Jump to content

Mogwai

Members
  • Content Count

    78
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About Mogwai

  • Rank
    member

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.fuckuall.de

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    München

Recent Profile Visitors

374 profile views
  1. Mogwai

    Mogwai

  2. Hier verkaufe ich einen nagelneuen und unbenutzten, d.h. nie verbauten Malossi-Membranansaugstutzen. Anschlussweite ist 35mm, passend z.B. für Vergaser PHBH 30-34, Mikuni TMX 27/30 oder PWK 28/30. Wichtig: Der Ansaugstutzen passt nur auf das VR one Malossi-Motorgehäuse. Membran ist natürlich auch mit dabei, siehe Fotos. Durchschnittlicher Verkaufspreis im Netz liegt bei ca. 100 EUR - hier für 60 EUR VB. Versand gegen Erstattung der Versandkosten ist machbar, ansonsten gerne Abholung in München.
  3. Hier mal nen neueres Video, neulich auf der Autobahn. War leider zuviel Wind, deswegen musste ich den Hahn zu machen, sonst wär´s gefährlich geworden... Hey ho, let´s go!
  4. Stimmt, hab jetzt erst erkannt, dass meine Zeichnung nen technischen Fehler hat... Es müsste tatsächlich in das Teil wo die Zahlen draufstehen, gebohrt werden. Idealerweise von unten, damit man nix sieht. Da werd ich mich demnächst mal ans Werk machen Die LML-Lösung schau ich mir vorher aber auch noch an - klingt auch gut, Danke für den Tipp! @calMäusemotor triffts bei mir ned so ganz , da is geringfügig mehr Wumms dahinter:
  5. Kurze Frage zu diesem schon etwas älteren Beitrag, nur dass ich´s richtig verstanden habe: Der "Wählhebel" hat Spiel bzw. lässt sich auf dem Schaltrohr frei bewegen, richtig? Wenn ja, hab ich grad das gleiche Problem... Wie ist denn der Wählhebel auf dem Schaltrohr befestigt? Der ist doch nur gepresst, oder? Die Idee mit dem Blech find ich gut, um jedoch auf Dauer kein Problem mehr damit zu haben, bin ich am überlegen, den Wählhebel selber mitm Schaltrohr zu verschrauben, hab mal das hier gezeigte Bild genommen um zu verdeutlichen was ich meine: Haltet Ihr des für praktik
  6. Kann ich so nicht ganz bestätigen, die Lautstärke von meinem Auspuff (NSR V6 einwandig) hebt sich deutlich vom Ansauggeräusch (PWK 35 Air) ab :) Aber da eh beides einen Höllenkrach macht, isses eigentlich auch egal.
  7. @MaRi Wie immer bei solchen Aktionen gilt auch hier: Strecke besichtigen, bevor´s rund geht
  8. Das ist keine doofe, sondern eine sehr gute Frage, die ich mir auch gestellt habe und bis heute ehrlich gesagt keine echte Antwort habe... Beim kaputten Getriebe waren nur der 1. und 2. Gang von DRT, der vierte Gang (der plötzlich Zahnausfall hatte und zu dem kapitalen Schaden führte) war Piaggio-Originalteil. Hier noch nen Bild, das beim Anblick immer noch weh tut: Aber mittlerweile is ja wieder alles gefixt und so sieht das gute Stück nun final aus (leider is des Foto etwas dunkel geworden...):
  9. Sodala, gestern die PX abgeholt, läuft einwandfrei und das ganze nun wie gesagt mit TÜV . Einziger Wermutstropfen: Batterie war daheim (nach ca. 100km) platt. Hab die daheim jetzt mal ans Ladegerät angestöpselt, geladen und wieder eingebaut und schau mal wie des in 14 Tagen mit Restladung ausschaut. Ich hatte den Eindruck, dass die Batterie während der Fahrt "leergesaugt" wurde, zu Beginn der Fahrt haben Blinker, Hupe etc. alles einwandfrei funktioniert, nach ca. 60 Kilometer gingen die Blinker nimmer. Wenn die in zwei Wochen wieder leer ist, werd ich mal prüfen, ob der Ladestrom sauber fu
  10. Es war letzteres, d.h. umgelabelt, kannst aber auch die Technik in den 88er Rahmen verpflanzen, spart das umschlagen der Rahmennummer.
  11. Beim Erstellen des Topic´s wars ja EZ 1996 bzw. 1993 - und hier hat sich dann ergeben, wie man TÜV für Umbauten wie meiner bei PXn dieser Baujahre bekommt - nämlich nur mit Rahmentausch oder alternativ mit teurem (und ohne Garantie auf Erfolg) Abgasgutachten...
  12. Richtig, andere Rahmenpapiere, EZ jetzt 1988, damit war kein Abgasgutachten etc. erforderlich.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.