Manuelet3

Members
  • Gesamte Inhalte

    29
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Manuelet3

  • Rang
    talent

Letzte Besucher des Profils

330 Profilaufrufe
  1. Ist das wirklich so, dass der Unterschied die Tüte ist ? Habe diesen Winter einige 50er Motoren überholt dafür habe ich z.b Kickerritzel Nachbau und auch original Piaggio gekauft, ebenso bei den Schaltklauen, ich konnte zumindest optisch keinen Unterschied erkennen ! Für mich entstand auch der Eindruck, dass es sich hier um die selbe Produktion handelt ? Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  2. Da hast du natürlich recht, aber den Dr hatte ich rumliegen, und das Teil oben abnehmen war schnell erledigt .. Und die Welle hat ja auch bissl längere Einlasszeit .. Hatte einfach gerade Lust bissl was zu machen. Wenn’s jetzt schlechter läuft als vorher Steck ich hald wieder den PV Zylinder drauf. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  3. Ok, ich werde noch minimal bei gehen und dann lass ich’s gut sein, soll ja noch vernünftig zu fahren sein ... Danke ! Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  4. Ich habe jetzt nur 1 mm unterlegt, somit komm ich ca. auf 120/170 .. nehme jetzt den DR Kopf .. macht es Sinn mit Banane und 19er Gaser den Auslass noch ein bisschen anzuheben oder soll ich’s lieber lassen ? Gruß Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  5. Ja fürchte ich auch, hab jetzt noch nen originalen pk 125 Kopf gefunden, der passt ein bisschen besser .. vielleicht Steck ich den drauf und gut .. so ist es hald wenn man einfach drauf los macht, ist aber au wurschd, bissl besser wird’s schon laufen als mit PV Zylinder .. Danke ! Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  6. Servus, hätte gern einen Expertentipp .. Ich bastel gerade nen DR 130 Zylinder auf meinen ET3 Motor .. Einlass unbearbeitet, verbaut ist eine Mazzu Race Welle, soll mit original Banane und original 19er Vergaser betrieben werden. Überströmer wurden angepasst, Auslass leicht nach oben und bissl breiter .. Zylinder hab ich oben 1,5mm abgedreht. Bei 1,5 unterlegt komme ich jetzt auf grob 123/173 .. Habe nen Polini Kopf, den Dr Kopf und nen Malle Kopf zur Auswahl.. Der Dr Kopf hat oben ewig Luft, Polini Kopf hat mit 0,5er Kopfdichtung noch 0,7 Luft an der engsten Stelle, der Malle Kopf blockiert den Kolben .. Was läuft theoretisch am besten/sinnvollsten ? 2mm unterlegen, evtl mit Polini Kopf ? .. Zeiten zu hoch für die Banane? 1mm unterlegen und Dr Kopf fahren ? Oder was würdet ihr vorschlagen ? Gruß Manuel Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  7. Ok, das mit dem Pickup ist klar, aber wie gehts weiter ? Siehe Skizze ! ? Alle drei Kabel aus der Spule an den Spannungsregler ? Und die 6 Kabel vom Kabelbaum ? ( Original Et3 ) Gibt es einen passenden Umrüstschalter auf Schließer für den ( siehe Foto ) ? Vielen Dank schon mal ! Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  8. Hallo, wer kann mir helfen ? Was ist das für eine Zündgrundplatte ( Photo )? Ist diese mit dem Polrad (Foto ) kompatibel? Was muss ich beachten wenn ich diese Komponenten in eine et3 mit original Kabelbaum verbaue ? 12v ist klar, großer Konus ist klar ? Gruß Manuel Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  9. 69/14 sollte da drin sein ! Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  10. Alles gut, habe noch nicht gestartet, aber ich denke das läuft jetzt.. Die Ringe haben einfach am Ringstoss in die Laufbahn gekratzt, warum kann ich nicht genau sagen.. habe die Ringe bissl nachgeschliffen ( Kanten am Ringstoss ) und jetzt fühlt es sich viel besser an .. Steuerzeiten find ich bissl seltsam .. Ü 107 und Auslass 160 Grad .. Dachte so ein Dr hat Ü 115 oder sowas .. soll doch baugleich sein .. 🤷‍♂️ hab das jetzt mit Dremel auf 113/168 gebracht, keine Ahnung ob das jetzt viel besser ist .. Egal, Hauptsache der klemmt nicht ! Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  11. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  12. Also die Ringe sind nicht unterschiedlich, hab jetzt die scharfen Kanten an den Ringenden mit nem feinen Papier bissl gestutzt und fein gemacht, jetzt kratzt auch nix mehr .. Vielleicht bisschen Russisch aber egal, denke das passt jetzt ! Danke Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  13. Ja ich hab jetzt gesehen, dass die Ringe genau an den zwei Ringstößen Riefen in die Laufbahn machen .. hatte heut keine Lust mehr, werde das morgen Abend mal genauer analysieren . vielleicht stimmt auch was mit den Stiften im Kolben nicht .. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  14. Natürlich ist alles geölt, Ringstoß ist auch völlig ausreichend, aber die Spannung auf die Lauffläche ist echt heftig .. komme heut nicht mehr dazu, werde es morgen mal ohne Ringe testen .. aber mein Gefühl sagt mir das da was nicht stimmt .. habe echt schon nen Haufen Zylinder auf unterschiedlichste Mopeds geschraubt, aber sowas war noch nie .. ist auch egal .. größer honen ist der Aufwand nicht wert .. mal sehen was ich mache .. Danke für die Tipps Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  15. Habe alles entgratet und fein gemacht .. nein, die Ringe Schaben richtig an der Lauffläche, die machen zu viel Druck auf den Zylinder, vermute der klemmt nach 2 Min .. Man kann nicht direkt erkennen das es wo klemmt, entweder sind einfach nur die Ringe von schlechter Qualität oder alles zu Eng.. werd morgen nochmal versuchen wie es ohne Ringe läuft.. Danke für die schnellen Antworten ! Gesendet von iPhone mit Tapatalk