Stefbach

Members
  • Gesamte Inhalte

    23
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Stefbach

  • Rang
    talent

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Rosenheim
  • Scooter Club
    Alpenschalter VC
  1. Hey Löwenherz, hast Du inzwischen einen gekriegt?
  2. Cosa Gepäckträger gesucht

    Hey Mr. Grumble! hast Du inzwischen einen?
  3. servus beieinander! das Gabel-Problem habe ich inzwischen so gut wie gelöst! wer weiss, was die obere Lagerschale des unteren Lenkopflagers ø=51 mm für ein Teil ist, bzw. was es pasendes in Neu gibt? eine Vergaserklappe suche ich ebenfalls!
  4. Servus!

     

    ist die Grimeca Bremspumpe noch zu haben?

    bin auch unter 0172 82 92 874 erreichbar 

     

    Gruß,

    Stefan

  5. Servus nach Hamburg!

    hast Du die Grimeca-Bremspumpe noch?

    bräuchte ich!

    Gruß,

    Stefan

    auch erreichbar unter 0172 8292874

  6. Ersatzteile Cosa-Hauptbemszylinder

    Danke für die Rückmeldung! wo hattest Du die Teile her?
  7. d.h. Dein Radstand verlängert sich um 55 mm - da bin ich mal gespannt, wie sich das dann fährt! Der Stoßdämpfer hinten steht damit dann noch schräger - hmmm und vom Hinterrad zum Rahmenheck wird´s auch eng... Aber um den Zylinder rum nix schneiden hat echt was und Motorschwinge von aussen verschrauben auch - aber wird die dann nicht recht hochhaxig? und: Bitte ned falsch verstehen - will hier nicht rumkritisieren und klugscheissern! find´s super, dass Du Deine Ideeen hier weitergibst! Passt die PX-Gabel? cheers! Stefan
  8. Hi! das mit den 55 mm check ich irgendwie immer no ned!? Welchen Abstand hast zwischen der Traversenbohrung im Rahmen und der Aufnahme vom neuen Triebwerk? lins-rechts-versetzen des Motors geht eigentlich nur, wenn die Schwinge auf der einen Seite gekürzt und auf der Anderen entsprechend verlängert wird. Oder kann man das innere Rohr in der Schwinge verschieben? Hab mal ein Bild angehängt-Motor in Adapter - ø14 mm Löcher für Motorschwinge sind noch nicht gebohrt... drum hängt der so schief drin Am Rahmen will ich auch möglichst wenig schneiden! Wenn Du schreibst unter´m Tank - meinst Du das Blech im Bereich unter der Seitenbackenhalterung, wo der Vergaser auf dem Motor "im Weg umgeht"? Wie machst Du´s mit der Bremserei? Ich bastel´gerade an einem Adapter für die Cosa-Bremspumpe, weil ich die komplette Cosa-Bremsanlage übernehmen werde... und zwar von aussen unsichtbar Danke schon mal für die Infos - super Projekt! s
  9. Salve Alberto,

    den E-Benzinhahn kannst Du gerne haben! Ist aber von er Cosa 1-müsste aber der Gleiche sein...

    Habe auch noch ein paar andere Cosa-Teile! melde Dich einfach, wenn Du noch was brauchen solltest:

    01728292874

    Ist bei Deiner Bemspumpe der Gummi noch OK?

    meine Adresse: 

    Stefan Bach

    Sixtstr. 6

    83022 Rosenheim

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  %s mehr
    2. Alberto

      Alberto

      Moin,

      ja, das ganze Setup ist Original. Wie se fährt, weiss ich noch nicht. Muss erstmal zum Tüv. Da das aber eine mit 12 PS ist, soll Sie Ihre 90 km/h wohl schon erreichen ;)

       

      Gruß Ralf

       

    3. Alberto

      Alberto

      Moin Stefan,

       

      Hahn ist angekommen. Der "dicke" Zylinder als Päckschen unterwegs zu Dir. Jetzt muss es nur noch warm werden....

       

      Gruß Ralf

    4. Stefbach

      Stefbach

      Danke! ist angekommen - bisserl rissig ist der Balg ja scho - aber war klar, dass der ned neu sein würde... mal schau ob ich den noch irgendwie kleben kann. Aber das krieg ich schon nin!

      Merci und a scheens Wochaend!

      Stefan

  10. Ersatzteile Cosa-Hauptbemszylinder

    Hi Alberto, hast PN! grazie!
  11. Servus beieinander! ich suche für den Cosa1-Hauptbremszylinder Ersatteile! Vorrangig den Gummibalg - s. Foto... Wer hat da eine Idee? bei den üblichen Verdächtigen SIP, SC,... finde ich nix Gruß Stefan
  12. Hi Motorhead - Du baust an PX-Motor ein, richtig?
  13. Danke für die Infos! das der Adapter für an PX-Motor ist, hab ich schon so verstanden - aber im Wesentlichen ist das Teil gleich, nur dass die Schwinge vom Cosa-Motor praktischerweise genauso breit ist, wie die Aufnahme im V-Rahmen. Beim Spurversatz hilft hoffentlich ein Breiter Breitreifen dann kann man das Thema sogar auch mal technisch begründen und ned nur "weil ich´s geil find..." Die Frage die offen bleibt, ist der Höhenversatz beim Adapter? Warum muss der Motor weiter runter? wegen dem Vergaserdeckel? Hat jemand eine gute Idee, wie und wo die Bremspumpe angesteuert und untergebracht werden könnte?
  14. Gute Arbeit Männer! Sauber! Genau das habe ich gesucht! Ich bastel auch gerade ein Cosatriebwerk in einen Vijatkarahmen... Frage an Edio: wenn ich richtig rechne, ist die Bohrung für die Motoraufnahme ø14 mm 15,25 mm nach unten versetzt - warum eigentlich? Wird das ganze Fahrgestell dann nicht recht hochhaxig? Oder hat das mit Zlinderkopf und Rahmen zu tun? Und noch was: wieso Langlöcher in der oberen Traverse? Sehe ich das richtig, dass der Adapter damit mit dem Rahmen, durch die ehemalige "Tröpfchenfangwanne" des Vergasers verschraubt wird? Bin für Antworten dankbar!
  15. servus beieinander! bin jetzt auch zum Russenvespa-schrauber "aufgestiegen"... hat irgendwer eine Vijatka-Gabel rumliegen?