Jump to content

Dädädäääng_Henning

Members
  • Posts

    20
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Münster
  • Interests
    Drehspießfleisch!
  • Scooter Club
    -(oo)-

Recent Profile Visitors

424 profile views

Dädädäääng_Henning's Achievements

member

member (3/12)

1

Reputation

  1. Da hast Du recht und ich kann es bei einem Teile Preis von 380,- Euro auch nicht nachvollziehen! Aber wie ich mittlerweile gelernt habe, ist nacharbeiten/anpassen bei Vespateilen wohl üblich! Die Anpassungen sind im nachhinein recht easy, allerdings nur wenn man auch weiß, was man anpassen muss! Woher der Versatz kam weiß ich nicht.. Ich kann da jetzt zum Glück endlich nen Haken dran machen!
  2. Es ist vollbracht! Die Teile sind geprüft vom Center zurück gekommen und die Aufnahme passte wieder nicht auf meine Achse :( Also kam ein Freund mit gleicher Schwinge + Achse, AFP und ner S&S Bremszangenaufnahme im Gepäck vorbei! Meine BGM Aufnahme passte 2 cm weiter auf seine mitgebrachte Achse, ging dann aber auch nicht weiter drauf! Die AFP und die S&S mitgebrachte Aufnahme passten Plug and Play (mit Spiel) auf beide Achsen (genau wie die zuvor falsch bestellte Stella Aufnahme)! Also habe ich mit 120er Schleifpapier ca. ne halbe Stunde an meiner Achse rum geschmiergelt und siehe da, die BGM Aufnahme passte perfekt auf die Achse. Allerdings schlug die Bremsscheibe an die innen Kanten der Bremszange an, also habe ich auch diese mit einer Feile bearbeitet und abgerundet. Dann schlugen 3 der Schraubköpfe von der Grimeca Trommel an die Bremszange an und auch diese wurden runtergefeilt. Jetzt passt alles ohne das ich mit Distanzscheiben arbeiten musste perfekt! Gruß an Tenne :) Anbei noch Fotos, vielleicht steht ja mal jemand vor dem selben Problem!
  3. Danke für deine Rückmeldungen! Ich konnte die Bremszangenaufnahme Grimeca ja nicht montieren, da diese nicht auf die Achse ging. Es gab wohl ein Krankheitsbedingtes Kommunikationsproblem im Center. Habe vorhin noch einmal angerufen und man hat sich sofort gekümmert. Die Achsaufnahme wurde geprüft und wohl neue Lager eingesetzt und geht morgen in die Post. Der Hinweis das Lager in der Trommel zu prüfen, wurde auch noch einmal gegeben. Sobald die Teile da sind und ich Zeit habe, kann ich testen. Anbei noch Fotos der Trommel, falls man da etwas erkennen kann!
  4. In jeder Aufnahme stecken 2 Nadellager übereinander. In einer der beiden Aufnahmen ist ein anderes Nagellager verbaut, sieht man auf den Fotos. Ne die Einpresstiefe wird keinen Einfluss haben, wollte nur die Unterschiede der beiden Aufnahmen aufzeigen. Was das CNC gefräste Bauteil angeht (also auch die Auflageflächen), sind beide Aufnahmen für mich identisch. Was wiederum eigentlich kein Sinn ergibt.
  5. Nabend Ich habe natürlich direkt nach dem Ihr festgestellt habt, dass ich das falsche Set bestellt habe (Set für Stella) das "passende" Bremszangenset (für Grimeca) im Center bestellt und wollte für die die es interessiert, die Unterschiede der beiden Bremszangenaufnahmen dokumentieren. Siehe da, bis auf minimale Abweichungen der Einpresstiefe der Lager und die Lager selbst, kein Unterschied feststellbar. Allerdings mit dem Unterschied, dass die "passende" neue Bremszangenaufnahme für die Grimeca Trommel, nicht einmal auf die Achse geschoben werden konnte. Also das Center angeschrieben und direkt eine freundliche Antwort erhalten. "Ich vermute beim Einpressen eines Lagers hat sich ein Span in die Passung gezogen und das Lager sitzt zu eng in der Aufnahme" Des Weiteren wollte man sich die Teile persönlich nach Eingang der Retoure anschauen, testen und mir eine Rückmeldung geben, bevor neue getestete Teile versendet werden! Das ganze ist jetzt 2 Wochen her und zieht sich trotz wiederholter Nachfrage nach dem Stand der Dinge in die Länge. Bis Dato, kein Ergebnis! Sehr sehr nervig wenn ein Projekt deswegen solange Still steht und man alleine nur für diese 2 Sets über 700 Euro an das Scenter bezahlt hat! Ob der Fehler bei mir oder an Teilen liegt, weiß ich also immer noch nicht! Anbei dennoch die Bilder von den beiden Bremszangenaufnahmen (links Stella, rechts Grimeca) die Bremszange ist jeweils identisch!
  6. Weil Die Aufnahme bereits gefettet wurde, die Teile schon ein paar Wochen in der Garage lagen, ich einmal nicht aufgepasst habe und es dadurch ein paar winzige Macken gibt! Also Neuwertig, aber nicht mehr Neu..
  7. Danke für die Rückmeldungen! Da habe ich wohl das falsche Set bzw. die Aufnahme bestellt! :( Falls jemand Interesse an der Aufnahme und der Bremszange hat (also dem Set), dann gerne melden..
  8. Nabend, Ich stehe vor dem Problem, dass ich zwischen der Bremsscheibe und der Trommel gefühlt gute 5 mm zu wenig Luft habe. Alles zusammen montiert, lässt sich die Trommel nicht über den Bremskolben drehen bzw. liegt dieser gesteckt schon voll an! Ich hoffe das Problem ist an den Bildern ersichtlich :( Besten Dank für Tipps!
  9. Die Teile sind jetzt bei Kleinanzeigen, Thread kann somit geschlossen werden oder wie läuft das? Danke
  10. Up! Gerne Preisvorschlag, sonst wirds die Tage bei Kleinanzeigen eingestellt!
  11. Wichtige Änderung! Die Grimeca ist für die 20 mm Achse! Sollte meine Preisvorstellung für die Teile zu hoch sein, macht mir gerne ein Angebot! Schöne Feiertage
  12. Der LTH ist verkauft. Die anderen Teile warten auf einen neuen Besitzer!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.