Jump to content

PolifkaRudl

Members
  • Posts

    514
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by PolifkaRudl

  1. Die Rally hatte Glück in deinen Fittichen zu landen, top! Womit hast du den Tunnel und das Radhaus konserviert?
  2. Hacki, danke für die Bilder! Sprint 21, die "Geschwülste" sind alle Dichtmasse, denke nicht dass geschweisst wurde. Wird sich zeigen wenn ich unten im Radkasten den Dreck rauswasche. Knips, das Gelb heisst ja "Sonnengelb". Hier noch ein Bild in der Abendsonne, das sehr gut zeigt warum das so heisst Ist echt eine geile Farbe.
  3. Es gibt zwei Versionen parallel. Die Alte (aber jetzt mit 20er statt 22er Zapfen), kostet ca. 200€ und dann gibt es die neueren Competizione Wellen mit längeren Steuerzeiten, Wuchtgewicht, 20er Zapfen, ca. 300€. Gib mal beim Sip ein "Langhubwelle Pinasco" da siest du alle Versionen. Pleuel hat bei allen Versionen schon zerrissen, bei einer der Competizione weiss ich ausm et3.it forum.
  4. Ist die graue Grundierung in Tunnel und Dämpferaufnahme original oder nicht?
  5. Patrick, könnte es nicht sein daß man dem Sport untenrum was nimmt, durch die Auslassverbreiterung? Der Sport hat doch in dem Vergleich vom Abtreter kein Loch in der Kurve
  6. Es gibt eben auch den sogenannten "Staudenhocker" - der neue Sachen zuerst einmal aus sicherer Distanz "fies zerreisst" und wenn es dann doch was G'scheits ist hat er es eh immer schon gewusst... Mir gefällt, daß es in dem Topic Menschen gibt die einfach die Kohle hinlegen und dann auch noch für die Allgemeinheit hier Vergleichstestreihen durchführen, damit die die Sachen dann auch risikolos kaufen können oder nicht Hier noch ein weiteres Beispiel wo es der MHR "genauso gut" kann:
  7. ad1) Hier mal 2 Beispiele (1x Topf/1x Reso) wo der MHR auf DS der TOTALE SCHEISS ist gegen den Sport: ad2) laut Posting vom Abtreter hatte der M232 bloss 1° mehr Vorzündung... ad3) Polini ist sicher ok aber auch die teuerste der "08/15 DS Wellen" und spielt meiner Ansicht nach nicht in der Qualitätsliga von King / Quattrini
  8. Würde sagen der Durchschnitt liegt bei ca. 18 PS mit Road Abwarten was der M232 mit BBsport kann, der einzige direkte Vergleich bisher ist der vom Herrn Abtreter und da schaut das 72er Häfn' besser aus Preislich kann die Quattrini DS Welle natürlich nicht mithalten mit einer Mazzu K2D.
  9. M232 Kit kostet 850,- Malossi Sport Kit mit Kopf und ordentlicher King DS Welle kostet auch 800,- M232 legt bereits bei 3500 U/min 6 Nm auf den Sport drauf: Dazu noch bessere Laufruhe als der Malossi...
  10. Wie ist das gemeint - der MHR60 kann das ganz gleich: wie der Quattrini oder der Sport? In Bezug auf den Sport, was hätte der Zylinder dann für eine Daseinsberechtigung?
  11. PolifkaRudl schrieb am 17 Apr 2015 - 18:54: Aber bei gleichem Material ist 57er stabiler als 60er. Formuliere neu: "Bei 60mm bist du eventuell wieder in der gleichen Scheissgasse wie mit den anderen DS Wellen"
  12. Weil du bei 232 eine stabile DS Welle bekommst mit 22mm Hubzapfen und fett Fleisch drumherum wie bei einer Originalwelle. Bei 60mm bist du wieder in der gleichen Scheissgasse wie mit den anderen DS Wellen
  13. Wenn die den einfach draufgesteckt und eine Kurve gemessen hätten wär uns hier mehr geholfen
  14. Hab auch Ölreste im Kurbelgehäuse bei versch. Motoren (orig, getunt), selbe Farbe wie das 2T Öl. Öl Sauger kann man gut erkennen wenn man nach dem Zerlegen die dicke grüne Gehäusedichtung inspiziert ob sie überall gleichmäßig "gepresst" wurde oder nicht. Den letzten Öl Sauger den ich zerleget habe war von einem Bekannten (kaputter Kulu Siri) da war überall ein richtig schmieriger grauer Belag auf Kolben, Zyl, Welle.
  15. Du brauchst diesen Satz hier: http://www.sip-scootershop.com/main/base/Details.aspx?ProductNumber=16069400&_language=de Der ist für das z62 passend. Info kommt von sip/drt.
  16. Ducati Zündung ist nicht begrenzt. Die neue China Zündung mit dem Wasserdichten Stecker schon.
  17. Mach die Siffe weg mit Bremsenreiniger, kontrolliere noch mit dem Drehmomentschlüssel die Vergaserschrauben auf 15 Nm und dann wars das.
  18. Die Schlitzschraube darf sich gern lockern solange die Vergaserschrauben fest sind. Ihre überaus wichtige Aufgabe besteht nur darin, die Wanne zu fixieren wenn der Vergaser ausgebaut wird: Matt44 muss nicht seinen Händler bemühen - die Vergaserwanne samt Dichtung ist sicher verschraubt wenn er die Vergaserschrauben nachgezogen hat.
  19. Muss das schön sein - so voller Überzeugung. Aber zieh die Schlitzschraube immer schön fest, schadet ja nicht. Und weiter fest dran glauben, toi toi toi!
  20. Wenn du die Vergaserschrauben nachgezogen hast, passt das. Nix mehr Händler sagen, er soll die Wanne nachziehen, das sind die selben Schrauben! Bei den Vergaserschrauben immer mit Gefühl (15 Nm) und gleichmässig anziehen, sonst verzieht sich der Gaser und der Schieber bleibt stecken.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.