Recommended Posts

Hallo zusammen

 

Bin im Endspurt bei der Restauration meiner AC4T (1962; Italien-Import). Zur Zeit kämpfe ich mit der Verkabelung. Ganz offensichtlich wurde meine APE nicht so verkabelt, wie das auf dem Schaltschema ersichtlich ist.

Frage: Das Zündschloss hat 4 Stellungen

==> Nach Links: Standlicht vorn und hinten

==> Mitte: Motor abstellen

==> Erste Stufe nach rechts: kein Licht, aber Motor läuft; Blinker und Bremslicht funktionieren

==> Zweite Stufe nacht rechts: Gleich wie erste Stufe, aber mit Standlicht

==> Dritte Stufe nach rechts: Gleich wie zweite Stufe aber zusätzlich Abblendlicht und "Scheinwerfer"

Stimmt das so?

 

Hupe und Blinker werden immer über Batterie gespiesen (Gleichstrom) und sind in allen Schalterstellungen ausser "Mitte" verfügbar. Richtig so?

 

Frage: Wird das Licht (Scheinwerfer und Abblendlicht) über die Batterie gespiesen oder funktionieren diese nur bei laufendem Motor

 

Vielen Dnak für eure Hilfe

 

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.