Rally 221

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.149
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    6

Rally 221 last won the day on 16. Oktober 2016

Rally 221 had the most liked content!

Ansehen in der Community

446 Excellent

Über Rally 221

  • Rang
    tycoon

Contact Methods

  • MSN
    info@kingwelle.com

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Lindau
  • Interessen
    64 Hub und max Leistung
  1. Ob Gerücht oder nicht, mir wäre lieber Samarin gibt es noch ! Es gibt zumindest/anscheinend den Samarin wohl nicht mehr der CNC Pleuel gefertigt hat. Zumindest ist der Weg zu Samarin nicht mehr vorhanden. Ob jetzt Lager, Anlaufscheiben, Pleuel für bekannte Motorräder noch lagernd sind ist jetzt nicht so mein Hauptinteresse. Aber gut für die die es brauchen
  2. Jetzt muss ich nochmals nachhaken, du schreibst wieder bei Samarin sind die Lager voll. Ich glaube die arme Frau Riedl bei Lanzaroad hat wie auch andere schon seit über 1 Jahr keinen Kontakt mehr zu Samarin. Ich hoffe ich verwechsel da jetzt nix (ich hätte gerne wieder Kontakt zu Samarin), oder redest du von Lagerteilen dir noch abverkauft werden? Zu Herrn Marin von der FA. SAMarin hat sie zumindest auch keinen Kontakt mehr. Oder reden wir von zwei Paar Stiefeln? Gruss Michael Edit: Habe gerade die Email von Frau Riedel gefunden. Unsere Pleuel haben jeweils Artikelnummern bei Samarin bekommen. Auf die Frage an Frau Riedel ob über die Fa. Lanzaroad diese Pleuel wieder bestellt werden können hat Frau Riedel geantwortet, dass die auch keinen Kontakt mehr hat zu Herrn Marin (Inhaber der Fa. SAmarin). Daher denke ich dass du von Ware sprichst, die halt noch auf Lager liegt aus alter Zeit (was ja Qualitativ keinen Abbruch tut). Worauf ich aber hinweisen will ist, dass es Samarin so nicht mehr gibt (!) Ich wünschte ich könnte wieder dort einen Kontakt bekommen, die Qualität war stets top
  3. Motor Quattrini 260

    Wenn mit 100,0mm gespindelt wird mit einem für Alu vorgesehenen Schneidwerkzeug und vorsichtig zugestellt wird dann beliebt der 0,3-0,5mm Zentrierbund stehen und stabil. So ist es bei meinem Motor zumindest der Fall. Mit Wendeschneidplatten die für Wald und Wiese sind könnte es eventuell zuviel Schneiddruck geben und der Alu Zentrierbund wird brüchig. Zentrierstifte sind die edelste Lösung, ganz klar! Wenn der Motor zusammengeschraubt ist, hilft auch immer die Zylinder Dichfläche mit einem Lineal zu prüfen ob die Hälften zueinander Plan sind.
  4. Ich glaube das ist das gleiche das es mir zerlegt hat bei meinem Cosa XXL Motor beim Flugplatzblasen vor ein paar Jahren. Ist wohl nicht geeignet als Kobo Lager (?). Ich hab mir dann bei der Firma Kolben Wahl meinen Kolben auf 18mm Kolbenbolzen umarbeiten lassen. Inkl neuem Kolbenbolzen und Klips und Porto hat das glaub 50€ gekostet. Fand ich damals Klasse
  5. Pinasco Zylinder 133 Zuera SS

    Dann ist wohl die Klimabox defekt. Kenne jedenfalls keinen P4 der Mist mist. Alle messen in einem absolut akzeptablen Bereich.
  6. Pinasco Zylinder 133 Zuera SS

    Wenn ich mir jetzt vorstelle das ein P4 in einem neuen Gebäude mit moderner Fenster und Türen Dichttechnik (so wird es im neu gebauten SIP Gebäude sein) betrieben wird mit einer ordentlichen Absaugung und verschlossenen Toren, Türen und Fenstern dann braucht es glaub keine geistige Höchstleistung und Luftdruck Rechnung dann könnte es auch am Unterdruck im Raum wegen der Absaugung liegen und der P4 kann gar nix dafür. Oder liege ich falsch?
  7. Quattrini M232/M244 für Largeframes

    Oh, ich editiere auf 100,0mm
  8. Quattrini M232/M244 für Largeframes

    Bei 100,0mm bleib der Zentrierbund mit 0,3-0,5mm stehen. Wenn jetzt der Fräser nur minimalen Schneiddruck aufgebaut hat, bleibt alles stabil. Wenn natürlich mit Wald und Wiesen Wendeschneidplatten gearbeitet wird, könnte der Schneiddruck je nach Zustellung groß sein und der Zentrierbund brüchig werden da es vom Fräser zuviel Schneiddruck gab. Ich fahre mit Zentrierbund, und er hebt Sonst passiert setzen und Zentrierbund entfernen.
  9. BGM Superstrong Kupplung

