Jump to content

Pixxxer

Members
  • Content Count

    65
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Pixxxer

  1. Servus, hab mal den Rechner bemüht der folgendes ausspuckte laut deiner Angaben. Was mich noch interessiert, wenn ich den Auslass hochziehe das ich beim VA auf knapp unter 30 lande (hab gelesen das es da hin geht bei sportlichen Abstimmungen und auch gut darüber), besteht dann die Gefahr das im 4. nix mehr geht (bzw nicht mehr läuft )? ODer was kann schlimmsten falls passieren außer natürlich Fresser etc. Gibt es da eine Grenze und wenn ja welche ? Wie arg kann ich ran an den guten DR ? Danke
  2. Um wieviel hast den Auslass denn befummelt ? Würd gerne mal hochziehen, die Frage wieviel ? Dachte so von 32 auf 30 das ich VA 28° erreiche oder ist das zu arg ?
  3. Na ich hatte mit nem Bekannten geschrieben und er wusste sofort BGM ?!?! Ging nicht nur mit so... Mfg
  4. Mal was in eigener Sache die wohl auch schon bei dem ein oder anderen vorgekommen ist. BGM Fastflow verbaut und hatte beim schalten auf Reserve einen Klemmer was eigentlich ja nicht sein kann Wer hat die Erfahrung auch und ne Lösung oder ist das bedingt ein Herstellerfehler...? Auf jeden Fall schnell ein teurer Wechsel.
  5. Was meinst du mit zu leicht ? 1800gr schon an der Grenze ? Hab die Tage mal aus der 102HD eine 105er gemacht und siehe da, das erst mal 90kmh :) (Kerze immer noch Braun und trocken). Zusätzlich dann den O.Pot drunter geschraubt zum Vergleich. Der hat aber im Abzug und der Eingeschwindigkeit spürbar an Leistung gezwickt, aber der ist wohl auch der erste und damit bestimmt zugeschmoddert.
  6. @Goof @2Manni Servus. Habe alles nochmal geprüft. War leicht verrutscht. Hier nochmal die aktuelle Situation: Und diese Werte versuche ich mal anzupeilen, Bastelstunde
  7. Also: -Dr135 neu -23er Kulu neu -Malossi MMW racekopf mit 1mm Fußdichtung (speziell für DR)neu -Polinibox neu -Lml pohlrad 1800gr. gebraucht -Motor komplett revidiert alles original den Winter. Grüße
  8. Du siehst doch wie ich, das hier viele Erfahrene unterschiedliche Thesen haben. Also ist es nicht immer ganz einfach... . Quetschkante steht schon oben im Post mit 1,1mm mit dem Malossikopf und der Fudi. stroke 48 mm conrod length 105 mm mm transfer port 3.8 mm mm exhaust port 3 mm timing transfer port 301 ° timing exhaust port 307.6 °
  9. Ok das mit dem Originaltopf hab ich mir tatsächlich auch überlegt. Dann bau ich den und den okopf mal wieder drauf. Soll ich die bedüsung mal so lassen oder ?
  10. Also was meint ihr soll ich verbauen ? Hd: Nd: Zündkerze: Danke
  11. @Goof 52.140 BE3 - 160- 102 60 Topf polinibox Zündkerze -NGK B ES- B8ES B8ES Abgeblitzt gestern selber 19v.OT Vor dem neuen pohlrad auf 22v.Ot (Das mit der braunen Kerze war im übrigen vor dem neuen pohlrad mit 22vOT so. War ja da das selbe Szenario mit 87 kmh. Hab jetzt nicht nochmal geprüft gestern btw.)
  12. Öhm 102 HD rest müsste was mit 03 und 60 sein. Muss schauen. War alles original wie ich weiß. Lufi gereinigt (Ultraschall) der originale
  13. Im 3. 70 zügig 75 dann mit bisschen quälen. Dann normal aber mäßig bis 85 und noch ne Weile drauf hauen 87. Dann ist aber Ende
  14. Ja hat sich gestern mit dem leichteren pohlrad deutlich nach oben verschoben. Aber wie erwähnt bei allen Komponenten zieht er auf der geraden bei ca. 87. nicht weiter.
  15. Kleiner Nachtrag. Heute auf Kuluseite den balontest mit nem kondom getestet. Der blieb entspannt hängen. Und getriebeöl , ein Tropfen hängt ja immer unten. Sauber isses, richt zum Glück aber nicht.
  16. Wie kann ich die Zündgrundplatte und die cdi testen? Dr Kopf ist abgedreht?!
  17. Naja getriebeöl habe ich noch nicht abgelassen falls du das meinst ob da benzin drin ist. Vergaser etc ist dicht. Wurde getestet. Bedüsung hat ne braune trockene Kerze gebracht wie geschrieben. Zündgrundplatte hab ich neue Kabel spendiert ist aber glaub nicht die originale da 2 Markierungen. Cdi ist die dabei war.( alt ). Steuerzeiten noch nicht berechnet. (Alles unbearbeitet) Die 1mm hab ich gleich mir dem Kopf montiert und hab keinen anderen Vergleich. Quetschkante ist damit bei 1.1mm. Mit der Fußdichtung vom dr wäre es bestimmt knapp oben. Würde es was
  18. Heute ein lml abgedreht auf 1800gr montiert. Auf 19vOT geblitzt. Immer noch keine höhere Geschwindigkeit. Das Teil hasst mich. 183 /95 kg könnten der Dorn sein. Der Durchzug ist deutlich kräftiger. Im 3. Gehts bis 70/75 aber der 4. dreht iw nicht weiter aus. Immer noch die 85/87 kmh. Ich muss mich wohl bald geschlagen geben
  19. Zündkerze -NGK B ES- B8ES B8ES (Art.-Nr. 3300008)
  20. Ich glaube der zieht vllt doch Falschluft. Hab heute mal den Luffi abgenommen und das Loch zugehalten am Vergaser mit nem Lumpen. Normal sollte der Karton doch ausgehen oder ist das der falsche Weg ? Isser nämlich nicht. Hat iw. gar nichts gemacht . Also vermute ich mal das... Hab allerdings alles neu gemacht im Winter. Alle Lager, Dichtungen, Simmeringe usw erneuert. Hmmm. Was tun sprach Zeus.
  21. Autobatterie hin, hat aber nichts verändert.
  22. Weis gar nicht wo das sitzt ? Muss das gemessen werden oder kann ich das hören durch klicken ? @spondyvorher ging es ja die ganze Zeit. Batterie neu und im Keller übern Winter. Auch erhaltung dran gehabt. Sagt alles ok
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.