Jump to content

Hotstepper

Members
  • Gesamte Inhalte

    157
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

3 Neutral

Über Hotstepper

  • Rang
    expert
  • Geburtstag 19.07.1979

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    München

Letzte Besucher des Profils

1.865 Profilaufrufe
  1. Der gedrehte Halter vom SIP sieht ganz clever aus. Hat den kürzlich jemand verbaut und kann bestätigen, dass sich das mit der originalen Hupe ausgeht?
  2. Sehe das so wie Rainer! Wird schon schief gehen!
  3. Dann werd ich das wohl auch hinkriegen. Und den Sprit lass ich lieber auch mal ab. Merci!
  4. Hotstepper

    Sitzbank "Dante Sportback"

    So, hab die Bank jetzt seit ein paar Wochen drauf und bin begeistert. Optik passt und mehr Komfort brauch ich zumindest nicht! Im Vergleich zum Photo hab ich noch die Gummilager durch etwas kürzere ersetzt und jetzt passt die Bank auch perfekt zur Linie!
  5. Ist's eigentlich ne gute Idee die Silentblöcke bei eingebautem Motor (also vorne natürlich ausgehängt) zu wechseln? Platz sollte ja fürs Wechsel-Tool genug da sein. Hab da aber bisserl Respeckt mit der Flamme in Tanknähe rumzufuchteln. Denn beim letzten Wechsel ist ohne ordentlich Hitze nix gegangen!
  6. Hotstepper

    Sitzbank "Dante Sportback"

    Würde anhand der Bilder schon sagen, dass die Bank vom SCK schon die vom RLC ist. Preis ist ja auch der selbe. Und dass beim Thema Komfort die Meinungen auseinander gehen, hatte ich schon erwartet. Bin aber trotz meines Alters eigentlich nicht so zart beseitet, drum bekommt der Stuhl wahrscheinlich ne Chance. Denn die Optik finde ich schon recht gelungen. Nachteil bei den langen Bänken finde ich auch, dass man bei <1,80 immer ein bisserl zu weit hinten sitzt. Aber das ist halt auch Geschmacksache. @Housefrau: Danke auch für das Bild. Sonst noch jemand ne Meinung dazu?
  7. Servus, kann jemand was zu folgender Sitzbank sagen: http://www.riminilambrettacentre.com/it/prodotti-rlc/sella-sportiva-monoposto-dante-sportback-nera.html http://www.scooter-center.com/product/3331144/Sitzbank+MADE+IN+ITALY+Sportback+kurz+Lambretta+LI+LI+S+SX+TV+DL+GP+Schwarz+Waffel+Optik?utm_source=criteo&utm_medium=banner&utm_term=retargeting&utm_campaign=criteo Passform und Verarbeitung schauen auf den Bildern schon recht gut aus. Wer fährt das Teil oder hat die schon mal live gesehen? Die längeren Bänke (Ancillotti, Gori, ..) fallen für mich eigentlich aus, weil ich das normale Sprint Rack weiter nutzen wollte. Bewährte Asia Qualität unter 100€ eigentlich auch. Würde mir die Bank evtl. gerne für die nächste Saison untern Christbaum legen. Merci!
  8. Hotstepper

    Roller in Musikvideos

    Sogar inkl. Dämpferabraucher bei 2:27!
  9. Hotstepper

    Erfahrungen mit dem Mugello Kit

    Nachdem scheinbar alle Mugellos gerade am laufen sind, setz ich mir mal 2 Annahmen, von denen ich glaube, dass die Werte so passen sollten: - Kolbenunterstand = Quetschspalte = 1,3mm - Kolbenhemdlänge = 71mm Damit komme ich auf folgende Steuerzeiten: A 179 / Ü 124 / E 146 Die passen also auch zu dem was man sonst zum V3 so findet. Die 4DH7-Nadel hat außer besserer Teillast ( ) wie erwartet wenig bei Vollgas gebracht. Wüsste jetzt nicht woher mein Durchhänger zwischen 5-7000 1/min sonst noch kommen sollte. Fahr jetzt erst mal so weiter! Macht ja trotzdem Spaß!
  10. Hotstepper

    Zerstäuber bei SH-Vergaser

    Der 4er Zerstäuber ist definitiv magerer als der 2er. Mehr kann ich aus meiner Erfahrung nicht sagen, da ich nie einen 1er oder 5er in die Finger bekommen habe! Aber jetzt fahr ich ja zum Glück Mikuni ...
  11. Hotstepper

