Jump to content

18-20.08.2023 - 10. German Vespa Rally


Recommended Posts

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Vespa Club von Deutschland wieder eine German Vespa Rally, diesmal zum mit dem Vespa Club Hamburg 1950 e. V.. Sie findet vom 18. bis 20. August im Umland von Hamburg statt. Startpunkt ist in Barsbüttel.

Weitere Informationen findet Ihr unter www.german-vespa-rally.de

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 1 month later...

Es geht voran. Die Aussschreibung zur 10. German Vespa Rally, ausgerichtet mit freundlicher Unterstützung des VC Hamburg 1950 e.V. ist fertig. Ihr findet sie hier. Die Nennung öffnet am Samstag, den 1. April – und das ist bierernst gemeint :-).

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...
Die Organisation der 10. German Vespa Rally befindet sich auf der Zielgeraden. Wir werden eine schöne Veranstaltung im Hamburger Umland angeboten bekommen.
Für Kurzentschlossene sind noch ein paar letzte Startplätze verfügbar. Zum Registrierungstoll kommt Ihr über https://www.vcvd.de/anmeldung.
 
Wir sehen uns in Hamburg!
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


  • Posts

    • Nur mit dem Original, aber der Preis ist ja der Hammer wenn er hält.....  
    • für ein projekt suche ich eine px, ich sag mal im normalen zustand keine durchrostungen, gerne auch im guten zustand, brief und fahrgestellnr, brauche ich nicht, evt auch keinen motor. in welchen preisrahmen bewegt sich sowas? ohne motor und brief wäre ich bei ca. max 1500.....passt das, geschweige denn ich finde so was?
    • 'N bischen fahren muss man aber meist. Wäre das hier was für dich? Standort bei Hannover, Km-Stand, Lack und Papiere sind original, soll allerdings auch 3.300 bringen ...      
    • Das eine Thema konnte gelöst werden durch recht viel Abtrag rückwärtig vom Sattel zur Felge hin.    Nun die Folgefrage. Wie kann es sein, dass der komplette Halter - an dem oben der Sattel hängt und unten die Tachowelle eingeschraubt ist - wackelt, während die Mutter unter dem Forklink zu ist?!  Ich verbrenne diesmal hier x mal mehr Zeit, als für die komplette Gabelrevision.     
    • Na die hat schon a Toleranz was ich sehe beim Blitzen. Aber ja, bei 2274 ist der Nulldurchgang laut Manual.   Motor warm laufen lassen und anschließend mit der Standgasschraube etwas spielen bis man bei der Drehzahl landet. DZM braucht man aber dann schon was genaues.   Ab welcher Drehzahl +/- die dann verstellen anfängt, keine Ahnung...   Habs immer so recht exakt hinbekommen.   Da kann sicher Erich mehr sagen.    
×
×
  • Create New...

Important Information