Jump to content

Germanvespaguy

Members
  • Gesamte Inhalte

    101
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über Germanvespaguy

  • Rang
    member

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Saarbrücken Singapore KL BKK Sgn PPhen
  • Interessen
    alles was älter als 45 ist

Letzte Besucher des Profils

504 Profilaufrufe
  1. Germanvespaguy

    DR177 SI24/24 von wegen plug and play

    So...HDs bekommen... von oben mal angefangen..110ner rein und dann kleinere bis das Ruckeln aufgehört hat. Mit ner 104er läuft die Kiste problemlos und dreht bis kurz vor Ende ohne Ruckeln und Aussetzer..fertig... So einfach war das. Kann man natuerlich dann noch feinabstimmen, aber mir ist das erstmal gut genug. Fahre keine langen Vollgasstrecken. Ist mir einfach zu gefährlich seit ich mal bei 80 nen Klemmer hatte und rumgeschlingert bin. Dass es hier tatsächlich so viele Mitglieder der Dunning-Krüger Familie gibt hätte ich nicht gedacht. Wie man sich persönlich angegriffen fühlt und es als eine Tugend sieht, Dinge zu kaufen die nicht klappen, nicht passen, nicht fertig sind...das dann auch noch zum Standard erheben und Andere als bekloppt hinstellen...da fass ich mich schon an den Kopf..wollen mir mal hoffen, daß keiner dieser Familienmitglieder irgendwo arbeitet wo es auf Qualitaet, Kundennähe oder Fortschritt ankommt. okay..danke an alle Anderen die konstriktive Beiträge geleistet haben. Threat kann zu oder gelöscht werden Danke
  2. Germanvespaguy

    DR177 SI24/24 von wegen plug and play

    Sucram..das was draufsteht. Messen kann ich das beim besten willen nicht und wenn da nicht drin ist was draufsteht, dann kannst das eh alles knicken.
  3. Germanvespaguy

    DR177 SI24/24 von wegen plug and play

    uups..hatte den Thread noch offen und nicht neu geladen... die ganzen Antworten nicht gesehen Champ: bitte nicht mehr posten..ist mir wirklich zu beleidigend und zu blöde. Konzept 2Takter... mein Gott... ja..wird wohl so sein, daß da eherne 110er reinkommt und der vorher wohl recht fett aber problemlos lief. kommt auch rechnerisch hin wenn man die Originalbedüsung des 20/15ers mit 88 nimmt. Da kommt dann irgendwie was mit um die 107 bis 112 raus... Ich finde schon, daß das ein starkes Stück ist sowas zu verkaufen ohne zu betonen, daß da noch Abstimmungsarbeit und eventuell andere Anbauteile und verglichen mit dem Kaufpreis noch erheblicher zusätzlicher finanzieller Aufwand betrieben werden muß. Zumindest sollte man da 2 oder 3 Hauptdüsen mit zulegen bzw. Ich verstehe, daß man ab und an Abstimmarbeiten machen muss, aber daß so ein Teil dann in der Hälfte des Drehzahlbandes überhaupt nicht läuft und abkackt... naja. Find ich nicht richtig sowas ohne entsprechende Hinweise anzubieten. Gehst ja auch nicht ins Steakhaus mit der Erwartung, daß du dein Besteck und die Beilagen selbst mitbringen musst und nen Butankocher um das Teil auch dann so zu braten wie du es am liebsten hast... und dafür dann noch 50 bis 80& mehr zu zahlen als auf der preisliste steht. Jetzt kann ich ein paar Hauptdüsen bestellen und warten bis die da sind... Was kost ein Sip Road?
  4. Germanvespaguy

