DaTru

Members
  • Gesamte Inhalte

    28
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über DaTru

  • Rang
    talent

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Nürnberg

Letzte Besucher des Profils

246 Profilaufrufe
  1. Batterie demontieren

    Ladebuchsen wollte ich eh anschließen. Die Idee mit dem Starterrelais ist gar nicht mal schlecht. Da lasse ich mir mal was nettes einfallen was ich da ansteuern könnte.
  2. Batterie demontieren

    Ok danke für die Info. Dann muss das Teil drinnen bleiben.
  3. Batterie demontieren

    PX125e von 97
  4. Batterie demontieren

    Moin Moin, mir ist schon vor längeren aufgefallen, dass mein Licht, Blinker und Bordelektronik (bis auf Hupe und Elektrostarter) nur bei laufenden Motor funktionieren. Da ich jetzt den BGM Zylinder habe hat sich das mit Elektrostarter eh erledigt. Kicken is eh viel geiler . Nun habe ich mir gedacht, die Batterie einfach zu demontieren und die Pole ab zu kleben und zu fixieren. Geht das auf Dauer oder funzt dann irgendwas nicht mehr.
  5. Hallo zusammen, ich hatte auch den BGM Hahn ohne Reserve mit den gleichen Problemen. Tank voll kein Problem Tank zu 1/3 voll großes Problem. Habe alles versucht Benzinschlauch mehrfach gewechselt und auf unterschiedlichste Art verlegt. War schon kurz davor mir ne Benzinpumpe einzubauen. ABer siehe da, habe den Hahn gegen einen SIP Faster Flow getauscht und keinerlei Probleme mehr. Den anderen Hahn habe ich direkt in die Tonne entsorgt.
  6. Tuningkit Polini Sport

    Hallo zusammen, muss mal wieder nerven. So die Dicke fährt echt super mit dem neuen Setup. Aber sobald mein Tank nur noch 1/4 voll ist, reicht der statische Druck nicht mehr aus um den Vergaser mit genug Sprit zu versorgen. Sprich die Gute geht beim Gasgeben aus. Dann wieder 30 Sekunden warten ankicken und Sie läuft im Standgas. Sobald der erste Gang eingelegt ist und man 20m fährt, wieder aus. Macht man den Tank wieder voll, fährt Die Vespa wieder wie ne Irre. Habe mir überlegt eine Benzinpumpe einzubauen. Aber ich habe kaum etwas über dieses Problem gelesen. Müsste ja dann fast jeder haben der nen 24 Gaser fährt. Vorallem wäre eine Bemzinpumpe wieder eine mögliche Fehlerquelle. Kann man das Problem evtl. auch anders lösen?
  7. Tuningkit Polini Sport

    GPS habe ich reale 105 drauf und Tacho sind es knapp 120km/h und das zu zweit
  8. Tuningkit Polini Sport

    Servus, nachdem ich den Benzinschlauch erneuert habe läuft alles wieder. Setup: BGM Benzinhahn, BBT-Tröte, BGM SI 24, BGM 177, SIP Cosa Sport Kupplung mit 22 Ritzel. Bedüst ist der Vergaser mit einer 55/160 ND und einer 128 HD. Zündung ist auf 19 Grad abgeblitzt. Habe den Zylinder nun schon ein paar Mals fahren können. Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Macht einen kräftigen Eindruck und mit der Endgeschwindigkeit kann man auch leben. Kann ich nur Empfehlen.
  9. Mahlzeit, ich würde trotzdem mal den Benzinschlauch checken. Nich das der geknickt ist. Wie is denn der Vergaser bedüst?
  10. Tuningkit Polini Sport

    Ich gehe auch davon aus. Es hat sich ja über Nacht nichts geändert. Entlüftet habe ich. Der BGM Benzinhahn hat keine Reserve Stellung nur auf und zu. Zumindestens der für die Lusso. Habe extra einen neuen Benzinschlauch verbaut, da der alte zu kurz war. Da der Anschluss am Benzinhahn in eine andere Richtung zeigt. Werde morgen mal den Tank ausbauen und das ganze prüfen.
  11. Tuningkit Polini Sport

    So nun habe ich den Salat. Ich wollte gerade den Vergaser abstimmen und konnte die Vespa gestern sofort fahren ohne Macken und heute stirbt sie mir beim Gasgeben ab und lässt sich auch erst wieder nach 30 Sekunden ankicken. Egal wie die Gemischschraube steht. Setup is so gewählt wie es BGM vorschlägt mit BGM Faster Flow Benzinhahn. Der einzige Unterschied zu gestern war, dass sie am Seitenständer stand.
  12. Tuningkit Polini Sport

    Ok ich gehe davon aus, dass die Schraube noch leicht rein muss, war bei meinen alten 20er Vergaser auch so. Danke für die Info.
  13. Tuningkit Polini Sport

    Morgen, ich mal wieder. Habe nun alle Teile verbaut und zusätzlich ne neue Kupplung, Hebel, Bezin-Ölleitung und Seitenständer. Die gute läuft auch sehr schön. Habe nochmal eine Frage zum Vergaser. Habe eine 128 HD, 160 HLD und ND 55/160 verbaut. Die Zündung ist auf 19 Grad abgeblitzt. Was mich wundert ist, dass ich die Leerlaufschraube komplett rein drehen musste damit Sie im Stand an bleibt. Gilt hier für das Gemisch auch die Faustregel, Schraube komplett rein und 1,5 raus? Steinigt mich bitte nich gleich für die Frage aber für was ist die Schraube unter dem Gummipropfen neben der Leerlaufeinstellschraube?
  14. Tuningkit Polini Sport

    Kein Ding, ich bin ja nicht nachtragend Der Scorpion hat keine Drossel mehr drin, ESD ist durchsiebt, mit a wenn einen Hitzeband umwickelt, leicht gekürzt und neu vernietet. Momentan mit den originalen Setup kann ich den Auspuff wechseln ohne etwas zu verändern und hab keinerlei Ärger damit. Wenn möglich will ich das mit dem neuen Setup auch so handhaben wenn es eben einen Auspuff gibt der dies zulässt. Muss nicht zwingend der Scorpion sein, für den hätte ich schon andere Aufgabengebiete. Wenn ich natürlich jedesmal die Düsen und Vergasereinstellungen ändern muss ist der Aufwand zu groß und dann lasse ich die BB drauf. Eventuell gibt es ja jemanden der damit schon Erfahrungen hat.