem Makrolon , mit der Stichsäge zugeschnitten, im heimischen Backofen bei ca. 125°C so lange geheizt, bis sie biegsam war, Kantenschutz vom Prolo.... voila. Grundidee stammt von der Rallymaster.
    1 point


  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.