Jump to content

LiamGallagher

Members
  • Content Count

    13
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About LiamGallagher

  • Rank
    newbie
  • Birthday 05/23/1978

Contact Methods

  • AIM
    AOL sind Abzocker

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Schrecklinghausen
  • Interests
    Northern Soul, Vespa

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. So, habe mal weiter gemacht und heute versucht, ob sich der Motor bzw der Dynastarter aktivieren lassen. Leider geht da gar nix, da kommt kein Muks. Habe auch ein ganz anderes Relais als Du @BWGeseke aber das spielt ja keine Rolle. Auch wenn i h das Relais überbrücke kommt nix. Muss das nochmal genauer durchsehen... startet denn Deine wieder @jykke ?
  2. Sehr geile Info & Fotos @BWGeseke, 1000 Dank! Das mit "dem Auspuff zusammen befestigt" hab ich noch nicht ganz verstanden, aber ich lege meine Kleine mal auf die Seite und dann kommt das schon. Der Halter an der Schwinge ist super, wie man oben auf meinen Bildern sieht habe ich den für die Schaltzüge benutzt Edith sagt: Jetzt habe ich das mit der Schwinge und dem Auspuff geschnallt...genauer hinsehen ist das Stichwort!
  3. Dann geht das vom Block rüber zu den Batterien...jetzt verstehe ich das endlich! Als ich seiner Zeit den Motor ausgebaut habe, kamen da auf einmal diese ganzen Kabel auf mich zu und lagen im Weg. Da es meine erste Smallframe ist, hatte ich keine Ahnung das da so viele Kabel sind und ich hab sie dann einfach abgemacht ohne mir groß zu merken was da wo war. Nett wäre wenn Du noch herausfinden könntest, woher das Kabel vom Block (Zusammen mit den Kabeln aus der Zündung, die kommen ja aus dem Block) richtung linke Seite geführt wird. Dann bin ich schon zufrieden
  4. Danke, das sieht ja mal gut aus! Dann bin ich mit den Zügen gar nicht so schlecht... Aber was ich mich frage ist, was ist das für ein Kabel, dass da am Motorblock angeschraubt ist? Und wo geht es hin...?
  5. So sieht sie zur Zeit aus... Die Frage ist, ob das so richtig verlegt ist mit den Zügen/Kabeln ? Evtl.könnten da Fotos von Jürgen helfen wenn die Vespa noch nicht spontan zerlegt wurde
  6. Ich finde den Korb im Beinschuld schlimmer als die Farbe. Aber wenn du mal wieder Bock auf Vespaschrauben hast, würde ich sie zerlegen. Meine stand beim Vorbesitzer keine 25 Jahre und da musste ich alles zerlegen weil es schlicht festgegammelt war. Die Gabel vorne komplett neu gelagert, Motor sowieso. Neue Dämpfer etc. Töchterchen soll doch sicher fahren. Dann kann da auch neue Farbe drauf... Habe mich gegen silber und für Orange entschieden. Bereue es ein wenig. Werde heute wohl mal ein wenig weiter basteln... @jykke Kannst Du mal schauen wie die Kabel vom Motor zur linken Seite verlegt sind bitte? Habe da keine Fotos gemacht beim Zerlegen und bin mir da etwas unsicher...
  7. ZGP sollte damit eigentlich nix zu tun haben... Kann bleiben!
  8. Moin. Hab da ne schnelle Frage zur Befestigung des Bremspedals bei der V50: Die dritte Schraube wird ja in die Mutter in dem Befestigungskorb eingedreht. Wie befestige ich denn den Korb am Rahmen, so dass die Mutter auch gehalten wird? Musste das beim Auseinanderbauen alles aufbohren und es ist länger her... Danke & frohe Ostern! edith sagt: Habe unten ein rundes Loch im Rahmen, kein rechteckiges wo ich den Korb einfach einklipsen könnte...
  9. Na, jetzt kommt doch Bewegung in das Ganze Danke erstmal für Eure Antworten Männers!! Hier jetzt mal Fotos vom 42mm Zylinder, am Fuß steht auch Piaggio. Oben habe ich noch dies hier gefunden: Habe da noch ein Foto vom Überströmer... Bezüglich des alten Kopfes, der vermutlich plangeschliffen wurde, noch dieses Foto: Habe nur vergessen ein Foto vom 42er Kolben innen zu machen da ich nicht reingeschaut habe. Hole ich nach... Dank & Gruß Lutz
  10. Ja, die sehe ich auch, die waren um zu zeigen dass es sich um verschiedene Durchmesser handelt. Am einfachsten war die Möglichkeit der Darstellung anhand der Köpfe. Der Kolben hat übrigens kein Loch, da fehlt nur Material. Aber es geht ja um den Text...in dem ich frage ob mir Jemand was zu den beiden unterschiedlichen Durchmessern sagen kann?!
  11. Nächste Frage: Habe mir irgendwann nen Zylinder für die V50 besorgt, den Jemand über ein Internetportal verschleudert hat. War halt in der Nachbarschaft... Jetzt habe ich gestern mal die Zylinder nebeneinander gehalten und musste feststellen, dass es unterschiedliche Durchmesser sind. Einer um die 38mm, der andere 42mm. Kann mir Jemand dazu was sagen? Der 42er hat da so ne kleine Mulde, sollte man sowas überhaupt noch verbauen und wenn ja, geht das auf ner 50 elestart mit der fragilen Kurbelwelle??
  12. Moin. Habe mir günstig ne alte V50 Elestart schnappen können und bin dabei, das gute Stück zu restaurieren. Neben ner T5 und P 200 E ist das mein erstes Smallframe Modell - und dann gleich Elestart. Natürlich soll der Motor laufen (das sagen ja alle Verkäufer) und natürlich war da alles fest bzw verharzt nach jahrelangem Dienst als Blumentopf-Halter auf der (immerhin überdachten) Terrasse. Body ist bereits geschweißt und neu gelackt. Der Motor wurde zerlegt, neu gelagert und ist kurz davor wieder zusammengesteckt zu werden. Meine erste Farge bezieht sich auf den Dynastarter. So wie ich das bisher mitbekommen habe gibt es dafür keine Ersatzteile mehr. Habe elektro-mäßig nicht den meisten Plan Kann ich die Starter-/Zündanlage irgendwie vorher durchmessen um zu sehen ob sich da überhaupt irgendwas tut wenn ich die Batterien anschließe? Gleiches gilt für Zündspule und Gleichrichter - gibt es da Möglichkeiten bzgl. durchtesten? Das wäre es erstmal - da kommen sicher nioch mehr Fragen meinerseits!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.