Jump to content

Campi150

Members
  • Content Count

    21
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About Campi150

  • Rank
    talent

Recent Profile Visitors

150 profile views
  1. Und Shlomo, hast du inzwischen deine TX ansehen können?
  2. zu Allen, herzlichen Dank für Ihre Tips und Auseinandersetzungen! Insgesamt ein sehr nützliches Forum für 2Takt Vespafahrer, wo so diskutiert wird und Meinungen ausgewechselt werden. Mit diesen Fakten kann ich weiter.
  3. Klar für die Kerze. Als ND dann also die 52/140 nehmen? Eben auch die HD 125 ausprobieren.
  4. Zündkerze war Magneti Marelli CW89. Mir wurde jetzt für NGK die BE7 oder 8 angeraten. Die Sip Road 3.0 im Vergleich mit dem 2.0 braucht vielleicht eine größere HD? 21 Grad v OT ist OK.
  5. OK, ich werde den Zündzeitpunkt noch mal nachmessen.
  6. Im Bild meine GS, ganz Original, Baujahr 1991. Hier noch was Info zum GS. Die Broschüren sind alle Belgisch. Interessant zu wissen, ist daß die PX 125/200 und T5/GS 200 gleichzeitig angeboten wurden, später dann mit der Cosa 1, und noch später dann auch noch mit der Cosa 2. Leider werden nirgends Daten erwähnt, so daß eine Datierung schwierig bleibt. Jedoch, die Cosa wurde von 1988 bis 1993 produziert, die Cosa 2 oder FL von 1991 an. Man darf dann also davon ausgehen, daß die GS wenigstens von 1988 bis 1991 produziert wurde.... Dies wird auch von dem Werkstatthandbuch und B. T. Me
  7. Hallo allen Zusammen, Ich habe einen SIP Road 3.0 auf einen Standard PX 200 Motor montiert. Die einzige vorgenommene Änderung war die HD Wechsel nach 122. Leider hat es nicht lange geklappt, weil nach etwa 100 km während einer Rally es abgelaufen war: ein kleines Loch im Kolben zur Höhe der obere Kolbenfederschluß. Ursache: ein viel zu mageres Gemisch... Daher meine Frage: soll man neben einer größeren HD auch die ND vergrößern? Und wäre die Ersetzung des Standard Benzinhahns gegen den BGM Fast Flow auch zu empfehlen? Was mit der Vorzündung? Gibt's da schon Erfahru
  8. Stimmt ganz, das angesetzte Rahmenheck hat da nichts damit zu tun, es geht da um den ganzen Rahmen den auf den ersten Blick identisch mit dem des PX ist, aber jedoch länger ist....siehe Bild, Chapter 7 aus dem Owners Workshop Manual von Haynes. Wie Sie wissen ist der Rahmen des T5 identisch mit dem des GS... und das T5 Classic model, das kennen Sie auch nehme ich an.... Um sicher zu gehen, habe ich es bei meinem PX und GS nachgemessen, und es stimmt....
  9. Die 2 im Motornummer deutet auf jeden Fall auf die Euro 2 Norm. Das Motorblok weicht auf einigen Sachen auch vol VLX1M Block ab, z.B. der Dichtungsring an der Antriebsachse ist mit einem 'Metallring' abgesichert, der Block weisst auch einige vertikale Verstaerkungsrillen auf.
  10. Habe auch so einen VLX2M Motor, wo eine 4 eingestanzt ist, also das sollteJahrgang 2004 sein. Kommt aus Italien, denke daher es handelt sich hier um ein Modell, das nur in Italien verkauft wurde. Moechte aber auch gerne wissen ab wann bis wann dieser Motor del PX Lusso 150 Elestart ausgestattet war.
  11. Das mit dem ungebrauchter Rahmen habe ich tatsächlich falsch geschrieben. Ich meinte da eigentlich einen nicht benutzter Rahmen. Gebraucht ist er natürlich sowieso. Der Kabelbaum ist 100% Original, da bin ich mich sicher. Und nein, der Roller war nie auf mich zugelassen. Vor Jahren mit einem Kauf eines Rollers mitbekommen, mir seitJahren nicht mehr darum gekümmert und jetzt darf er weg.
  12. Inzwischen im Unterform 'Kaufberatung' versetzt. Mit Bildern !
  13. Habe da noch ein ungebrauchter PX 200 Lusso Rahmen Elestart stehen (1989), mit komplettem Kabelbaum und Trittleisten, jedoch Ohne Dokumente. Mit nur oberflaechlicher Rost, nicht verbogen, also kein Unfallschaden. Was Ist so etwas noch wert?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.