Jump to content

Carsten-USM

Members
  • Posts

    2
  • Joined

  • Last visited

About Carsten-USM

  • Birthday 12/25/1973

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Kohlscheid bei Aachen
  • Interests
    alles, was alt ist und brummt
  • Scooter Club
    2%MCK

Carsten-USM's Achievements

talent

talent (2/12)

0

Reputation

  1. Hab ich befürchtet, aber nicht gewußt. Dann kann ich nur hoffen, daß die 40kg weniger gewicht im Sattel was ausmachen.... Danke für die Antwort.
  2. Hallo zusammen, ich habe eine Frage, und hoffe, Ihr könnt mir helfen. Für die Vollabnahme meiner holländischen Ciao habe ich dankenswerterweise Infos von Momo und Teile von Yoleila bekommen. DANKE DANKE!!! Mein Problem: Ich habe die Ciao dank C7E2T-Fahrgestellnummer mit Monoübersetzung als Moped zugelassen bekommen. Die bekommt meine Tochter jetzt zum 15. Geburtstag. Der Ingenieur wollte laut holländischem "Toelaatingscertificaat" ein 6,75er-Getriebe und eine (haumichtot) 95er- oder 90er Riemenscheibe.Dazu ein neuer Original-12/10er Dellorto, 48er Düse und Mopedluftfilter, Kerze war NGK B7HS, meine ich. Das Teil läuft dann (wenn die Kupplung wieder funktioniert) entspannte 41 nach GPS. Allerdings hat meine Tochter, egal aus welcher Richtung sie nach Hause kommt, immer einen fiesen Berg vor der Brust. (Für die Aachener: Soers rauf oder Herzogenrather Berg) Auf der einen Seite einen langgezogenen mit ca. 6% Steigung, auf den anderen drei knackige kurze mit ca. 8-9%. Mit der langen Übersetzung (und mir drauf) zieht die Ciao keinen Hering vom Teller, ich muß mittreten. Meine Frage: Ich habe die Übersetzungstabelle (Super Ding, vielen Dank) studiert, bin aber zu blöd, hinter die Folgen von bestimmten Änderungen zu kommen. Wenn ich das 6,75er gegen, sagen wir mal, ein 7,5er oder 10,5er oder 12,5er-Getriebe austausche und mit der passenden Scheibe eine annähernd gleiche Endübersetzung herstelle, bringt mir das was bei der "Kletterfähigkeit"? Oder ist es egal, weil am Ende das Teil immer noch gleich viel arbeiten muß? Die Ciao soll ja weder langsamer noch schneller werden, nur besser bergauf kommen. Und diese drei Getriebe habe ich hier noch liegen (zumindest beim 7,5er und 10,5er bin ich mir sicher) WENN dann am Ende auf der Geraden ein paar km/h mehr auf dem GPS stehen, wäre es jetzt auch nicht schlimm, nur langsamer wär halt doof, da Tochter nicht hinterher fahren soll. Habt Ihr da Empfehlungen für mich? Fände ich klasse. Vielen Dank schon im Voraus Carsten (Ach ja: Orginal Mopedmotor und Sito Plus sind auch noch drauf)
  3. Carsten-USM

    Carsten-USM

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK