Jump to content

Atzecolonia

Members
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 Neutral

About Atzecolonia

  • Rank
    newbie
  • Birthday 10/10/1977

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.vesparicana.de/

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Kölle
  • Interests
    Vespa und Tischlern
  • Scooter Club
    my own

Recent Profile Visitors

791 profile views
  1. Schönen guten Tag zusammen, ich bin der Atze und bin mit meiner PX vor paar Jahren von Alaska nach Feuerland gefahren. Nun rattert es in meinem Kopf und ich plane ein neues Reiseprojekt. Beruflich bin ich Tischler und mache Reisemobilbau, verarbeite auch viel GFK, Polyester, Epoxi und all den shit. Ich würde mir gerne eine Ape als Reisemobil umbauen. Die Idee ist eine Ape die als Kipper diente, in eine Ape Rentaro Umzubauen, also einen kleinen Auflieger. Und der Plan ist dann nen Auflieger/Wohnwagen aus GFK zu fertigen. Das mit dem Auflieger traue ich mir zu, zumal ich Schweisser und
  2. Hi ist der Atze, der Vesparicana Typ... Alaska-Feuerland by Vespa... Suche nen PX Rahmen, am liebsten nen PX alt Rahmen für die Vespa von meiner Frau. Das Gute Stück ist nach 85.000km so durchgerockt, dass ich es nicht mehr verantworten will, dass Sie damit weiter fährt. Schweissen geht nicht, oder wenn nur mit zu viel Aufwand, also such ich lieber nen gebrauchten, vernünftigen Rahmen, der es würdig ist, dass ich tagelang meine Handwerkskunst und liebe in ihn reinstecke um meine Frau wieder sicher auffer Bahn verfolgen zu können... PX 8
  3. Atzecolonia

    Atzecolonia

  4. Hallo nochmal, da hätte ich noch eine Frage. Der Typ der meinen Zylinder polieren sollte sagte mir der wäre definitiv zu groß und unbrauchbar. Die Jungs vom Vespaclub meinten das gleiche, wegen kippen des Kolbens und so... Hab den Ring mal in den Zylinder gesteckt und n Bild gemacht, vielleicht reicht euch das ja um das Kolbenspiel zu erahnen... Nun hab ich das Problem, dass ich zwar 125ccm Kolben und Ringe hier hab aber keinen brauchbaren Zylinder, denn auch von aufdrehen und Rohr einschweißen und so Reparaturgeschichten hab ich nix gutes gehört. Nun meine Frage, wenn ich nen 150ccm Zylinder
  5. Moin Jungs, die zwei Löcher am Kolben sind mal angehangen, den WeDi auch, und das Teil saß verdammt schief drin sah aus als hätte er sich verdreht, vielleicht ist das ja der Fremdluft Grund. Die cdi hab ich auch mal fotografiert, das Kabel ist voll verfetzt und auch das Gehäuse hat nen Riss, vielleicht wars ja auch die Zündung. Hab heute endlich meine Teile bekommen und alle Wellendichtringe getauscht, auch wenn sie sich gesträubt haben. Cdi fliegt auch raus. Schaltkreuz auch neu. Das Nadellager hinter der Schaltrase war auch kaputt, konnte ich vor Ort besorgen. Eigentlich setz ich den Motor n
  6. Buenos Dias, das mit der peruanischen Post ist ätzend, die Teile sind noch nicht da. Hab aber den Block gespalten und ein paar Dinge festgestellt. Bin irgendwo mal aufgesetzt, hinter der Schaltraste war die Motohälfte der LiMa Seite ein bisschen verdengelt, vielleicht waren die hälften undicht, wobei ich jetzt nicht extrem Öl verloren hatte. Hab ich vorsichtig mit der Feile abgezogen, Haarrisse zum Glück nicht zu sehen. Die Ölpumpe hab ich ausgebaut und mische im Tank, aber das Röhrchen im Vergaser was überflüssigerweise noch drin ist, war lose vielleicht hat der dadurch Luft gezogen. Der Simm
  7. Jungs geil! Danke fuer die Tips, Die Karre geht die Nacht mit nem LKW nach Lima und ich mim Bus hinterher. Die Vespaclubs in Lima haben sich auch schon gemeldet und dann spalte ich den Block und wechsel einfach die Simmerringe und die Dichtungen aus. Auch die Sache mit dem Vegaser, klar den mach ich mal richtig richtig sauber denn da ist bestimmt hier und da n Aluspan reingesogen worden. Pickup und auch die Kuehlrippen check ich... Zylinderkopf schau ich an und danke fuer den Tip mit dem Kolben schweissen. Zu not werd ich das machen. Denn die Latinowelt faehrt ja nur 150cc. Aber ich warte eh a
  8. Schon mal danke, in Peru soll es ofiziell 92 Oktansprit sein, aber wer weiss wieviel power davon hier in der Wueste noch drinsteckt... Meint Ihr ich sollte mir irgend n Booster organisieren und den sprit pimpen? Danke und Gruss
  9. Hallo Ihr alle, ich bin der Typ, http://vesparicana.jimdo.com. Alaska-Feuerland auf der PX, Nach nun krassen 44.000km hab ich den ersten fetten breakdown. Bin mitlerweile in Peru angekommen nachdem ich in Ecuador bis auf 4500m fuhr lief in den Nordanden alles gut. Bin vorgestern durch die Wueste gefahren und der Kolben klemmte, dachte ich. Als ich den Zylinderkopf wegnahm sah ich ein Loch im Kolben. Hab auf der Panam in der Sonne den Kolben gewechselt und bin recht relaxt weiter gefahren. Keine 50km verreckt die Karre wieder. Und es ist wieder ein Loch drin. Nun wird mir der Scooter-center ein
  10. Danke doctore, ich hab die Rücklichtverkabelung wieder Rückgängig gemacht und wollte eigentlich neu verdraten, doch da sah ich ne Spritlache unterm Motor. Somit musste ich erst den Tank nochmal ausbauen und stellte fest dass eine Schraube vom Benzinhahn durchgedreht ist...ich werde als nächstes erstmal den Benzinhahn reparieren, falls mit Loctite was zu machen ist oder wechsel den Benzinhahn komplett falls ich irgendwo her nen Spezialschlüssel kriege denn ich glaub den muss man von innen aus dem Tank lösen, das krieg ich aber irgendwie auf die Reihe. Mit der PAV Verknüpfung fummel ich dann wei
  11. Hallo zusammen, ich bin zwar schon länger im Forum hab bis jetzt aber nur gelunzt was so geht, nun aber eine konkrete Frage an euch. Habe mir einen PAV 40 besorgt, das ding geil lackieren lassen, ne Kupplung machen lassen und nun hängts nur noch an der elektrik. Hab bei der PX den Tank ausgebaut, die Blinkkontackte abgegriffen, hab Brens,- und Rücklicht in der Rücklichtlampe abgegriffen und das ganze mit nem 5-poligem Mikrofonstecker mit dem PAV verbunden... 1xBlinker rechts, 1xBlinker links, 1x Rück, 1xBrems, und 1x Null Auf den ersten Blick sah alles gut aus, doch als ich die Bremse trat, gi
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.