davebest

Members
  • Gesamte Inhalte

    80
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über davebest

  • Rang
    member
  • Geburtstag 04.09.1974

Contact Methods

  • MSN
    david.steinkogler@gmx.at

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  1. Welche Rahmennummer hat die Vespa
  2. Fehler gefunden messingmutter falsch angeschraubt
  3. werd ich wohl wieder handanlegen
  4. Nein es ist beim einstellen der kupplung alles normal nur das sie nie sauber trennt
  5. nein auch am stand trennen sie sich nicht ich leg den 1. Gang ein und obwohl ich die kupplung gezogen halte fahr ich langsam los und egal ob ich das kupplungseil spanne oder nachlasse es wird nicht besser
  6. ich glaube nicht das es der Trennpilz ist da wenn die Kupplung gezogen ist und ich einen Gang einlege roll ich weg
  7. Hallo Leute Hab ein kleines Problem bei meiner Deutschen Gs 150 ich hab sie vor kurzen restauriert Motor alles neu ist beim ersten mal ausprobieren super gegangen keine Probleme dann auf einmal hat die Kupplung nicht mehr getrennt alles mögliche herumgeschraubt Kupplung raus nochmal neue Kupplungsbeläge wieder rein das selbe Problem wieder sie trennt nicht alle möglichen Einstellungen ausprobiert nichts hat irgend jemand eine Ahnung was es sein kein
  8. vespa säuft ab

    Nein es ist von Anfang an Kiste springt schwer an dann rauchwolke . Das schöne daran der Motor lief schon einwandfrei und eines Tages sprang sie nicht mehr an seitdem hardere ich mit diesem Problemf
  9. vespa säuft ab

    TMX 30 Nadel auf 2 Stellung Nebendüse.17,5
  10. vespa säuft ab

    Habe einen mikuni anfangs 260 hd nun 180 Unterschied keiner. Vespatronic 22 vot. NgkB8 vergaser wurde auch schon getauscht.
  11. vespa säuft ab

    Das ist aber nicht mein problem.
  12. Hallo Leute Hab folgendes Problem bei meinem male 136 direkt ist die zündkerze ständig nass und er säuft mir ständig ab. Am vergaser kann es nicht liegen hab schon einen anderen probiert und neu gedüst aber keine veränderung Kann es vielleicht an denn membranen liegen.