    Erfahrungen mit dem Mugello Kit

    Hat jemand für den Mugello 186 V3 Zylinderkopf die Absatztiefe "Dichtfläche-Quetschfläche" parat? Oder läuft die Quetschfläche beim V3 bündig bis zur Dichtfläche aus, womit Kolbenunterstand=Quetschspalte wäre? Einen Absatz der in den Zylinder reinragt hat der V3 ja noch nicht! Hab nämlich zufällig den Zettel gefunden, auf dem ich die originalen Zylindermaße notiert hab! Und wenn jemand noch die originale Kolbenhemdlänge für mich hätte, könnte ich mir dann auch noch die Einlasszeit ausrechnen! Über die Suche finde ich Werte zwischen 68-71mm. Merci!
  12. Hotstepper

    Erfahrungen mit dem Mugello Kit

    Das mitm Getriebe checke ich noch einmal. Nur würd's mich arg wundern wenn ich da falsch läge, da die mitm GSF-Dyno aufgezeichneten Drehzahlen perfekt zu den mit GPS gemessenen Geschwindigkeiten passen! Mit 360° Einlass meinte ich eben das volle Programm: Kolben löchern, Hemd kürzen und den Boost Port aufmachen. Hab aber keins davon gemacht, sondern den Kit Plug&Play verbaut!
  13. Hotstepper

    Erfahrungen mit dem Mugello Kit

    @Clash: Genau die von Dir gepostetet Kurve (evtl. sogar mit 14PS) habe ich mir als Referenz vorgenommen, und dann sollte eine 5,29 Übersetzung auch sehr gut passen! @Pferschy: Die 4DH7 liegt zum Testen schon bereit. Nur sollte das bei voll aufgerissenem Hahn ja eigentlich keinen Unterschied machen. Getriebe ist sicher ein SX/DL 150, da ja nur die wenigsten (italienischen) LIS 150 ein Pacemaker hatten, oder? Macht aber im 4. Gang eh keinen Unteschied, weil gleich! Zylinder/Kolben sind unangetastet, weil 360° Einlass ja wohl eh nicht den riesen Unterschied machen sollte und ich das eigentlich erst später ausprobieren wollte. Na ja, werd mir wohl an einem der nächsten verregneten Wochenenden mal die Steuerzeiten vornehmen ...
  14. Hotstepper

    Erfahrungen mit dem Mugello Kit

    Servus, nachdem ich mit meinem Mugello vom Sh22 auf Mikuni TM24 mit LTH Membran gewechslet bin, hab ich mir eigentlich ein bisserl mehr wie 10-11 PS erwartet und vor allem mehr Schub von unten raus: Komplettes Setup ist ist derzeit folgendes: Mugello 186 V3 (gesteckt ausm Karton, 150er Gehäuse nicht angepasst, QS 1,3mm) Kurbelwelle MEC 58/107 Vergaser Mikuni TM24 (ND 17,5, Nadel 5N14 2. Clip, HD 160, Gummiknie mit Schaufstoff-Luftfilter) LTH Membranansaugstutzen (weichere GFK-Plättchen) Auspuff Ancillotti Zündung auf 19° geblitzt (bgm ZGP, bgm Lüra und CDI neu) LIS 150 Getriebe (kein Pacemaker) mit 16/46 Das ganze reicht zwar für 100km/h laut GPS, nur eben nach gefühlt einer 1/2 Stunde im 4. Gang und Windstille. Denn wenn ich bei bei 80km/h in den 4. schalte, lande ich wegen des großen Gangsprungs bei unter 5500 1/min und damit erst mal da wo leistungsmäßig gar nichts passiert! Den Drehmomenteinbruch zwischen 5000-6500 1/min merkt man auch deutlich beim Durchbeschleunigen im 3. Gang, drum kann der GSF-Dyno gar ned so falsch sein! Also, so daneben kann doch mein Setup gar ned sein. HDs hab ich bis 195 durchprobiert ohne große Wirkung (ab der 200er Stotterts). Mit der 160er HD läuft der Motor insgesamt am besten, dreht sauber aus (90km/h im 3. bei 8000 1/min) und nimmt aus jeder Lage gut das Gas an. Nur alles halt extrem unspektakulär! Verbrauch liegt glatt bei 5L, wobei ich mir mit der Membran auch eine bisserl weniger erwartet hätte. Als große Unbekannte bleiben für mich nur die Steuerzeiten, die ich ausm Karton nicht gecheckt habe. Aber die haben doch spätestens beim V3 eigentlich erst einmal gepasst, oder? Könnten die evtl. wirklich so schlecht mit dem Ancillotti harmonieren? Die Kurven sind übrigens nicht heute bei 35°C aufgenommen sondern bei angenehmen 20°C im schattigen Waldstück! Danke für eure Ferndiagnose!
  15. Hotstepper

    verkooft. Danke GSF

    Noch da? Hab normal Größe 9!
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.