Jump to content

AC-Axel

Members
  • Gesamte Inhalte

    13
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über AC-Axel

  • Rang
    newbie

Letzte Besucher des Profils

510 Profilaufrufe
  1. AC-Axel

    PX177 dreht unvermittelt hoch - Falschluft?

    Der Bremshebel war schon dran und ist wohl tatsächlich von einer T5 (sagte zumindest der Vorbesitzer).
  2. AC-Axel

    PX177 dreht unvermittelt hoch - Falschluft?

    Sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Hatte jetzt erst Gelegenheit den Motor auszubauen und zu zerlegen. Nachdem ja keiner Undichtigkeit an den üblichen verdächtigen Stellen übrig blieb, das Getriebeöl recht dünnflüssig war und nach Sprit roch, blieb ja nur noch der kupplungsseitige Simmering als Diagnose. Und siehe da, der hat sich wirklich völlig zerlegt. Ein Wunder, dass der Roller überhaupt noch lief. Übrigens hat sicher der Defekt nicht durch blauen Auspuffqualm angekündigt. Sah bis zuletzt ganz normal aus. Teile sind bestellt und hoffentlich rennt er bald wieder... Danke für alle Tips!
  3. AC-Axel

    PX177 dreht unvermittelt hoch - Falschluft?

    Danke für Eure bisherigen Antworten. Werde am Wochenende dann mal den Ballontest am Kupplungsdeckel und auch die Kerze an Getriebeöleinfüllschraube machen. Dann habe ich nun evtl noch den Umbau auf Gemischschmierung im Verdacht. Der Kanal an der Vergaserwanne wurde mit Stopfen und Dichtmasse verschlossen. Ebenso am Vergaserfuß. Vielleicht schau ich auch da noch mal nach, Was mich halt so sehr wundert, ist, dass das Hochdrehen eben auch nicht immer da ist. Eben nur sporadisch. Gasannahme ist stets unwillig. Wäre es einer der Simmeringe, sollte das doch eigentlich permanent so sein?
  4. Hallo, unsere PX125 Lusso (Bj 98) hat das folgende Stecktuning Set-Up: Polini 177 mit modifiziertem Serienauspuff (verdickter Krümmer) SI20 mit der folgenden Bedüsung: ND/LLD 45/140 HD 160 BF3 120 Gemischschraube 2 Umdrehungen raus. Lief genauso seit 1,5 Jahren völlig stabil und zuverlässig. Springt mit Choke an, stabiler Leerlauf, gute Gasannahme. Seit 1 Woche nun dreht sie ab & an im Stand einfach hoch und lässt sich nur mit Choke abfangen. Die Gasannahme ist etwas unwillig. Brabbelnd aus eine Drehzahlloch. Verschluckt sich manchmal. ich habe mich nun schon einigermaßen hier im Forum zum Thema Falschluft eingelesen, komm aber nicht weiter. Gestern Vergaser zu Wanne und Wanne zu Block neu gedichtet. . Zylinderkopf ist dicht. Trotzdem noch neu gedichtet. Zylinderfuss trocken. Der Simmering auf der LiMa Seite ist 100% trocken und sieht unauffällig aus. Brachte aber alles nichts. Dann mal eben einen SI24 aufgesetzt. Ähnliche Phänomene. Also zurück auf SI20. WAS KANN DAS NOCH SEIN? Ich befürchte nun den Kupplungssimmering. Aber tritt das so sporadisch auf? Vor allem zieht sie keine blaue Ölfahne hinter sich her... Das Getriebeöl kam mir allerdings etwas dünnflüssig vor. Hatte evtl auch etwas Spritgeruch. Aber da fehlt mir der Vergleich. Wer weiß Rat und/oder kann mir sogar im Raum Aachen helfen? Viele Grüße, Axel
  5. Hallo, ich suche eine gut erhaltene originale Piaggio Mofa Kurbelwelle für Boxer/Ciao/Bravo. Durchmesser des Kolbenbolzens ist egal ,da eh ein entsprechender DR Zylindersatz verbaut wird. Freue mich auf Eure Angebote, Axel
  6. Danke. Das checke ich bei nächster Gelegenheit mal. Sollte der Arm gebrochen sein,was tun? Wo gibt's Ersatz?
  7. Hallo, leider läßt sich meine T2 seit dem Wochenende nicht mehr schalten. Hängt sozusagen im dritten Gang fest. Die Kupplung trennt noch normal. Die Schaltseile sind nicht gerissen. Aber die außenliegende Kulisse (mit dem Röllchen hinten am Motor) bewegt sich halt nicht rüber zum 2. und 1. Gang. Was kann das sein? Habe den Motor / das Getriebe bisher noch nie zerlegt und hoffe auch, dass das noch immer nicht notwendig ist.... Wer hat Ideen oder kann im Raum Aachen weiterhelfen? Viele Grüße, Axel
  8. AC-Axel

