Jump to content

Recommended Posts

Moin moin Freunde der Vespa,

Hab`mir einen Wolf gesucht: beim Problem an der Vespa und nach Antwort hier im Forum ; deshalb neues Thema:

Roller läuft gut und springt zuverlässig an,aber:  Batterie wird nicht geladen.

Maßnahmen: Alle erreichbaren Kontakte von Anschlüssen und Verbrauchern gereinigt und geprüft.

Diode geprüft: Durchgang von Lima(gelbes Kabel) zu Sicherung/Batterie ja, umgekehrt nicht.

Spannung an gelbem Kabel von Lima vor Diode bei Leerlauf 0,6xx Volt,bei höherer Drehzahl ( Schmerzgrenze der Nachbarn beachtet) auf 1,2 Volt steigend...

dabei (natürlich) kein Ladestrom zur Batterie in Amp. messbar: 0.

Lima geöffnet: (genial die Möglichkeit ,das Polrad gegen dem Sprengring abzuziehen,danke Forum) alles sauber,fest und unauffällig.

Ohne Batterie läuft die Gute natürlich unverdrossen weiter,Licht allerdings leerlaufabhängig funzelig,Blinker und Horn ohne Funktion.

Frage:Wo liegt der Kupferwurm verborgen,wie prüfe ich die Spulen auf Leistung, wo liegt mein Denkfehler ?

PS: Der Roller ist aus 1. Hand mit einer glaubhaften Kilometerleistung lt. Tacho !?  von 14 .000 Km.Seit 20 Jahren bei mir.Mein Schwerpunkt sind Zündapp Roller, vielleicht  zickt sie deshalb ?

Ich bitte um zielgerichtete , hilfreiche  Antwort.

Mit freundlichen Grüssen: Bellabernd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vor der Diode (am gelben Kabel) sollten so 9-11Volt Wechselspannung (Multimetermessung) messbar sein. Die Ladespule wenn intakt sollte um die 530 Ohm haben - mal durchmessen und schauen ob Kabel dran ist oder gescheuert hat. Hinter der Diode sollten ca. 7-9Volt "Gleichspannung", eher eine Halbwellenspannung zur Batterieladung sein.

Scheinwerfer hat eine seperate Spule - die scheint ja intakt (Helligkeit wie ein Teelicht) zu sein, für die Batterie (an der dann der Rest wie Blinker, Brems/Rücklicht, und Hupe) ist die Ladespule zuständig. Also verschaltet scheint nichts zu sein. Check mal Durchgang, Ohm, Zustand der Isolation.

Bearbeitet von RallyOli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.