Jump to content

Access Point mit POE mit Fritzbox 7490 betreiben


Recommended Posts

Ich brauche eine Beratung bzgl. eines Access Point mit POE.

 

Ich habe in meinen Haus eine Fritzbox 7490 fürs WLAN. Die Fritzbox ist an einem Poe Switch angeschlossen der über LAN in diverse Räume  das Internet verteilt.

 

Nun möchte ich in zwei entfernteren Gebäuden, Werkstatt und Grillbude, WLAN haben.

Dazu habe ich LAN Kabeln dahin verlegt, die auch am Poe Switch hängen.

 

Was für Geräte brauch ich hier für WLAN wie im Haus?

Geht das ohne Steckdose?

Hab ich dann dort sofort WLAN oder muss ich mich einwählen bzw. anmelden, was ich aber vermeiden will.

 

Vielen Dank!

Berti

Link to post
Share on other sites

kauf dir einfach nen W-Lan Repeater..... AVM 1750e / AVM 2400 / AVM 3000

je nachdem was du brauchst.

 

Den hängst du an das Netzwerkkabel und stellst "W-Lan Bridge" ein....dann erhält der Repeater das Netz/Internet über das Kabel und stellt dort ein W-Lan zur Verfügung......fertig. Steckdose brauchst Du natürlich, weil das Ding Strom benötigt

Link to post
Share on other sites

Hi,

 

schau mal bei unifi ( unifi ap ac LR oder Pro ) www.ui.com.

 

Ohne Steckdose nur über PoE :)

 

Die habe ich seit über 2 Jahren im Einsatz, Benutzerkontrolle, Gast Wlan alles möglich und das bei vollem Speed.

 

Edited by bullrich
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Moin, 

 

ich habe genau die gleiche Anwendung bei mir im Haus. 

Wohne in einem 150qm Bungalow mit recht großem Grundstück und wollte meine Gigabit Leitung ordentlich verteilt bekommen. 

Dass das in voller Bandbreite kaum bezahlbar ist war mir klar, ich wollte aber auch nicht einen kleinen Popel Basis Router im Flur stehen haben, 

um dann spätestens in der Küche keinen Empfang mehr zu haben. 

 

Für mich persönlich gibt es nur eine Lösung und die wurde hier schon teilweise erwähnt, Unify Ubiquiti Access Points per POE+. 

 

Bei mir läuft eine Fritzbox 6591 angeschlossen an einen Zyxel 8 Port POE+ Switch, internes WLAN deaktiviert. 

An dem Switch hängt ein Unify CloudKey Gen2+, der jegliche WLAN Verwaltung übernimmt und zwei Ubiquiti AP AC Nano HD steuert. 

Nach ein wenig Grübeln durch die Einstellung (für die es super Youtube Tutorials gibt) komme ich im Schnitt per Speedtest.net auf eine 

Geschwindigkeit von ~2-300tsd mbit im ganzen Haus, egal wo ich bin. 

Unter klinischen Bedigungen (direkt drunter stehend) und mit dem richtigen Endgerät (iPhone 11 Pro Max) komme ich auch auf 600tsd über das WLAN. 

Das sollte meiner Meinung nach erstmal ein paar Jahre reichen bis die Gören groß sind und den ganzen Tag über irgendwelche 8K Influenza Streams in jedem Zimmer laufen 

während ich in Videokonferenzen hänge. 

 

Dass das ganze gut gemacht recht lange ohne Stress laufen wird kann ich dir auch versichern, ich habe für meinen ehemaligen Arbeitgeber 2017 ein ähnliches Konstrukt errichtet, aber noch etwas größer. 

Dort laufen 16x AP AC Nano Lite im Verbund über damals nur verfügbar einen kleinen CloudKey und versorgen ca. 200 Mitarbeiter über ein Voucher System mit WLAN und das 

seit der Ersteinrichtung, also nun drei Jahren ohne jegliche Probleme. 

 

Hoffe ich konnte dir helfen, ansonsten bei weiteren Fragen auch gerne per PM 

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.