Jump to content

lulli

Members
  • Content Count

    104
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

30 Excellent

About lulli

  • Rank
    member
  • Birthday 08/23/1978

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Also Waffenläufe und Co findest du mit fast jedem Gerät.Da brauchts keinen Diskriminator Modus der Eisen ausblendet.Kommt halt auf die eingegrabene Tiefe an. Der Zustand wird aber dürftig sein wenn dein Opa das Zeug nicht in Wachspapier eingefettet vergraben hat. Ein französisches Stichbajonett hab ich mal in ca 35cm gefunden,Zustand war eine 6minus da der Boden dort recht sauer war. Es gibt aber bei euch in DE viele Sondler die Auftragsuche machen.Das kommt unter Umständen günstiger wenn du nur deinen Familienschatz heben willst. Wenn du bisschen Interesse am sondeln hast,bitte kauf dir keinen Müll um 99euro oder so.Das ist rausgeschmissenes Geld. Edith fand noch den Link zur Auftragssuche: https://www.detectorist.eu
  2. Du triffst den Nagel auf den Kopf,so sehe ich das auch Leider kann ich seit gestern keine "likes" mehr vergeben...
  3. Und genau aus diesem Grund sagt fast jeder Bauer ja wenn man um Erlaubnis fragt. Redbull Dosen und so Zeuch finde ich Kiloweise.Geile Leute die in der Pampa einfach eine Dose in die Wiese schmeissen Edith sagt,die Ofentüre hab ich wieder eingegraben.20kg sind zuviel
  4. Mods kann man nicht auf ignore setzen oder?
  5. Und dann gibts Signale die man immer buddeln sollte:
  6. Das war ein guter Tag, Perkussionsrevolver um 1860 und eine Silber Schillingmünze
  7. Super Funde King Ist das ein Quest40/60? Bist zufrieden damit?
  8. Zum erlernen und mit einfachen Einstellungen kann ich den Eurotek Pro empfehlen.Bei Metallsonde(Jens Dieffenbach) gibts den um schmales Geld.Oft im Angebot mit einem brauchbaren Pinpointer. Hab sehr gute Funde damit gemacht und bin immer noch zufrieden damit als Zweitgerät. Natürlich ist es wie überall bei den Hobbies,man entwickelt sich weiter,man will mehr.Ein guter Detektor mit besseren Filtern etc. geht dann schon bei etwa 500 los,wie schöni schrieb. Verloren ist nix beim Eurotek,den kannst easy wieder an den Mann bringen wenns nicht deins ist. Zum Spaten: Nach 2 kaputten Klappspaten hab ich mir einen Garten Damenspaten um 20euro beim Obi gekauft. Das Blatt hab ich mit Flex auf "mein" Maß reduziert und auch den Stiel gekürzt.Mit dem Teil kannst richtig grob sein,kurzum perfekt für mich Grobmotoriker
  9. Mit großer Spule etwa 25cm tief,da muss eine kleine römische Silbermünze eher flach liegen. Eine Stubenofentüre hab ich schon aus 50cm befreit
  10. Das spannende bei diesen Hobby ist für mich ja nicht Reich werden oder "ich geh sondeln,ich find nen Schatz",sondern die Gechichten die sich hinter den Funden verbergen. Egal was ich finde,ich versuche rauszufinden was es ist und woher es kommt.Da streift einen schon manchmal der Hauch der Geschichte... Meiner Frau gefällt das auch,eigentlich jeden den ich mitgenommen habe.Alle sind sofort Feuer und Flamme Der Nebeneffekt davon ist:Du kannst nicht mehr normal mit dem Hund Gassi gehen,immer den Blick am Boden des Feldrandes
  11. Ich hab das Röhrchen gekürzt,oben und unten mit Loctite 2k 4080 ein/zu geklebt.Eine Madenschraube wäre sicher die edlere Lösung gewesen. Übrigens hält der Loctite auch in der Vergaserwanne prima,tolles Zeuch!
  12. Und noch eine Fibel und bisschen Zeugs,die 20kg Metallschrott pro Jahr wollt ihr bestimmt nicht sehen
  13. Hast du keine Funde oder Hang zu diesem Hobby vorzuweisen? Geht mir auf den Senkel die ewigen Verweise auf Strafbar und so...Wir sind ja hier nicht im Bodenfundforum. Strafbar mache ich mich nicht wenn ich den Grundbesitzer frage und die Fläche keinen ausgewiesenen Denkmalschutz hat. Bei uns in Ö ist das zumindest so. Fibeln liegen zu tausenden in den Böden verborgen,meist von Feldarbeitern verloren.Das interessiert die Archis nicht da es Einzelfunde sind.Die schaufeln zuerst 1m mit dem Bagger weg bevor die Pinsel und Kelle auspacken... Ahja und bezüglich Raubgräber,wie ist die Archäologie noch schnell entstanden? Schöni,bin zwischen Linz und Perg Zuhause
  14. Servus, Mit römischen Funden kann ich dienen.Die Fibel und der kleine Silberdenar sind ca.1800 Jahre alt. Angefangen habe ich vor ca 5 Jahren auch mit einem Eurotek Pro wie du.Mittlerweile hab ich noch einen G2+ der gute Dienste leistet. Bei uns in Österreich ists ähnlich entspannt wie in Bayern mit dem Sondeln. Ich suche vorwiegend im Winter auf Feldern,im Sommer Wald und eher weniger...
  15. Hallo Leute, Hab mir nach langem PWK Gebrauch wieder einen Dello 28 Phbh gekauft.Die Tülle wo der Benzinschlauch in den Gaser führt ist jetzt aus Plastik und mit sehr kleinem Innendurchmesser. Hab vor ca.20 Jahren schonmal einen Phbh besessen und meine,der hatte ein Anschlussteil aus Alu mit größerem Innendurchmesser.Lieg ich da richtig?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.