    T5 - Original Dellorto SI24G

    Verkauft! Besten Dank!
  9. AC-Axel

    T5 - Original Dellorto SI24G

    Ich biete einen absolut neuwertigen T5 Vergaser im Originalkarton an. Habe ihn selbst erst vor kurzem gekauft. Sieht top aus und war wohl nur für ca. 100 km montiert. Originalbedüsung 120 BE4 (HD110 fehlt), ND50. Ich hätte gerne 60 Euro zzgl Versand dafür. Ich wollte eigentlich einen originalen SI24E haben. Der Umbau des kürzeren T5 Vergasers mit Neubedüsung /Düsenkürzung für die normale PX ist mir zu aufwendig. Evtl. also auch gerne im Tausch!
  10. AC-Axel

    Abstimmung SI24 mit Polini 177

    Zündung ist abgeblitzt. Ich meine die lag bei 19°v. OT. Der Zylinder/Kolben war wohl eher Schrott. Hat auch schon vor dem Austausch irgendwie im unteren Drehzahlbereich geklapptert. Nach Austausch läuft eigentlich alles gut. Frage mich daher, ob der 24er überhaupt sein muss (Never touch the running system ?! ) Würde es halt gerne einfach mal probieren....
  11. AC-Axel

    Abstimmung SI24 mit Polini 177

    Bin erst letzten Sommer vom PX Virus befallen worden. Fahre den Roller erst ein halbes Jahr. Habe ihn so übernommen. Kurz nach Kauf einen fetten Klemmer gefahren. Dann neuen Polini 177 Satz montiert. Ich habe das vor allem auf die Getrenntschmierung und die Bedüsung (bzw. den zu kleinen Vergaser) zurückgeführt. Die war zu diesem Zeitpunkt HD 140 BE5 116; ND 45/140 Habe die Ölpumpe demontiert und die Kanäle verschlossen. Dann HD 160 BE3 120; ND 45/140 Luftfilter nicht gebohrt. Der Roller lief dann mit dem ersten Kick. 500 km einfahren. Kerzenbild nun vielleicht etwas zu dunkel. Trotzdem würde ich nun gerne den einen SI24 montieren, der sicher doch noch etwas bringen wird. Zusätzlich auch noch die Spritbohrung von der Schwimmerkammer zum HD Stock auf 2,5 mm aufbohren. Und jetzt habe ich offensichtlich mir dem G Modell einen T5 Vergaser bekommen. Das war mir nicht klar. Unterschied ist wohl eine kürzere Bauform?! Und die ND und KLKD Düsen sind zu kürzen? Gibt’s‘ da Bilder? Oder besser einen normalen SI24 suchen?
  12. Hallo, auch wenn ich den Thread SI24 Optimierung schon überflogen habe, so habe ich ein paar Fragen zur einfachen Abstimmung. Derzeitiges PX125E Lusso „Plug and Play“ Set-Up: Polini 177 ccm SI20 Original (HD 160 BE3 120; ND 45/140) Original Luftfilter Auspuffanlage ähnlich SIP Road Getrenntschmierung wurde stillgelegt. Motorgehäuse unbearbeitet (sollte auch so bleiben) Der Roller läuft im Alltag eigentlich sehr zufriedenstellend. Hat Druck und Durchzug. Vollgasfest – weiß nicht recht?! Dem Forum entnehme ich, dass dieses Set-Up wohl eher mit einen SI24 kombiniert wird. Ich habe nun einen Original Dellorto SI24G bekommen. Nun lese ich auf der Scooter Center Seite etwas über eine spezielle Filterversion die aufgrund der größeren Bauhöhe nur auf die T5 spezifischen niedrigen SI24/24G Vergaser passt. Habe ich hier nun einen solchen T5 Vergaser in Händen? Frage mich nun, ob der mit dem Original Luftfilter kombiniert werden kann?! Bringt der Vergaser alleine überhaupt was bei diesem Set-Up? Wie sollte ich den zunächst bedüsen? z. B. HD 160 BE3 128; ND 55/160 wie in diesem Thread https://www.germanscooterforum.de/topic/323510-polini-177-hilfe-bei-fehlersuche/?page=1 ?? Danke!
  13. AC-Axel

    Suche Vespa Boxer Scheinwerfer

    Hallo! Ich suche einen Scheinwerfer mit Tacho-Öffnung für mein Vespa Boxer Moped 1974.
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.