Jump to content

Davissimo

Members
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About Davissimo

  • Rank
    newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Laut Stein Dinse nicht..... Deshalb bin ich ja so verwirrt https://www.stein-dinse.biz/product_info.php?products_id=128751
  2. Moin zusammen, ich habe die 67 Seiten mal überflogen aber nicht wirklich eine Antwort, welche für mich verwertbar ist gefunden. Folgendes kann ich mir nicht wirklich erklären: Ich habe in meiner SF einen PHBH 30 BS Vergaser. Mir geht das aber auf die Nerven weil man so schlecht an die Einstellschrauben kommt. Also mein erster Gedanke: Hol dir doch den PHBH 30 BD mit den Einstellschrauben auf der Rechten Seite. Pustekuchen. den bekommt man nicht mehr. Zumindest hab ich keinen gefunden. Auch Stein Dinse bestätigte mir, dass der PHBH 30 BD nicht mehr lieferbar ist. Sie haben mir dann den PHBH 30 ND (2 Takt) empfohlen. Ist wohl gleicher Vergaser nur mit Ölanschluss (kann man ja dann zu machen) Also ich das Ding bestellt. Folgendes ist mir dann aber aufgefallen: Der Schieberkanal im PHBH 30 ND hat diese Nase nicht, obwohl das ein 2 Takt Vergaser ist. Mischrohr ist ein DV 272 Schieberkanal PHBH 30 ND Schieberkanal PHBH 30 BS: Quelle: http://wespenblech.square7.ch/archiv/wissen-tuning-vergaser-dellorto-phb-phbh-einstellen/ Hat jemand Erfahrungen gemacht ob das läuft? Und wenn ja, ist ein Unterschied bemerkbar? Ich würde den ungern einbauen und dann nicht mehr zurückschicken können. Ich hätte jetzt einfach mal meine Bedüsung und das Mischrohr (AS 266) aus meinem PHBH BS reingeknallt und geschaut wie das läuft. Ich würde ungern die Aufnahme wechseln (ausschlagen und tauschen). Viele Grüße David
  3. Hi, wie im Thementitel beschrieben suche ich einen PHBH 30 BD Vergaser. Alternativ ginge auch ein PHBH 30 ND Vergaser (Getrenntschmierung). Danke und Grüße Wir bitten wir euch um die Einhaltung der GSF-Marktplatzregeln, insbesondere der P.O.R.N.O.-Regeln: Preis angeben! Inserate mit Auktionscharakter werden ausgeblendet. Ort angeben! Selbst wenn ihr im Profil einen Wohnort stehen habt, der genaue Artikelstandort (gemeint ist die Stadt) ist Pflicht. Nähe zu XYZ, Kreis ABC usw. sind keine Standorte. Richtig beschreiben! Idealerweise mit Bildern. Nicht zugleich bei eBay/eBay-Kleinanzeigen, anderen Auktionshäusern/kommerziellen Plattformen einstellen! Mehrfach vorhandene Teile werden als Parallelinserat behandelt. Ohne Eigentum kein Verkauf! Der angebotene Gegenstand muss Eigentum des Topiceröffners sein. Der Verkauf für oder im Namen von Dritten ist nicht gestattet. Bei Verstoß gegen diese Regeln werden Inserate ohne Vorwarnung ausgeblendet, ebenso unseriöse oder grob unvollständige Inserate! Pro Mitglied und Rubrik (Biete/Suche/Tausche) ist nur ein aktives Inserat im GSF-Marktplatz erlaubt! Ausnahme: Für Artikel über €1.000 (z. B. Komplettmotoren) oder Teilesammlungen darf ein weiteres eigenständiges Topic eröffnet werden. Im Fall von Teilesammlungen jedoch nur, wenn diese ausschließlich en bloc zu einem Paketpreis über €1.000 angeboten werden. Hinweise für Inserierende Eine Ausnahme für Parallelinserate gilt für Inserate auf eurer Homepage/Clubseite/Facebook, jedoch muss das (regelkonforme) Inserat im GSF einen Verweis auf die andere Plattform enthalten. Das pushen/hochschieben von Inseraten ist nur alle sieben Tage gestattet. Wenn ihr Infos nachtragen möchtet, macht das im Startbeitrag. Hinterlasst nach Abwicklung euer (hoffentlich positives) Feedback. Um Topics schließen zu lassen, ändert ihr den Titel im Startbeitrag auf "ERLEDIGT: alter Topictitel". Damit werden die Moderatoren aufgefordert, das Topic zu schließen. Allgemeine Hinweise Bleibt sachlich! Preisdiskussionen, Runterputzen und Stammtischgerede gehört nicht in die Marktplatztopics. Keine unnötigen Beiträge! Sachdienliches, Hinweise auf Irrtümer und konstruktives Hinterfragen der Aussagen zum Fahrzeug sind erlaubt. Fair use! Wiederholungstäter_innen werden verwarnt bzw. temporär gesperrt. Der Betreiber des GSF ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit der Angaben über die angebotenen Gegenstände. Wer private Geschäfte über das GSF abwickelt, gewinnt daraus kein Recht, die Plattform GSF für seine privaten Probleme, Strafverfolgung, Zeugenschaften und/oder Meinungsmache gegen Mitglieder oder Shops zu missbrauchen. Grundsätzlich sind dem Betreiber des GSF Realnamen, E-Mail- oder Postadressen nicht bekannt! Schafft Transparenz, kommuniziert per Privatnachricht! Wann wurde überwiesen? Ist das Geld angekommen? Wann wurde versendet (Link zur Sendungsverfolgung)? Ist alles angekommen und im erwarteten Zustand? Achtsamkeit ist angebracht! Nicht alle Blechrollerfahrer_innen handeln redlich, anständig, und nach Treu und Glauben (gilt bei Kauf und Verkauf). Lasst euch stets eine verifizierbare Telefonnummer und Anschrift eurer Geschäftspartner_innen geben! Mit der Nutzung des GSF-Marktplatzplatz gelten diese Nutzungsvereinbarungen als anerkannt.
  4. Suche einen SIP Drehzahlmesser (Tacho) für eine VBB. Grüße David Verbindliche Regeln für den GSF-Marktplatz ab März 2020 Wir bitten wir euch um die Einhaltung der GSF-Marktplatzregeln, insbesondere der P.O.R.N.O.-Regeln: Preis angeben! Inserate mit Auktionscharakter werden ausgeblendet. Ort angeben! Selbst wenn ihr im Profil einen Wohnort stehen habt, der genaue Artikelstandort (gemeint ist die Stadt) ist Pflicht. Nähe zu XYZ, Kreis ABC usw. sind keine Standorte. Richtig beschreiben! Idealerweise mit Bildern. Nicht zugleich bei eBay/eBay-Kleinanzeigen, anderen Auktionshäusern/kommerziellen Plattformen einstellen! Mehrfach vorhandene Teile werden als Parallelinserat behandelt. Ohne Eigentum kein Verkauf! Der angebotene Gegenstand muss Eigentum des Topiceröffners sein. Der Verkauf für oder im Namen von Dritten ist nicht gestattet. Bei Verstoß gegen diese Regeln werden Inserate ohne Vorwarnung ausgeblendet, ebenso unseriöse oder grob unvollständige Inserate! Pro Mitglied und Rubrik (Biete/Suche/Tausche) ist nur ein aktives Inserat im GSF-Marktplatz erlaubt! Ausnahme: Für Artikel über €1.000 (z. B. Komplettmotoren) oder Teilesammlungen darf ein weiteres eigenständiges Topic eröffnet werden. Im Fall von Teilesammlungen jedoch nur, wenn diese ausschließlich en bloc zu einem Paketpreis über €1.000 angeboten werden. Hinweise für Inserierende Eine Ausnahme für Parallelinserate gilt für Inserate auf eurer Homepage/Clubseite/Facebook, jedoch muss das (regelkonforme) Inserat im GSF einen Verweis auf die andere Plattform enthalten. Das pushen/hochschieben von Inseraten ist nur alle sieben Tage gestattet. Wenn ihr Infos nachtragen möchtet, macht das im Startbeitrag. Hinterlasst nach Abwicklung euer (hoffentlich positives) Feedback. Um Topics schließen zu lassen, ändert ihr den Titel im Startbeitrag auf "ERLEDIGT: alter Topictitel". Damit werden die Moderatoren aufgefordert, das Topic zu schließen. Allgemeine Hinweise Bleibt sachlich! Preisdiskussionen, Runterputzen und Stammtischgerede gehört nicht in die Marktplatztopics. Keine unnötigen Beiträge! Sachdienliches, Hinweise auf Irrtümer und konstruktives Hinterfragen der Aussagen