Jump to content

SPIDI

Members
  • Content Count

    154
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About SPIDI

  • Rank
    expert
  • Birthday 04/16/1975

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Linz / Austria
  • Scooter Club
    The Odin's Troop

Recent Profile Visitors

2840 profile views
  1. Gut Ding braucht Weile, jetzt auch mit Flyer:
  2. Der "Odin's Troop" und seine Freunde freuen sich, Euch zum 6. Bären Run am alten Rungelände beim "Böllerbauern" in Stadt Haag einladen zu dürfen.
  3. Ich hab mir meine gerade vor 2 Wochen in England bestellt... Watsonian Squire Ltd 70 Northwick Business Centre, Blockley, Moreton-in-Marsh Glos. GL56 9RF Tel 01386 700907 Fax 01386 700738
  4. Nun auch das Programm zu Eurer Information: Wir werden am Samstag mit einem "full english breakfast" starten und Euch ab dem frühen Nachmittag dann zusätzlich mit Spezialitäten vom Grill und aus der Pfanne verköstigen. Samstag: Breakfast 09:00-14:00 Uhr: full english oder Wiener Frühstück mit Rührei ab 15:00 Uhr: Grillerei (mit und ohne Fleisch) Fungames mögliche Ausflugsziele (in Eigenregie): Tierpark Stadt Haag (10 Minuten zu Fuß), Erlebnisbad Haag ( Gstetten 3350 Haag, 2,5 km) zu späterer Stunde: Allnighter mit den Dj´s Manuel M., RobBert, Gerd, Flo69 Sonntag: Breakfast bis 14:00 Uhr Wir freuen uns darauf Euch begrüßen zu dürfen und hoffen wieder auf ein klasse Treffen! http://vespaclublinz.at
  5. !! Achtung !! Wechsel des Veranstaltungsorts Bärenrun Breakfastclub !! Achtung !! Hallo zusammen, leider hat sich mit dem Veranstaltungsort Böllerbauer ein Problem ergeben. Nachdem wir kurzfristig eine super neue Location gefunden haben, haben wir uns dazu entschieden den Veranstaltungsort zu wechseln. Neuer Veranstaltungsort: A-4622 Eggendorf im Traunkreis, Nr. 18 Weitere Details findet Ihr zusätzlich auf unserer Homepage VC Linz - Homepage oder auf Facebook Bären Run Breakfast Club - Facebook Event Wir freuen uns darauf Euch begrüßen zu dürfen und hoffentlich wieder auf ein klasse Treffen!
  6. Persönlich halte ich die Organisation als chaotisch, was aber nicht heißen soll, dass die Veranstaltung kein Erfolg werden kann. Auf jeden Fall hoffe ich, dass dem "karitativen Veranstaltungsaufhänger" vollends entsprochen wird. Ich würde mich freuen den geplanten Empfänger der Spendengelder zu erfahren, um mit ruhigem Gewissen ein Bier für den guten Zweck trinken zu können. die Privatperson SPIDI
  7. Im Namen des VC LINZ möchte ich an dieser Stelle anmerken, dass wir nicht als Veranstalter mitwirken.
  8. Ich möchte mich hier nicht negativ auslassen, jedoch finde ich die Diskussion über falsche Kommunikation der Wein- und Mineralwasserpreise etwas komisch. Was wurde hier falsch "kommuniziert", wenn die Getränkekarte den Wein mit gesalzenen 19,-- und das Mineralwasser 0,7l mit 4,-- auspreist? Und das bei einem "billigen" Landwein. Vergleich: In dem Lokal unseres Vertrauens in Zell hatte die gute Flasche Wein 21 Euro gekostet. Der Vollständigkeit halber muss man hier anmerken, dass pro zwei Biertische (ca. 16-20 Personen) glaube ich je 3 oder 4 Flaschen Wein und Mineralwasser im "Gala-Dinner" inbegriffen waren und das