Jump to content

5a8

Members
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

9 Neutral

About 5a8

  • Rank
    newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. 5a8

    Ein neuer PX Fahrer

    Bulldog ist Klasse und die Schwachstellen überschaubar (Anlasserfreilaufverschlissen, Tachonadel und Kardanmutter lösen sich evt.) Mir wurde sie nur am Ende altersbedingt zu schwer, da ich ja nicht nur zur Eisdiele- sondern auch gerne mal 4 - 6000km durch Europa (Portugal, Sizilien, Balkan) fahre. Deshalb bin ich mit 63 Jahren auf die Tracer 700 umgestiegen. Seriöse Hinweise findest du auch im BT1100 Forum.
  2. 5a8

    Ein neuer PX Fahrer

    hab den Helmhalter umgesetzt - danke nochmals
  3. 5a8

    Ein neuer PX Fahrer

    Vielen Dank für den Hinweis (wird gleich erledigt)- das hatte ich mir bei der Anmeldung in diesem Forum erwartet
  4. 5a8

    Ein neuer PX Fahrer

    Hallo Kebra, den Tank habe ich (evt. voreilig) gleich entsorgt, da er innen eine über 20 Jahre gewachsene Rostschicht mit tiefen Poren hatte. Hätte man vielleicht mit eurem Wissen retten können aber so hatte ich eine neue Aufgabe; die passende Farbe für die Tankoberfläche finden. Die "621" aus der BE lag voll daneben - jetzt hab ich mir bei Prosol den Lack ausmessen und mischen lassen. Für unter der Sitzbank finde ich das Ergebnis i.O. Gruß
  5. 5a8

    Ein neuer PX Fahrer

    Sorry - hatte ich ganz vergessen, da ich ja aktuell wegen Salz nicht fahre: Eine Polini box bekam ich Weihnachten von meinen Söhnen und hab sie auch kurz getestet. Ein deutlich besserer Durchzug und leicht höhere Vmax. Gruß
  6. 5a8

    Ein neuer PX Fahrer

    Hallo zusammen, ich heiße Walter und lebe in der Nähe von München. Ich bin 64 Jahre und seit meinem 16. Lebensjahr zweirädrig unterwegs. Meine letzten Motorräder waren Yamaha TR1, Honda Dominator, Yamaha Bulldog und aktuell eine Yamaha Tracer 700. Im August 2019 fand ich eine PX 80 Bj. 1981 mit 9500 km, deren TÜV 2002 abgelaufen aber noch zugelassen war. Sie fristete in einer Garagenecke inmitten von Sperrmüll ihr Dasein. Der Besitzer wollte sie absolut nicht verkaufen aber steter Tropfen höhlt den Stein. Im September war sie dann mein. Geputzt, Mechanik gereinigt und geschmiert, Vergaser gereinigt, neuer Tank, Batterie und Kerze neu - sprang sofort an. Nachdem die HU problemlos verlief gab´s gleich noch neue Reifen, einen 139ccm Zylindersatz, anderes Kupplungsritzel mit längerer Übersetzung und eine andere Hauptdüse. Nochmal zum Ingenieur und Zulassungsstelle und dann voll legal auf der Straße. Mittlerweile habe ich noch diverse Züge und die Stoßdämpfer erneuert. Hab eine riesen Freude mit dem Roller (vor allem mit der Handschaltung – meine erste Auslandsreise war mit einer Kreidler Florett 3-Gang Handschaltung nach Venedig) Und nun freue ich mich auf den Erfahrungsschatz in diesem Forum, nachdem ich mich bereits in einem anderen Forum angemeldet habe aber dort hauptsächlich aktuelle Vespas thematisiert werden…
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.