Jump to content

Faro-Basso

Members
  • Gesamte Inhalte

    135
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

9 Neutral

Über Faro-Basso

  • Rang
    member

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Oberbayern

Letzte Besucher des Profils

1.824 Profilaufrufe
  1. Faro-Basso

    Ape- Sammeltopic für Beschaffung und Restaurierung

    Hallo zusammen, Ich suche für meine APE AD2 das untere und obere Lenkkopflager, hab bis jetzt aber noch nix gefunden. Kann mir jemand eine Bezugsquelle nennen, bzw sagen welche anderen Typen das gleiche Lager haben. Danke schon mal Grüsse Hans-Jürgen
  2. Habe heute die Schwinge meiner APE AD2 zerlegt und die vordere Bremstrommel mit meiner erst kürzlich gegen Strohspeed gewechselten Trommel meiner VB1 verglichen: Abmessungen stimmen bei Trommel und Belägen überein, das heisst die Strohspeedtrommel und die Beläge der VB1 passen auch bei der APE AD2 und müssten somit auch bei der AD und der AC Baureihe vorne passen - hinten natürlich nicht, da sind die Bremsen bei der APE kpl. anders aufgebaut. Eigentlich war das schon ein Witz von Piaggio, die Vorderbremsen einer leichten Vespa auf die APE zu übertragen, die ja bis zu 780 kg Gesamtgewicht hat. Grüsse Hans-Jürgen
  3. Faro-Basso

    Ape- Sammeltopic für Beschaffung und Restaurierung

    Noch ein paar Bilder von einer neuen Lufthaube ( NOS ) Als Luftschlauch nimm einen Heissluftschlauch, ich glaub VW Käfer oder so passt, Aluflexschlauch hält nicht lange.
  4. habe heute meine VB1 vorne und hinten auf "strohspeed" umgerüstet - ohne Probleme! alles sitzt, passt - wackelt und hat Luft uuund bremst super, vor allem hinten ein riesiger Unterschied. einzig die Blechplättchen der hinteren Beläge passten nicht ganz, die seitlichen Laschen waren zu lang, so dass die Druckseite der Plättchen nicht am Belag angelegen ist - aber kein Problem einfach Kürzen, dann passt das. Danke an Strohspeed - das bringt echt mehr Fahrspass und vor allem deutlich mehr Sicherheit. Grüße Hans-Jürgen
  5. Faro-Basso

    Moped-Betankungsgeräte / Zapfsäulen Fa. Horn

    Hallo Michael, hab gleich mal die Fotos gemacht, sonst vergess ichs.
  6. Faro-Basso

    Moped-Betankungsgeräte / Zapfsäulen Fa. Horn

    Hallo Michael, schau mal hier, da hat einer einen Behälter für das Öl angeboten, vielleicht hat er ihn noch: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/plexiglasbehaelter-fuer-zapfsaeule-horn-d-5-2-2-tackt-saeule/793533978-223-8154 Wegen den verschiedenen Mischungsverhältnissen schick ich dir noch ein Foto von meiner Säule, da ist die Beschriftung noch drauf. Gruß Hans-Jürgen
  7. Danke für die Antworten, Ich denke Zündung kann ich ausschließen, Kondensator ist erst 2 Jahre alt, Zündspule ist von Beru, die alten Bakelitspulen - und auch die neuen Nachfertigungen taugen wirklich nix. Müsste sonst ggf . die Speisespule schwach auf der Brust sein. Überlauf Vergaser könnte sein, mache aber immer sofort den Benzinhahn zu, also auch eher nicht. Müsste bei allen so sein - ist auch bei meiner APE AC4 der gleiche Fall. Meine APE AE1 springt hingegen warm und kalt sofort an. Also für mich immer noch ein kleines Rätsel Hans-Jürgen
  8. Hallo, fahre seit langem eine VB1 in Originalausführung von Motor und Vergaser ( nur Auspuff ist von Bollag ) und mich ärgert immer wieder das schlechte Warmstartverhalten wenn der Roller mal kurz abgestellt war. Kalt springt die Liste wunderbar an, aber fährt man eine Strecke und stellt den Roller ab, kann man anschließend zur Belustigung des Volkes min. 10-12 mal kicken oder besser gleich anschieben. Kann mir jemand sagen woran es liegt? Ist das lange Vergasserrohr zum Zylinder die Ursache? verdampft das Benzin im Rohr, wenn der Roller warm abgestellt wird, oder bleibt zuviel Restsprit im Rohr und der Motor säuft beim Warmstartversuch ab? Gleiches Symptom zeigt sich bei meiner APE AC4, die ja den gleichen Motor und Vergaser hat, sowie einen ähnlich langen Ansaugweg. Bin für jede Anregung dankbar Hans-Jürgen
  9. Faro-Basso

    Das allumfassende APE 50 Topic

    Hi zusammen, bin eigentlich auf AC und AD Modelle spezialisiert, soll aber jetzt für einen Kumpel eine TL3T herrichten. Da ich mit den "Fuffis" keinerlei Erfahrung habe, eine Frage an euch: Wie baue ich ohne unnötige Arbeit am einfachsten den Motor, bzw. den Motor samt Diff. aus? z.B. wie gehen die Antriebswellen raus? Wäre sehr dankbar für ein paar Tips - Danke Hans-Jürgen
  10. Faro-Basso

    Ape- Sammeltopic für Beschaffung und Restaurierung

    Hallo peanut, also der Riemen ist ein SPZ 670, die Spannung musst du mit den Distanzscheiben der oberen Riemenscheibe einstellen. Batterie 12V-19Ah z.B: DELO BATTERIE SAE 190A 12C16A-3B 51814 12V/19AH hoffe das hilft dir weiter Grüße Hans-Jürgen
  11. Faro-Basso

    Ape- Sammeltopic für Beschaffung und Restaurierung

    Hallo Peanut, meinst du den Kickstarteranschlaggummi: http://www.vespa-oldtimerteile.de/product_info.php?cPath=57_175&products_id=1373 Gruß Hans-Jürgen
  12. Faro-Basso

    Ape- Sammeltopic für Beschaffung und Restaurierung

    Hallo Christian, da kann ich dir nur ercolino, den nördlichsten APE - Händler Italiens empfehlen, er ist auf die AC und AD Modelle spezialisiert. Grüße aus dem Inntal Hans-Jürgen
  13. Faro-Basso

    Ape- Sammeltopic für Beschaffung und Restaurierung

    Ja Jürgen, das ging mir genauso - seltene deutsche Ausführung, kpl. Historie bekannt uuund mit Kühlaggregat unten hinter der Achse - von Anfang an vom TÜV eingetragen. Wie du sagst - scho schee.
  14. Faro-Basso

    Ape- Sammeltopic für Beschaffung und Restaurierung

    Hallo Jürgen, bei Ken hab ich schon geschaut, der hat aber leider nichts. Ja, hab die Eiskiste gekauft, aber nicht als sie in der Bucht stand. Gruß Hans-Jürgen
  15. Faro-Basso

    Ape- Sammeltopic für Beschaffung und Restaurierung

    Servus zusammen, ich bräuchte für eine AD2 Betriebsanleitung und Ersatzteilliste - kann mir jemand weiterhelfen oder einen Tipp geben wo ich die herkriegen kann. Hab bislang leider auf den einschlägigen Seiten nix gefunden. Gruß Hans-Jürgen
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.