Vespilot

Members
  • Content count

    279
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

5 Neutral

About Vespilot

  • Rank
    expert

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Mannheim

Recent Profile Visitors

1215 profile views
  1. no sex today...
  2. Einfach nur an dei Forumregeln halten, dann klappt das auch mit dem Verkauf...
  3. Hat noch jemand was??
  4. @Matt44 Es ist klar... man kann die tatsächliche Öl-Fördermenge, wie sie Piaggio angibt mit unseren Schraubermitteln schlecht, oder gar nicht messen. Ich mache das nach Montagearbeiten immer so: 1. Öltank füllen 2. Wenn das Öl den Ölschlauch vollständig gefüllt hat, mit einer passenden Spritze einige kleine Luftbläschen im Schlauch erzeugen 3. Den Schlauch an die Ölpumpe anchließen 4. Motor starten 5. ordentlich Gas geben Im Standgas sieht man die Bläschen nicht wandern, aber wenn man Gas gibt, wandern sie. (Kann man auch zwischendurch machen, wenn man fürchtet die Pumpe geht nicht.) BTW: Wenn Du Sorge hast, der Kolben würde sofort klemmen, gib vor dem Startversuch noch ein wenig Öl (5mml) durch das Zündkerzenloch in den Zylinder und kicke 1, 2 Mal durch, so wie man das vor dem Wintereinmotten machen soll. Gleiches kannst Du auch mit dem Kurbelgehäuse machen. Das gibt schon mal ein bischen Schmierung vorab. Meiner Erfahrung nach, ist das nicht notwendig. Selbst vor dem ersten Start nach meiner Motorrevision brauchte ich das nicht. Für die Überwachung im Dauerbvetrieb verwende ich eine Tabelle in der ich die Benzintankungen und die Öltankungen reinschtreibe. Öl fülle ich immer dann ein, wenn sich bei aufgebockter Vespa das erste Luftbläschen im Schauglas zeigt. So ist sichergestellt, dass immer ungefär die gleiche Restmenge im Öltank ist. - die kleinen Unterschiede verschwinden in der Statistik. Wenn dann das Mischungsverhältnis so um 1:40 ist, dann hat der Motor genug Schmierung.
  5. Ja es ist tragisch... Genau daraus wächst Staats- und Politikverdrossenheit. Wir in einer der reichsten Volkswirtschaften weltweit sollten eingentlich in der Lage sein optimale Bildung für alle Kinder zu bieten. Das schafft den Nährboden für solche "blauen" Parteien mit einem A am Angang. Ob sich darüber der zuständige Sachbarbeiter im Schulamt mal gedanken gemacht hat, bevor er die Entscheidung getroffen hat??? Mal sehen wo das noch hinführt....
  6. Ich dachte ich berichte mal, was aus meiner Rückrüstung auf Getrenntschmierung bei einer PX 80 mit 139er Malossi-Zylinder geworden ist. Im August 2015 hab ich rumgerätselt und versucht auszurechnen welches Ölpumpenzahnrad wohl verbaut werden sollte. um sicherzugehen, dass die Schmierung ausreichend ist. Bei der Rechnerrei ist die Tatsache nicht berücksichtigt, dass die Ölpumpe nicht nur Drehzahlabhängig, sondern auch abhängig von der Gasstellung fördert. Seit der Fertigstellung der Revision im März 2016 ist mein Motor inzwischen gut 1.500 km gelaufen. Der Benzinverbrauch liegt so etwa bei 4,5 Ltr/100km und die verbaute 125er Ölpumpe versorgt den Motor mit 2T-Öl im Verhältnis von etwa 1:40. Insofern habe ich bei dieser Maschine die gleiche Situation, wie bei meiner komplett originalen PX200 mit dem 12 PS Motor. Soweit mein Erfahrungsbericht zur Rückrüstung einer Getrenntschmierung bei Verwendung eines 139er Malossizylinder in einem PX80 Block. Das Motorsetup: Motor Gehäuse: PX80 original - unbearbeitet Zylinder: Malossi 139 cm³ - gesteckt Zylinderkopf: Malossi Kolben Malossi mit 2 Kolbenringen KuWe Mazzucchelli für PX80 - 47 mm Hub Lüfterrad PX80 lusso original ZZP 18° vOT Zündkerze Bosch W3AC Getriebetyp: PX lusso Kulu Original 108mm 22er Ritzel Primär 68 Zähne - original Nebenwelle 10/14/19/23 - original 1. Gang 59 - original 2. Gang 55 - original 3. Gang 50 - original 4. Gang 47 - original Vergaser: SI 24 Getrenntschmierung mit 125er Ölpumpe LuFi Original mit Bohrungen ND 43/150 3,49 HLKD 160 Mischrohr BE3 HD 118 Auspuff: BGM BigBox SCK – ohne ABE Vmax: 108 km/h auf der Autobahn (Ebene Strecke bei Pfungstadt)
  7. Hast PN
  8. Du hast mein volles Mitgefühl. Da muß wohl alles runter bevor getrocknet werden kann.
  9. Lilienschänke am Stadion 18:30, oder? Ich bin schon ganz aufgeregt...
  10. Vielleicht darf ich ja Euer tete a tete bereichern Ab Montag hab ich wieder ein zugelassenes Fahrzeug. Die Raparatur meiner Bastelvespa ist nämlich entlich fertig...
  11. hast PN