Jump to content

64krokodil

Members
  • Content Count

    40
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About 64krokodil

  • Rank
    talent
  • Birthday 10/21/1971

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    86875 Waal

Recent Profile Visitors

894 profile views
  1. Suche kompletten Tachoantrieb für eine Ape 50 TL4T.Bei mir ist nur der Deckel angeschraubt. Also das Zahnrad,welches in das vorhandene Loch kommt,das Winkelgetriebe und die Tachowelle.Ein Tacho ist schon vorhanden. Bitte alles anbieten. Vielen Dank. Gruß,Jürgen
  2. Hallo miteinander, Ulma Doppelschlitzrohr 712 = Heinkel Tourist 103A1 ( 1957 - 1960 ) Ulma Doppelschlitzrohr 711 = Heinkel Tourist 103A2 ( 1960 - 1965 ) Auf dem Foto ist ein 712,welches für den 103A1 gedacht ist,auf den 103A2 montiert.Die Rundung des Beinschildes ist etwas anders,aber es geht. Gruß,Jürgen
  3. Hallo miteinander, ich habe eine Frage bezüglich des Anschlusses des Reglers der NSU Lambretta 150 , Bj. 1955 : Auf der linken Seite des Reglers geht ein roter und ein brauner Draht an die Anschlüsse,kein Problem,steht auch so im Schaltplan. Auf der rechten Seite kommen ein roter und ein gelber Draht aus der Lichtmaschine.Ein Anschluss ist auf der rechten Seite des Reglers ( D+ ) und einer unter dem Regler ( F ). Leider ist es nicht aus dem Schaltplan ersichtlich welche Belegung erforderlich ist. Es war so angeschlossen,das der rote Draht an D+ geht und der gelbe ( ve
  4. Hallo miteinander, der Originale Benzinhahn der 150er läßt im geschlossenen Zustand Benzin durch. Also muß ein neuer rein.Weiß jemand die Gewindegröße ? Dürfte 14 mm sein,aber wie ist die Steigung 1 oder 1,5 ? Hat jemand eine Bezugsquelle ( außer einschlägige Händler ) oder einen Link ,welcher der richtige wäre ? Vielen Dank. Gruß,Jürgen
  5. Hallo Steiff69,

    Du hattest Dich auf meine Suche nach dem roten Ulmapunkt gemeldet.

    Hast Du noch die eine Hälfte ? Wenn Du Sie nicht mehr brauchst,würde ich Sie gerne nehmen.

    Wenn Du mir bitte ein Angebot mit einem ( Brief ) Versand machen würdest,wäre ich Dir sehr dankbar.

    Vielen Dank für deine Mühe.

    Gruß,Jürgen 

  6. Hallo , brauche keinen Link mehr,hat sich erledigt,ist der selbe . Also bitte nochmals in alle Schubladen schauen und alle Schränke vorrücken,ob sich nicht so ein Ding findet. Danke. Gruß,Jürgen
  7. Hallo, das hört sich evtl. gut an,hattest Du bitte mal einen Link ? Es gibt diese Punkte noch auf der E-bucht ,aber zu einem ziemlich hohen Preis.Ich hätte halt nur die eine Hälfte gesucht. Vielen Dank. Gruß,Jürgen
  8. Hallo Servus, die 2 Teile passen ineinander,also würde ein ebensolches Teil leider nichts nützen. Gruß,Jürgen
  9. Hallo, hat keiner was in der Schublade liegen ?
  10. Hallo Rita, anbei Bilder des Punktes. Das untere Bild zeigt das rückwärtige Teil.Brauche ansich das Teil vom oberen Bild.Darauf ist die Gazelle zu sehen ( auf dem Foto leider nur ganz schlecht ).Also der Punkt besteht aus 2 Teilen. Gruß,Jürgen
  11. Hallo miteinander, ich würde einen roten Ulmapunkt suchen,entweder beide Teile oder nur das Teil mit der Gazelle. Entweder gebraucht oder neu.Wenn mehrere neue vorhanden wären ,würde ich auch 2 neue gebrauchen können.Die Punkte waren an Sturzbügeln und Schlitzrohren angebracht. Über ein Angebot mit einem Versand würde ich mich freuen.Einfach mal alles anbieten. Vielen Dank. Gruß,Jürgen
  12. Hallo Erasmo, vielen Dank für deine Nachricht,habe Sie eben erst gesehen. Wenn Du schreibst das Gewicht ist nur als Anlasshilfe gedacht,ist es so ,dass das Gewicht im Leerlauf ausgeschwenkt ist und die Ladekontrolllampe nicht leuchtet.Also alles im grünen Bereich.Die Lkl hat auch nur geflackert bei extrem niedrigem Leerlauf,bei eingeschwenktem Gewicht. Beim Heinkel steht in der Betriebsanleitung,das die Ladekontrollleuchte etwas über dem Leerlauf erst ausgehen soll.Man kann den Leerlauf auch so einstellen,das die Lkl aus ist ( leicht erhöhter Leerlauf ).Bei meinen ganzen
  13. Hallo, Vielen Dank für die Antwort.Heisst das,dass das Fliehgewicht nach dem Gasgeben wieder komplett rein soll ? Ich habe den Leerlauf gerade so eingestellt,das beim Gaswegnehmen,das Gewicht draußen bleibt,die Kontrollleuchte bleibt aus.Kann den Leerlauf aber auch so einstellen,dass das Gewicht wieder einklappt und die Leuchte leuchtet bzw.flackert .Ich kenne das nur vom Heinkel,dort leuchtet die Kontrollleuchte im Leerlauf. Vielen Dank . Gruß, Jürgen
  14. Hallo, habe eben erst gesehen,das Du geantwortet hast,sorry. Ich habe die Zündung nach der Reparaturanleitung eingestellt,habe aber ein paar Fragen : Muss die Ladekontrollleuchte im Leerlauf leuchten ( flackern ) ? Ist das Fliehgewicht nur als Starthilfe ( steht so im Handbuch ) ? Ich kann den Leerlauf so einstellen,dass das Fliehgewicht drin bleibt ( Ladekontrollleuchte leuchtet bzw. flackert ) oder etwas höher,so dass das Fliehgewicht rauskommt und die Leuchte ist aus.Was ist richtig ? Jetzt noch eine Frage : Wie schnell läuft die 150 er
  15. Hallo miteinander, ich habe an der Lambretta Probleme mit der Zündung.Beim abblitzen habe ich gemerkt,das der Zündzeitpunkt immer hin und her springt,also Er steht nicht an einer Stelle,sondern ist sehr unruhig.Bin es vom Heinkel gewohnt,das der Zzp stabil steht.Bei der Überholung war alles leichtgängig.Was mich etwas stutzig macht,ist daß das Fliehgewicht irgendwie einrastet beim abstellen.Startet man den Motor,ist es immer noch drin,beim Gasgeben kommt es raus,geht aber nicht mehr zurück beim Gaswegnehmen.Ich habe gehört,daß das eingerastete Fliehgewicht nur zum Starten ist,ist d
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.