Jump to content

Vesbro

Members
  • Posts

    246
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

Contact Methods

  • Website URL
    https://facebook.com/vesbros/

Profile Information

  • Aus
    Hamburg
  • Scooter Club
    Vesbros. United

Recent Profile Visitors

2,082 profile views

Vesbro's Achievements

pornstar

pornstar (5/12)

24

Reputation

  1. Hast du für das Board auch ein Gehäuse gedruckt? Kannst du mal dein Dienstleistungstopic verlinken bitte?
  2. Moin, ich habe hier diese Welle in neu/unbenutzt liegen. Welle für 220,- inkl Versand ist es deine. viele Grüße
  3. Man kann das doch hier direkt über Paypal kaufen https://www.zeitronix.com/order/order.htm#ZR-2
  4. nee, der ist noch nicht offen. ich denke ich werde hier das volle Programm machen und bei der Gelegenheit gleich alles frisch machen.
  5. Ich werd das ding mal wieder zusammenbauen und dann die Zündung noch mal kontrollieren und auch mit AFR und EGT die Abstimmung kontrollieren. danke erst mal soweit!
  6. etwas kälter war es schon aber jetzt auch keine 20° unterschied. und der Höhenunterschied zwischen Niedersachsen und Schleswig-Holstein würde ich jetzt auch mal vernachlässigen Ich kann halt nicht richtig glaube dass es an der Bedüsung lag weil das wirklich gut funktioniert hat.
  7. Meine Anreicherung an Wissen über Zündanlagen liegt leider auch schon zu lange zurück. richtig geschmolzen ist nichts. Das Kabel war aber am vorderen Ende am Stecker so weich, dass der Stecker nur noch lose drauf steckte. Das war das erste was mir auffiel als ich die Backe abgenommen habe. Ich weiß halt nicht ob die Kerze durch falschen Funkenschlag so heiss werden kann dass es ein Loch in den Kolben brät.
  8. Danke, das bestätigt mich ein bisschen in meiner Theorie. An der Verdichtung und Bedüsung hat sich ja nichts geändert. Damit fahre ich ja wie erwähnt schon 1000 km und durchaus auch Vollgas und auch in allen Schieberstellungen. Was ist denn mit dem losen Zündkerzensecker? oder ist der wegen der hohen Temparatur an der Kerze abgefallen?
  9. also klingeln habe ich es nicht gehört. vielleicht bin ich in diesem Frequenzbereich aber auch taub. Bedüsung ist 55-160 BE3 55/160 ich bin damit auch schon öfters bei 5000 Umdrehung mit wenig offenem Schieber über längere Zeit gefahren. Wahrscheinlich war es dann am Ende tatsächlich der undichte Kopf der jetzt am Ende halt zu viel war ... Aber 21° vOT ist früh? sollte ich da lieber auf 19/20° gehen? Ich werde mir bei der Gelegenheit wohl dann einen 210 Polini Grauguss draufstecken.
  10. Undichtigkeit am Kopf kann nicht durch die Hitze entstanden sein? Wenn er durch die Undichtigkeit heiß wurde, hätte er dann nicht klemmen müssen?
  11. Moin, ich bin mit meiner 200GS jetzt ca. 1000 km gefahren. Bis auf den Road 3.0 und ne 122 HD alles soweit original. Lief sehr gut auch Vollgas über längere Strecken. Gestern dann mal kurz auf die Autobahn - kein Vollgas, so kurz vor 90 km/h mit 5000 Umdrehungen. Nach ca. 5 km ging die Karre aus. Resultat siehe Fotos. Es gab kein klingeln oder irgendwas als Vorwarnung. was auffällig war ist dass mir der Kerzenstecker quasi entgegengefallen ist als ich die Backe abgenommen habe. Der stecke nur noch so lose auf dem Kabel drauf. Also entweder ist der quasi abgeschmolzen weil die Kerze so heiss wurde oder die Kerze wurde so heiss weil der Stecker nicht mehr richtig drauf war? Ich kann mir das nicht so recht erklären. Hat jemand hier eine plausible Meinung? danke.
  12. Noch mal zum Abrollern. Wann und wo findet das genau statt? danke.
×
×
  • Create New...

Important Information