Jump to content

PV123

Members
  • Posts

    20
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

PV123's Achievements

talent

talent (2/12)

0

Reputation

  1. Vielen Dank! Ich hab mich soweit wie möglich schon durch die Topics gelesen. Ich wollte nur nochmal eure Meinung dazu haben, ob ihr einen Favoriten an Langhubwelle bei einem gesteckten Malossi 210 habt. Vorallem weiß ich nicht genau welche Steuerzeit am besten ist.
  2. Servus, um das Thema mal wieder hoch zu holen.Ich bräuchte mal eure Meinung zum Thema Langhubwelle. Ich habe vor Malossi Sport 210 nur gesteckt ohne Anpassung, SI 24, SIP ROAD 2. Welche Langhubwelle sollte mit diesem Setup am besten sein, was ist eure Erfahrung? Wie sind die SIP Wellen? Vielen Dank schon mal!!!
  3. Servus zusammen, Drucktest habe ich gemacht 10mmHg Druckabfall in 10 min hat er jetzt. Zylinderfuß war leicht undicht. 160er Pinasco Nebendüsen sind bestellt und werde ich wenn sie ankommen Testen.
  4. Ich schaue mir die Vergaser nochmal genauer an. Ja mach ich mit Gummipropfen.
  5. Den Satz Nebendüsen besorge ich mir auf jeden Fall und probier das gleich mal aus. Schwimmerkammerbohrung ist ganz sicher komplett durchgebohrt.
  6. Okay mit 160er Nebendüsen habe ich es noch nicht probiert. Bei der Bedüsung SI 26 HLKD 160 BE3 HD 148 ND 52/140 war die LLGS Schraube 2,5 Umdrehungen draußen bis die Drehzahl abgefallen ist im Standgas also hat sich ganz gut einstellen lassen. Und sie viertaktet mit choke auch ca. bis 80kmh. Mein Hauptproblem ist das sie bei hohen drehzahlen mit choke nicht viertaktet und zu mager läuft.( Zündkerze ist hell grau)
  7. Vergaser ist neu und hab ich geplant.
  8. Ich habe eine ND50/120,ND 52/140 und ND55/160 verbaut gehabt, waren alle drei zu mager. Im SI 24 musste ich die CO Schraube komplett rein drehen bis sich die Drehzahl angehoben hat bei egal welcher Nebendüsen die ich verbaut hatte. Im SI 26 hat sich die ND 52/140 mit HLKD 160 BE 3 HD 148 gut einstellen lassen.
  9. Ich bin fast jede Kombination gefahren fuhr eigentlich immer ganz gut egal wie fett ich bedüst habe zum Besispiel( Hlkd 150 BE2 HD148 ND 2,4). Am meisten Leistung hatte ich mit SI 26 HLKD 160 BE3 HD 148 ND 2,4, war aber wieder zu mager. Mit der HD 160 hat sie auch nich geviertaktet, Zündkerze war hell grau.
  10. Luftfilter ohne Bohrungen gibt keine Änderung. Wenn der Choke gezogen wird fängt sie an zu viertakten bis ca. 85 kmh. Ich glaube eher nicht das es etwas mit der Bohrung zu tun hat.
  11. Okay mach ich gleich heute Nachmittag.
  12. Luftfilter mit Löcher, Drucktest mache ich diese Woche noch. Falschluft kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen, da ich den Motor nochmal offen hatte und optisch kontrolliert habe, dabei sah eigentlich alles gut aus.
  13. Servus zusammen, ich habe mal eine Frage an euch. Ich fahre folgendes Setup mit einem Malossi 210 Sport 2016. -Si24/26 Bohrung Schwimmerkammer zu Düsenstock auf 2mm aufgebohrt. Schieber ohne Lufttasche verbaut - Mazzuccelli 57mm Rennkurbelwelle vor OT 110 Grad nach OT 75 Grad -Sip Road 2 Auspuff - Faster Flow Benzinhahn -Zündung abgeblitzt auf 18 Grad Gefräst wurde nichts. ich habe bei diesem Setup das Problem, das der Motor gut läuft ABER: Es ist schon fast egal welche Bedüsung ich fahre, ich bekomme es nicht hin das der Motor mal zu fett läuft und zum viertakten anfängt. Habt ihr eine Idee was das Problem sein könnte? Oder was ich falsch mache? Schon mal Vielen Dank an euch!!!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.