Jump to content

Vespa PaPa

Members
  • Content Count

    148
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About Vespa PaPa

  • Rank
    member

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Kölle

Recent Profile Visitors

697 profile views
  1. Moin, 130er Polini Mono, unbearbeitet. Überströmer angepasst und Drehschiebereinlasss vergrößert bzw angepasst 24er Dellorto mit 105er HD. Und 26er Nadel 1. Clip. 48er ND und Marchald Luftfilter. Rest vom Vergaser ist standard. Neuer Pott Lth Road. Daher auch der Reiber nach Montage des neuen Potts. Vorher vollgastfest 40 km Autobahn mit Sip Road Banane und 85er HD. Zündung 16° Gruß Jan
  2. Was ist denn der Feuersteg? Der Kolben hat 2 Furchen, welche auch durch die Ringnuten gehen. Wurde in 10 Minuten begradigt. Die neuen Ringe flutschen einwandfrei wie original würde ich sagen. Sieht bestimmt heftiger aus als es war... Ich versuche mal mein Glück. Wenns mir um die Ohren fliegt, werde ich an deine Worte denken
  3. Wieso meinst du, dass es nichts geben sollte? Vielleicht wirkt es auf den Bildern schlimmer als es ist.
  4. Habe leider keine Bilder mehr gemacht, sorry. Mühle läuft wieder. Allerdings muss ich mich nochmal an den vergaser begeben und den vernünftig einstellen. Habe das Gefühl er läuft bei mittlerer Schieber Stellung zu mager und die HD ist zu groß. Bei Vollgas drosselt es direkt und kommt überhaupt nicht auf Touren. Kolben wurde entgratet und geglättet, Zylinder mit Ätznatron ausgewaschen und neue GS Ringe verbaut. Bisher nichts negatives im Vergleich zu vorher. Gruß Jan
  5. So, kolben ist wieder gut und neue GS Ringe sind eingekauft. Zylinder wird dann mal mit Natron behandelt. Wäre dann doch etwas zu viel Pfusch gewesen
  6. Ach, alles gut. Nur jetzt wo ich den Zylinder schon gezogen habe... ... und gerade in der Werkstatt bin und heute endlich mal etwas Zeit hätte... Ordentlich ist das natürlich nicht
  7. Watt meint ihr, so wieder montieren und weiter fahren oder irgendwas bearbeiten bzw tauschen? Ursache war wohl nebenluft vom undichten originalen Polinikopf Gruß Jan
  8. Watt meint ihr, so wieder montieren und weiter fahren oder irgendwas bearbeiten bzw tauschen? Ursache war wohl nebenluft vom undichten originalen Polinikopf Gruß Jan
  9. Ok werde mal was rum probieren... Bei montierter Kupplung habe ich eigentlich noch genug Spiel aussen im Hebel. Danke dir schon mal.
  10. Habe leider vorher nichts feststellen können. Ist allerdings auch mein erster Resopott und da ist alles schon neu und anders bei solchen Drehzahlen. Werde es dann mal testen. Meinst du, dass die Standard Federn für mein Minder Setup schon zu schwach sind? Hatte mir heute morgen noch mal das Topic zur Kuplung durchgelesen und da halten die Federn auch bei mehr Leistung
  11. Knackfrosch ist genau das richtige Wort... die sind schon heftig krumm. Werde mir dann kommende Woche ein neues Set aus Belägen und Scheiben beim Scooter Center holen. Hat das erhitzen zur Folge, dass sie nicht mehr trennt, wenn ich die Gänge einlege und auskippen? Gruß Jan
  12. Nabend, Habe heute auf meinen unbearbeiteten 130er Polini einen Lth Road drauf gepackt. Hd 10 Nummern größer, lief alles ganz gut. Wollte dann von der Werkstatt zurück nach Hause und die Karre ist auf der Bahn ausgegangen. Seit dem trennt die Kupplung nicht mehr (Bgm Superstrong) Beläge sind deutlich verbrannt. Habt ihr einen Tip für mich wieso das ganze auf einmal nicht mehr trennt? Ist das normal, dass die Reibscheiben nicht plan sind? Gruß Jan
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.