Jump to content

multimartin

Members
  • Gesamte Inhalte

    61
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über multimartin

  • Rang
    member
  • Geburtstag 10.05.1968

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Österreich Oberösterreich Linz
  • Interessen
    SUCHE TEILE FÜR GS160 1 Serie
  • Scooter Club
    mia/4

Letzte Besucher des Profils

563 Profilaufrufe
  1. Hallo Reusendrescher,

    ich plane gerade mein Winterprojekt GS160 Serie1 mit SS180 Zylinder ca.185ccm.

    mein derzeitiges Thema ist die der Hub mit 62mm. Mus zwingend das Gehäuse der GS 160 für den 62 Hub gespindelt werden? Welcher Exzenter zapfen passt.

    Geplant ist eine Kurbelwelle von Ricambio Rapido oder Tameni GS Serie 1, haben beide 20mm Zapfen zum verpressen, Pleuelsatz MAZZUCCHELLI für GS2 16mm Kolbenbolzen. Gibt es einen Exczenter der passt, eventuell T5?

    im Anhang meine derzeitiger Stand meiner Projektbeschreibung.

    DANKE für deine Hilfe und Rückmeldung.

    mfg martin

     

     

    Kopie von O-Tuning Projektbeschreibung Vergaser Steuerzeiten Zylinder.xlsx

  2. Hallo blue_doyle,

    ich bin Martin aus Gallneukirchen und bin echt stolzer Besitzer einer GS 160 Serie 1.

    Ich bereite mich gerade auf den Winter vor. Seit meiner erst Restauration im letzten Winter bin ich bereits problemlos 800 km gefahren mit sehr mäßiger Leistung (vermutlich wegen ausgelutschten Zylinder und abgenutzten Kolben V max. 82 km/h). Im Winter steht eine Motorrevision und jetzt kommmmmmmts ein O-Tuning an. Meine Pläne sin schon einigermaßen fortgeschritten.

    Ich ersuche dich über meinen Plan drüberzuschauen und mir eventuell mit Rat zur Seite zu stehen.

    Wäre das möglich, bitte.

    Danke für deine Bemühungen

    0660/1144777

    mfg martin

     

  3. Hallo Klingelkasper, ich bin auf grund des Beitrags "Vespa 150 GS mit 150GS-Motor"auf dich gestoßen. ich selbst habe eine GS 160 Serie 1

    Ich möchte ihr im Rahmen ihrer Möglichkeiten etwas auf die Sprünge helfen, soll heißen, optimieren der bestehenden Komponenten.ich selbst bin kein echter Motorspezialist, habe mich aber in den letzten Wochen versucht einzulesen.

    dies gestaltet sich mit dem Motor der GS 160 aus meiner Sicht schwieriger als mit den Drehschiebermotoren, weil ja wesentlich seltener.

    Meine Ideen bis hier her.

    Einlass: breite erweitern und nach unten ziehen,

    Auslass: erhöhen ( ist ja Rund) wie geht das.

    Kompression: Verdichtung erhöhen

    Zündzeitpunkt: kann man da etwas verbessern.

    Vergaser 27/23 Anpassen.NICHT aufbohren

    kann man ein Blueprint Tuning anwenden, wie kann das aussehen.

     

    Danke für deine Bemühungen, mfg martin aus österreich

     

    1. Klingelkasper

      Klingelkasper

      Martin,

      ich muss Dich leider enttäuschen, Ich kenne das Zylinderlayout von der GS160 überhaupt nicht, und kann Dir da glaube ich nicht wirklich weiterhelfen. Schmiedekolben mit flachem Boden und mit guten, schmalen Ringen und ein gutes Pleuel mit Silberlagern ist sicher nichts verkehrtes, da musst Du mal forschen was bei der GS160 passt. Neuer Kopf mit modernem Brennraum ist auch ne Maßnahme. Bin da in den Details zu Dimensionen und Porting nicht drin, sorry, dass ich Dir da nicht weiterhelfen kann.

      Gruß,

      Stefan

  4. Hallo gibt`s noch eine GS 160 Felge?
  5. multimartin

    Das GS160 & SS180 Topic

    Hallo Hallo hat sich mit dem Gummi etwas ergeben? Suche auch einen! Wer kann mir sagen wie der Deckel original Innen und Außen lackiert war. Habe schon sehr viel unterschiedliche Varianten gesehen. Danke
  6. Hallo centro- studi kannst du mir vielleicht sagen wie man das Zündschloss richtig zusammenbaut! Stehe völlig daneben. Die Krone im Zylinder ganz unten bei der Schlüsselspitze ist auch gebrochen für was gehört die? Der mittlere Teil gehört der so oder 180 Grad gedreht?
  7. Hallo Rally-OLI kannst du mir vielleicht sagen wie man das Zündschloss richtig zusammenbaut! Stehe völlig daneben. Die Krone im Zylinder ganz unten bei der Schlüsselspitze ist auch gebrochen für was gehört die? Der mittlere Teil gehört der so oder 180 Grad gedreht?
  8. Bevor ich es vergesse, wie baut man den Deckel für das Fach hinten bei der GS160 aus? Danke!
  9. So muss heute auch mal von einen echt miesen Tag berichten! Die heutigen vier Stunden waren völlig für die Katz! Heute hat gar nichts, überhaupt nichts funktioniert. Alles was ich ich angefangen habe war sch....! nicht einmal die zweite Buchse für den Backenzapfen habe ich hinein bekommen, völliger Wahnsinn! Die Sicherungsscheiben für die Finne sind auch zu groß, die Zähne greifen nicht. Beilagscheiben haben gefehlt usw. Werde demnächst den Kabelbaum wechseln, muss wirklich sein, überall geflickt und aufgerissen! Das ist mein erster Wechsel eines Kabelbaums, und natürlich keine Ahnung wie das geht. Man muss auch mal über schlechte Tage sprechen! Mache mir jetzt eine Flasche Italienischen Rotwein auf!
  10. Super Danke für die Idee, wie hast du den soooooo sauber hingebracht?
  11. Wo gibts den zu kaufen, sieht dem original am ähnlichsten? Danke SIP hat am Hebel keine Schriftzug!
  12. Danke liebe Kollegen!!!!!!!!!! Kann man den Hebel tauschen, auf die original Schalterplatte den Hebel von dem Nachbau einbauen?
  13. multimartin

    Teile GS 160 MK1 1962

    Hallo liebe Comunity, suche für meine GS160 MK1 1962 zur zeit folgende original alte Teile: Bremstrommel 1x Danke Robert Felge 2.45 x 10" eventuell mit Piaggio Logo 1x Hupen- Lichtschalter SIEM Tacho 120 Km/h mit Blech Korpus und Fach für die Tachobeleuchtung. Sitzbank Batterie Deckel Gleichrichter Grundplatte unbbeschädigt Dichtung Gleichrichter, gerne neu Zündschloss: Distanzscheibe oder Dichtscheibe, unter der Mutter danke für eure bemühungen, mfg martin
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.