zum Fahrzeug sind erlaubt. Fair use! Wiederholungstäter_innen werden verwarnt bzw. temporär gesperrt. Der Betreiber des GSF ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit der Angaben über die angebotenen Gegenstände. Wer private Geschäfte über das GSF abwickelt, gewinnt daraus kein Recht, die Plattform GSF für seine privaten Probleme, Strafverfolgung, Zeugenschaften und/oder Meinungsmache gegen Mitglieder oder Shops zu missbrauchen. Grundsätzlich sind dem Betreiber des GSF Realnamen, E-Mail- oder Postadressen nicht bekannt! Schafft Transparenz, kommuniziert per Privatnachricht! Wann wurde überwiesen? Ist das Geld angekommen? Wann wurde versendet (Link zur Sendungsverfolgung)? Ist alles angekommen und im erwarteten Zustand? Achtsamkeit ist angebracht! Nicht alle Blechrollerfahrer_innen handeln redlich, anständig, und nach Treu und Glauben (gilt bei Kauf und Verkauf). Lasst euch stets eine verifizierbare Telefonnummer und Anschrift eurer Geschäftspartner_innen geben! Mit der Nutzung des GSF-Marktplatzplatz gelten diese Nutzungsvereinbarungen als anerkannt.
  5. Ok. Also wenn die Standlichtbirne zur gleichen Zeit leuchtet wie das Abblendlicht auch (was so sein sollte) dann ist das extrem seltsam. Bist du mal eine weitere Strecke gefahren? Also mal 3-5 Km auch mal mit hohen Drehzahlen um zu sehen ob die anderen Birnen auch dauerhaft durchhalten? Versuchsweise könnte man eine 24V Birne Einschrauben und schauen ob diese hält. Ist aber keine dauerhafte Lösung. Es gibt in meinen Augen folgende Punkte die in Frage kommen könnten: -Regler spinnt -Birne hat keine 12V -Kurzschluss vor dem Abblendlicht (z.B. Stromführender Leiter schlägt an gehäuse (Erde)) Grüße David
  6. Hi, hatte ich bei mir auch. Die Rücklichtbirne hat es nicht zerstört weil allem Anschein nach der Leitungswiederstand ausreichend war um die Schwankungen auszugleichen. Bei mir wars der Regler. Hatte das in Verbindung mit einer Parmakitzündung auf einer V50. Ich würde versuchsweise einen Ersatzregler einbauen. Grüße
  7. Hallo zusammen, suche eine VNB, VBB, VNA mit Papieren in Olack oder auch restauriert. Motor muss nicht unbedingt laufen. Danke und Grüße D.
  8. Ok das hört sich sehr gut an. Ich schau mal wie es passt! Vielen Dank für die Hilfe
  9. Ich frage deshalb wegen der NW weil die originale nicht mehr gut aussieht. Aber dann auch die Primär verkürzen (2.56) oder nur den kurzen 4ten? Grüße
  10. Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzgl. eines geeigneten Übersetzungsverhältnises. Ich versuche gerade ein geeignetes Übersetzungsverhältnis zu suchen für folgendes Setup: Pinasco Zuera SRV Egig Mamba 30er PWK .... Angepeilt sind gute 20 PS + Geplant ist ein Primär Z 27/69 (2.56) Mit einer DRT Nebenwelle (kurzer 4ter) Z 21-18-14-10 Ist eine Nebenwelle Z 20-18-14-10 sinnvoller? Oder gar mit der originalen 2.54 kombinieren? Oder etwas ganz Anderes? Danke und Grüße
  11. Danke für eure zahlreichen Antworten. Dann würde ich etwas konkreter werden um Licht ins Dunkle zu bringen. Ich möchte einen Zuera SRV 135( direktgesaugt) und eine VWW verbauen. Ich möchte bei dem jetzigen PV Motor nur ungern die Drehschieberfläche zerstören. Falls das notwendig ist dann organisiere ich mir einen zweiten Motor und schleife dort die Drehschieberfläche runter. Grüße
  12. Hallo zusammen, da ich mich gerade in das Vespatuning einlese und Know How sammle hier meine Frage: Muss ich beim Einbau einer Vollwangenwelle die Drehschieberdichtfläche vollständig entfernen? Danke für die Hilfe. Grüße David
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.