    DR177 SI24/24 von wegen plug and play

    dann doch noch schnell gecheckt.: Main: 160/E3/118 idle: 55-160 vorher ein 20/17er mit 98er HD wenn ich also mal schnell die Volumen und Spritmengen vergleiche...177/145,5 = 1,216 98 x 1,216=119,16 müsste also mit ner 118er restlos funktionieren. hat aber eher die Anzeichen ner 138er... also hab ich noch schnell den Benzinschlauch abgezogen...yep..Benzinläuft auch in Open und Reserve genügend durch... das Stottern in den oberen 50% kommt also nicht von ner etwas verstopften Benzinleitung. bleibt noch Vergaser selber und Auspuff wenn ich micht nicht irre.... nen funkelnagelneuen in Plastik eingeschweißten Vergaser schließe ich erstmal aus...Das Schätzchen lief problemlose 80 bis 90 mit dem Auspuff..zu ist der also auch nicht und vom Durchlass her bläst der beim 177er bei sagen wir 60% immer noch weniger durch als beim Normalen bei Vollast...sollte es logischerweise also auch nicht sein.
  5. Germanvespaguy

    DR177 SI24/24 von wegen plug and play

    Man vergebe mir Groß-und Kleinschreibungsmalheure und nicht existierende Kommas.... spiele zu oft auf SMS Tastatur rum ohne all das...
  6. Germanvespaguy

    DR177 SI24/24 von wegen plug and play

    Nussgratscher: ja..ins Motorgehäuse. Hacki: nee nee..der Unterschied ist schon deutlich was Drehmoment von unten angeht. Wer kann denn ne Zündung exakt aufs Grad genau einstellen....come on...Ein ider 2 Grad ist doch locker als Toleranz drin. Außerdem schnurrt die sehr gut, springt in der Regel beim allerersten Kicken an..usw. Nur um das klarzustellen: ich will keine Hochleistungsrennmaschine bauen.. einfach nur bisserl mehr bums unten..hat se jetzt auch... Ist auch klar, daß man je nach Fahrstil etwas rumfuchteln kann und evtl auch muss, wenn man da was spezielles will... Aber LAUFEN sollte die schon..und das tut die ja nicht. ab 1/3 bis 1/2 Gas, also dem Bereich wo die Hauptdüse ihre Berechtigung hat geht da nichts mehr..verschlucken so wie wenn man den Chocke zieht. Wie wenn man ne um ne Zehnerpotenz zu große Hauptdüse drin hat. Kein Ding wie ich meine..wohl ne deutlich kleinere Hauptdüse rein und es wird dann funktionieren (auf den ersten Blick) Ich meine schon, daß das sehr sehr enttäuschend ist, dass sowas angeboten wird. oder hat jemand mal geshen, daß Händler jede Vespa oder andere Mopeds die von der Fabrik kommen erstmal jede für sich abstimmen müssen, da die sonst nicht laufen.... ist doch Kappes... und auch technisch nicht zu rechtfertigen wie gesagt: ich rede hier ja nicht über Feinabstimmungen falls jemand nur Vollgas fährt oder so... Ich schau heut abend mal, was da an bedüsung im 24/24er drin ist...sollte aber Standard sein. Wird wohl nicht mal so und mal so sein...
  7. Germanvespaguy

    DR177 SI24/24 von wegen plug and play

    werdemir das einrahmen und als "Antwort des Jahrhunderts" merken...
  8. Mion Mion, Habe meinerSuper 150 mal etwas mehr Drehmoment und Vmax einhauchen wollen und nen DR177zusammen mit einem SI24/24 gekauft also einfache "Plug and Play" Lösung. Alten Zylinder runter, mit dem Dremel nen Dritten Kanal reingefräst und das Ding dann draufgesteckt. Bisserl den Leerlauf adjustiert, Werkseinstellung Gemischschraube (1 1/4 Umdrehungen raus)..Zündung so gelassen wie sie war, da Motor gut anspringt und sauber Gas annimmt. Zündkerze H7 BS. Die von Sip empfohlenen 19 Grad vor OT sind eh nur sehr wenog von den 21 Grad abweichend; fast Einstelltoleranz. Auspuff ist auch belassen worden..normales Ding. Nun..Das Set hat nen deutlich kräftigeren Bums untenrum, fährt sich herrlich wenn man früh hochschaltet ( ca 30% des Gasgriffes betätigt) und verschluckt sich nicht, hält den Leerlauf super usw. Nur wenn ich die Gänge auch drehen will, also so über die 50% Marke dann stottert das Ding ab Der müsste doch sauber über den ganzen Drehzahlbereich laufen. Dass man da Feinabstimmungen durchführen kann oder sollte ist klar, aber daß die Kpnfiguration gar nicht richtig fährt...man praktisch nur bei 30 bis 40% Gasgeben fahren kann..das kanns doch nicht geben.... Man kann da ja praktisch nichts falsch machen. Und der Vergaser passt auch..wird so ja auch als Set verkauft Was sind eure Erfahrungen? Hat jemand das gleiche Problem mal gehabt? Oder ist das normal, daß man was kauft und dann selber rumdingsen muss bis die Karre auch ordentlich läuft? Ich habe da jedenfalls nen Hals, wenn das so sein sollte. Wohne nicht in nem Ballungsgebiet und müsste dann schauen wo ich Düsen herbekomme, bestellen, rumschrauben, ausprobieren usw. Das ist doch bei allem Respekt Sch..
  9. Germanvespaguy