    Wie viel Leistung hast du zirka?
  10. T5 Langhuber

    Ja, ist ohne spindeln Plag&Play zu verbauen
  11. Dbm lf Racer Projekte 2018

    Warum schreibe ich hier? Ich hab einmal eine Cosa mit Rahmenschaden gekauft für 600 Euro. Hab dann folgendes verkauft: Elestart Polrad mit 120 Watt 150 Euro Alu 12 PS Zylinder 120 Euro Cosa Kupplung 100 Euro Lenkerteile, Sturzbügel, Sitzbank Der Rest von der Cosa wurde für den Rennroller die Basis. Hab dann in Amerika das Risko gewagt und einen SkiDoo Motor gekauft, Anbauteile sowie den zweiten Zylinder verkauft. Banshee Keihin Vergasersets gekauft und alle bis auf einen verkauft..... Hab dann einen Getriebespacer gekauft, einen Abend mit jemand der fräsen kann den Motorblock gefräst und mir selbst Buchsen, Hülsen etc. gedreht. Kurbelwelle gebaut, Kupplung gekauft, Zündung hatte ich. Fertig war der Kingwelle XXL 51 PS Cosamotor. In der DBM musste ich dann feststellen (mein Fehler da ich mich um das Reglement nicht gekümmert habe vor lauter Euphorie) dass ich wegen Wasser/Fremdzylinder/nicht originale Stehbolzen nur in Klasse 4 fahren durfte. In der DBM war dann warten bis fast alle Klassen durch waren angesagt, und dann hat durch Zufall mein Gegner gleich zweimal Christoph Cramer geheißen-kann vorkommen. Motor hatte dann ein paar Kinderkrankheiten mit Falschluft .... und da ich nur in einer Klasse fahren durfte (wie gesagt mein Fehler) steht der Roller bis heute dumm in der Werkstatt und ich fahre nicht mehr mit, da es sich wegen einer Klasse nicht lohnt! Und zum Thema Geld nochmals, das Projekt wurde mehrfach bewundert. Geld hat es fast keines gekostet, Zeit dafür sehr sehr viel !!! Und deshalb habe ich mich eingemischt, da ich Matze sein Projekt sofort ins Herz geschlossen habe. Und ich sehe hier nicht dass viel Geld nötig ist, aber sehr viel Können und Zeit.
  12. Dbm lf Racer Projekte 2018

    Lieber Nico, du fühlst dich angesprochen, war nicht meine Absicht! Ich hab so Jungs vor Augen die 1 Jahr an einem billigen Zylinder rumbasteln, unzählige Auspuffanlagen sich ausleihen, unzählige Vergaseransaugsysteme bauen bastelln ausleihen und 100 Prüfstandsläufe machen mit allen möglichen Tests (unzählige Abende=Zeit=Kilometer=Porto...=Geld) und dann sagen, ein MHR mit großem Vergaser mit Geld kann ja jeder kaufen... Solche Slogen finde ich dämlich. Ich finde dass Matze und ein paar andere recht schnell einen Treffer landen, zwar teurer einkaufen, aber im Nachgang weniger Zeit verbringen. Und weil das dann alles so gut läuft gleich mehrere Projekte starten Beziehe das also nicht auf dich, war fanz klar allgemein gedacht
  13. Dbm lf Racer Projekte 2018

    Edit: Mir eigentlich wurscht wer wie was. Es redet hier definitiv sowieso jeder so wie es zu ihm passt
  14. Dbm lf Racer Projekte 2018

    Dass aus der Idee mit diesem Motor von Matze und der Frage nach dem Reglement und einer vermeindlichen Lücke bzw. Auslegeung solch ein Abklascht von "Du hast mehr Hubraum" - "du gibst mehr Geld aus" bis hin "Leistung kann jeder kaufen" draus wird ist ja echt krass. Ich kenne kein Rezept wie man mit Geld krasse Leistung kaufen kann. Und teuer ist relativ, ein 30 Jahre alter SkiDoo Zylinder kostet 200 Euro..... Ich finde innovatives basteln jedenfalls viel interessanter als X Jahre an einem Zylinder rum zumachen (dass da x Membrane, x Auspuffanlagen, x Zündungen, x Veränderungen und schlussendlich unzählige Stunden ebenfalls drauf gingen wird verschwiegen wobei Zeit=Geld ist ). Jeder schützt sein Projekt, verstehe ich ja. Keiner will Konkurrenz bekommen für die Arbeit die er geleistet hat, verstehe ich auch. Jeder redet das was im in seine Tasche spielt, verstehe ich auch. Aber alles wird nun mal in der heutigen Welt moderner und nichts bleibt stehen. Auch beim Tuning nicht. Jeder hat etwas recht, und schlussendlich wird das ein oder andere Projekt doch gemacht
  15. Dbm lf Racer Projekte 2018

    In jeder Rennserie wird das Reglement von mehreren Teams bis ans Limit ausgereizt. Das liegt doch in der Natur der Rennteams Nicht detailiert und grob zu formulieren und auf "normalen Verstand" zu appelieren ist da nicht angebracht. Eigentlich sollte alles unmissverstädlich geschrieben sein. Wenn etwas Auslegungssache ist, wird es schon schwierig und persönlich. Das Matze fragt ist doch ok, dass er nachbort auch. Ich denke dass halt jetzt zeitnah ein fertiges Reglement für 2018 stehen sollte wo im besten Fall keine Unklarheiten enthalten sind. Gibt es in der ESC keine solchen Diskussionen? Das Reglement steht da zumindest schon seit mehreren Wochen soviel ich weiß.