wurde ja auch nicht falsch kommuniziert. Über das Buffet kann ich kein Urteil abgeben, da wir das Gala-Dinner wie ein Teil der Italiener ohne Dinner kurz nach der Ankunft wieder verlassen haben. Ich hätte mich gefreut, wenn alle Anwesenden geschlossen die Eishalle ohne Konsumation verlassen hätten. Hinterher den Italienern den Respekt zu zollen ist meiner Meinung nach nicht ausreichend. Das Bemühen um gelungene VespaWorldDays2009 stelle ich sicher nicht in Frage. Gruß Gerald
  9. ich hoffe doch schon, dass das noch so ist. wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben, als den mal runter zu nehmen. beim fahren im 3. und 4. ist es halt so, als ob jemand einem marathonläufer den hals zudrückt. er möchte, aber kann nicht ausdrehen. aber mal danke für die antworten lg gerald
  10. die idee ist mir auch schon gekommen, aber warum geht er dann bis zum 2. noch so gut. luftwiderstand noch gering genug?
  11. 77 km/h kann nicht alles sein. Das Ding dreht einfach nicht aus! 5500 min-1 im 4. Gang ist meiner Ansicht zu wenig. Zur vmax von ca. 90 km/h fehlt da noch einiges. Da hätte ich doch gleich nur eine PV und keine ET3 kaufen brauchen.
  12. Hallo Leute, habe mir gerade eine ET3 mit originalem Motor und "Banane" (ca. 20.000 km lt. Tacho, der war aber kaputt, also keine Ahnung wieviel da drauf ist) gekauft. Hatte schon anfangs das Gefühl, dass der 3. und 4. Gang nicht ausdrehen. Nun habe ich das ganze mal mit meinem Navi am Oberschenkel angeschnallt überprüft. Das Ergebnis ist schlimmer als befürchtet: 1. Gang: > 30 km/h (also auch irgendwo bei 6700 U/min) 2. Gang: 51 km/h (6700 U/min) 3. Gang: 64 km/h (6100 U/min) 4. Gang: 77 km/h (5500 U/min) Der Vergaser sollte eigentlich passen. Im Leerlauf kann man den 5 Minuten laufen lassen und er dreht ohne Stottern sofort hoch. Vielleicht ist dabei auch noch zu erwähnen, dass er nach meinem Gefühl etwas (zu) langsam nach oben dreht. Hat jemand Ideen? Danke, SPIDI
  13. Hallo Leute, anbei ein Nighter vom Braumeister Gurki (Bavarian Bullies SC) in seiner eigenen Wirtschaft mit seinem eigenen lecker Bier! DJ: Flo (Night at the hop) aus Linz / AUT
  14. Hatte mir das so gedacht und einen PSP2000 angeschafft ... Der alte PSP geht nicht mit einem Squire PV1, denn da ist die Traverse des Beiwagens im Weg. Ach ja bzgl. Setup ... Meine PX200GS (Original) fährt mit dem oben genannten Beiwagen auf der Geraden ohne Gegenwind 95 km/h, wenn sie mal über die magische Grenze von 80 hinweg kommt (Ausnutzen eines Windschattens zum Beschleunigen, oder Bergab). Da ist auch eine zweite Person und volles Gepäck wurscht, ist nur der Windwiderstand der so bremst. Der größte Feind ist allerdings Gegenwind oder eine Steigung ... da ist man gleich auf 60 herunten. Bei beidem ist es dann ganz vorbei.
  15. Burnout gibts bei mir keinen, außer das ausgebrannt/-getrocknet sein am nächsten Tag zählt auch. Mal sehen, wer vom unheimlichen Bierkrug eingesaugt wird. Tarnt sich ja gemeinerweise als "normaler" Bierkrug und lauert so auf sein nichtsahnendes durstiges Opfer. Neu-/Altöttinger Roulette sozusagen, da mach ich doch glatt mit nächsten Samstag ...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.