    Motovespa- Sammel- Topic

    ...und dann beim Jahrespost auch noch das Thema verfehlt...
  10. Germanvespaguy

    Motovespa- Sammel- Topic

    Jungs, jetzt mal Hand aufs Herz ich such ja auch ne Briefkopie für ne VTT aus 1961, erste Baureihe, Rundscheinwerfer mit vierecktacho und 150cc Direktansauger natürlich haben Einige hier solche Vespas und diese auch angemeldet Natürlich verstehe ich ja , daß wenn einer da wirklich Kohle ausgegeben hat ne lange Nase zieht wenn er da was rausrücken soll Ist doch ganz einfach: wer sowas hat und dafür fett bezahlt hat soll halt die Kopie für nen 50er oder 20er hergeben..das reduzuiert die Kosten und ist solidarisch. Am besten noch bemerken dass sowas nicht als Fotokopie aufzutauchen hat bis die Kohle 3 oder 4x reingekommen ist..danach kann mans ja ruhig reinstellen. Wir sind doch eine Gemeinschaft von Leute mit gleichen Interessen!!!
  11. Germanvespaguy

    Das ultimative A.C.M.A Topic

    danke für die Auskünfte. Fußdichtung hab ich mir geschnitzt. Kopfdichting ja 54mm innen..aussen muss ich heut abend mal schaun am Zylinder
  12. Germanvespaguy

    Das ultimative A.C.M.A Topic

    mal ne kurze schnelle Frage, da ich wohl zu dumm bin, im Topik was zu suchen. hab an ner Geliebten die Büchse neu honen lassen und irgendwie die Kopfdichtung verlegt Wo kann ich diese Kupferkopfdichtungen kaufen? diesen Kupferring...SC und SIP haben sowas nicht...auch keine Fußdichtung. keine Sets, etc...nur das Einzelteil..und evtl auch die Fußdichtung Wer weiß das?
  13. Germanvespaguy

    Motovespa- Sammel- Topic

    Ja hat denn kein Mensch eine 150S angemeldet? Hat denn kein Mensch einen deutschen Brief?
  14. Germanvespaguy

    Motovespa- Sammel- Topic

    Den Abzieher hatte ich übrigens dann bei ebay gekauft für 3,90€ incl Paypal, ebay und versenden... war schön klein, stabil, vernickelt..wie geht denn sowas preislich?
  15. Germanvespaguy

    Motovespa- Sammel- Topic

    N=125cc B=150cc so war das. A= erste Serie (3Gang) B= 2.Serie(4Gang) Die hier ist eine 4Gang Kann dann also keine VBA gewesen sein und ne VNA auch nicht da 125cc sondern ne VBB was auch vom Baujahr passt. Warum die Spanier dann keine Fräsung direkt ins Kurbelgehäuse der wohl aus Italien angelieferten Motorgehäuse wollten ( die Vertiefung ist ja da) sondern die 125er Zylinder mit Ansaugstutzen nahmen und wohl einfach 3mm aufbohrten versteh ich nicht..muss ich aber auch nicht verstehn. So muss weiterhin mit 5% statt 2% Gemisch gefahren werden, der Vergaser wird immer schön vom Zylinder gewärmt... So..jetzt erstmal die Leerlaufstellschraube basteln... gibts nirgens als Ersatzteil. Hat keiner ne deutsche Briefablichtung?
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.