Jump to content

ronin

Members
  • Posts

    252
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

ronin last won the day on November 2 2019

ronin had the most liked content!

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Bottrop
  • Scooter Club
    Offizieller Vespaclub der DDR

Recent Profile Visitors

1,359 profile views

ronin's Achievements

expert

expert (4/12)

66

Reputation

  1. @Reiti @t4. @G0dl1ke Jo, Tatsache. Da ich neu bei bei den LFs bin und der Kotflügel vorne schon montiert war, hab ich die Bohrung tatsächlich übersehen... Dank euch!
  2. Mahlzeit. Kurze Frage zu meinem VNB1 Puzzle. Wo kommt die Tachowelle unten raus? Soll die zusammen mit dem Bremszug unten aus dem Schwingenrohr rauskommen?
  3. Guten Morgen zusammen, ich bastel mir gerade eine VNB1 zusammen, die dann auch mit etwas Leistung fahren soll. Den originalen Motor möchte ich nicht verbasteln und ein PX80 Block liegt eh noch rum... Setup soll ein 177er BGM oder Polini mit Langhub werden, Cosa Primär etc. Soll halt gut durchziehen und muss mit den 8" Reifchen auch keine Topspeedrekorde brechen. Da der Drehschiebereinlass eh hin ist, würde sich ja ein Membraneinlass anbieten, ich will aber hinten nicht höherlegen. Was habt ihr denn so verbaut bzw. wie gut seid ihr denn mit dem Platz zur Backe ausgekommen?
  4. Hab jetzt erstmal die Düsen, Nadel etc. neu geordert. Hatten alle den dezenten Grünspan. Hatte jemand von euch schonmal sowas?
  5. Mahlzeit zusammen... Hab die Tage meine PK wieder aus der Ecke gezogen und folgendes Problem, aus dem ich nicht ganz schlau werde: Springt super an, läuft mit Choke super. Wenn ich Choke raus nehme, läuft sich erstmal super weiter (Leerlauf, nimmt Gas an). Nach ca. 1km wenn sie richtig warm ist, nimmt sie bis ca. 1/4 Gas an, wenn ich aus niedrigen Drehzahlen aufreiße geht garnichts. Halt ich sie auf 1/4 Gas dreht sie im ersten und zweiten Gang gemächlich höher bis zu ner gewissen Drehzahl, danach kann ich aufreißen und es geht vorwärts. Hab schon diverse Düsen und Nadelpositionen probiert, immer derselbe Käse. Hat jemand ne Idee?
  6. Jepp, beim Polini reißen die auch gelegendlich ab. Du musst beim DR nur drauf achten, dass der Auspuffflansch ordentlich gefertigt ist. Da gibts schonmal Ärger, dass der Abgaskanal nicht konzentrisch zum Flansch ist. Siehste aber direkt beim auspacken.
  7. Die Mazzu Racing und der 13.13 bringen dich auch nur wirklich weiter, wenn du ans Gehäuse gehst. Wobei du die Mazzu auch so merken wirst. Warum solls denn kein DR sein?
  8. Ich sag mal aus der Hüfte nein. Vielleicht sind die Steuerzeiten etwas schärfer, aber mit 12er, Standartwelle und seriengehäuse dürfte das untergehen.
  9. Das Teile hab ich auch schon öfters gesehen. Aber ist das schonmal ordentlich gelaufen, also das Mopartsteil? Zwei Zylinder über ein gemeinsames KW-Gehäuse zu versorgen ist ein gefährliches Spiel. Frag mal die BK350 Fahrer. Weiterhin finde ich da nix brauchbares zur Kühlung, im Mopedarmy.com hat der Typ ja nachher mit Wasserkühlung gebastelt, wenn ich das richtig gesehen habe. Ne Gebläsekühlung kriegt man zumindest bei dem Konzept nicht so eben unter. Allerdings hat der Typ auch schön die rechte Gehäusehälfte abgefräst, damit da nicht noch ein Lüfter drankommt. Wäre aber die einfachste Lösung. Von daher nette Idee, aber bis zur brauchbaren Umsetzung wirds meiner Meinung nach noch dauern.
  10. Nett, was brauch man denn da fürn Membranblock? Generell könnte man sich eh mal was für größere Vergaser aufm Origehäuse überlegen.
  11. Ich meine der von der Superbravo ist wegen dem 2.75er Reifen nochmals breiter als der von der normalen bravo...
×
×
  • Create New...

Important Information