Jump to content

ditsen

Members
  • Content Count

    171
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About ditsen

  • Rank
    expert
  • Birthday 11/22/1983

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Bühl , Karlsruhe

Recent Profile Visitors

2626 profile views
  1. Servus, ich bin gerade dabei meine Vespa VNB1T zu überholen und neu aufzubauen. Auch ich war früher im VNB-Report, war aber nicht wirklich im Stande alles zu speichern. Leider sind nun 5 Jahre vergangen, seit dem ich das letzte mal Teile einer VNB in der Hand hatte. Im Shop von Wernerson gabs auch immer einen Überholsatz für den Motor. Gibt es denn sowas bei den einschlägigen Händlern? Kannst du mir vielleicht auch die Anleitungen zuschicken? Per PN oder Mail an nufan - äääät - web.de ??? Würd mich riesig freuen, wenn du mir da helfen kannst. Grüße, Chris
  2. Hat denn keiner da was rumliegen??? Oder erbarmt sich das runter zu schreiben?
  3. Hallo Leute, so nachdem meine Vespa beruflich bedingt und auf Grund anderer Projekte erst mal für 3 Jahre still stand ( mir ist die Lust vergangen, als nach der Motorüberholung nach gerade mal 500 km sich die Kupplung zerlegt hat), wollte ich nun den MOtor wieder überholen. Da nach dem Kupplungsschaden alle Lager usw. völlig im Eimer sind, wollte ich mal fragen ob einer von euch eine Liste für den VNB 2T Motor hat. Es gab ja mal den VNB-Report und dort auch einen Shop, wo man einen Motorüberholsatz komplett erstehen konnte. Also alle lager, Dichtungen, Scheibchen, Schräubchen etc. Das bräuch
  4. Hallo, hat einer eine Ahnung welche Kupplungen in der 1T und in der 2T verbaut wurden? Habe nämlich hier eine liegen und bekomme die nicht in meinen 1T Motor. Selbst mit PX200er Deckel steht die noch zu weit nach oben... Liegt aber so an wie es eigentlich sein soll! Liegt das an unterschiedlichen Höhen der Grundplatte? Beim meinem 2T Motor, an der der Kupplungkorb nach zu hoher Drehzahl aufgebogen ist habe ich folgende Messdaten: Grunplatte: Höhe: 30mm D_innen: 15 mm D_aussen: 26 mm für 6 Federn Ritzelplatte: D_innen: 26mm Höhe 30mm Die hat auf jeden Fall in dem 2T Motor gepasst. Gibt
  5. Klasse... Ich werde es am We mal ausmessen. aber ich glaube, dass ich bei der 2t sogar irgendwas mit Höhe 36 in erinnerung habe. Kannst du mal ein Bild machen und genau sagen, was du gemessen hast? Was würdest denn für die dinger wollen? Bzw was kostet denn der versand von down under? Viele Grüße, Christoph
  6. Is nicht wahr Klasse, dann sag ihm mal einen gruß von Christoph (mir) und Felix Hatz! Der will wohl um Weihnachten rum nach Melbourne kommen. Gruß Christoph
  7. Hallo Latzek, ich kann leider nicht messen wie hoch die ist, weil es mir meine Kupplung total zerlegt hat. Das Volle Programm - Aufgebogener Kupplungskorb. zerborstener Ring und viel Aluspan im Block Heißt, ich muss erst mal in Erfahrung bringen wo ich das nachmessen kann. Beside: Wohnst du in Melbourn? Kennst du evtl. nen Stefan Baumgartner? Grüße, Christoph
  8. Muss den Thread noch mal hoch holen. Ich finde leider keine entsprechende Grundplatte bei PIS oder Scooter-Center. Entweder bin ich zu doof oder es gibt sie nicht. Wenn einer eine rumfahren hat, dann melden. Nehme auch eine komplette Kupplung! Falls ich nur die Grundplatte auftreiben kann, kann ich dann einfach die Platte tauschen oder muss ich da noch was anderes beachten? Grüße, Ditsen
  9. Hi, suche vollständige, funktionierende oder überholbedürftige Kupplungen für die VNB1T und eine für die VNB2T. Einfach mal alles anbieten! Hätte auch eine Kupplung zum tauschen übrig. Die ist leider zu hoch für den VNB1T Motor. Bekomme leider den Deckel nicht zu Gruß, Ditsen
  10. hi, hmm ok... sowas in der richtung habe ich mir schon fast gedacht. aber was soll am vnb 1/2 motor anders sein als an ner VNB3/4/5/6 bis auf die vnb 6 sind die motoren doch alle gleich. die vnb6 hat ja lediglich ein anderes getriebe verbaut...
  11. Hallo Leute, hab ein Problem mit meinem frisch gelagerten und überholten Motor meiner VNB1T. Bei dem Motor war leider keine Kupplung dabei. Demnach habe ich mir von dem Spezi der mir den Motor verkauft hatte ne Kupplung geben lassen. In dem Zug habe ich auch gleich die Kupplung überholt. Problem ist nun, dass ich den Kupplungsdeckel nicht drauf bekomme wenn ich die Kupplung einbaue. Am Kuppungsdeckel habe ich schon den Steg abgefräst, wie es auch bei den 200erPX der fall ist. Trotzdem bekomme ich ums verrecken nicht den Deckel drauf. Die Kupplung steht zu weit raus und weiter aufziehen kann ic
  12. weil der wärmewert ausschlaggebend für die funktion der kerze ist. ist der falsche wärmewert verbaut springt sie schlecht an im kalten zustand, umso besser aber im warmen. es kann aber definitv auch ein anderes oroblem sein. gaser z.B.... grüße
  13. Servus, das gehört vielleicht eher hier rein: Vergaserabstimmung beim 177er (Sammelthread) Gruß
  14. hey quax, nein, eine richtige Antwort habe ich nicht erhalten. Es wurde lediglich gesagt, dass die Überholung nicht genau abgeschätzt werden kann und sie dazu die Spule benötigen um einen Kostenvoranschlag zu erstellen. Grüße Chris
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.