Jump to content

H.san

Members
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About H.san

  • Rank
    newbie
  • Birthday 09/30/1976

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Rheinau

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Soweit so gut. Hier die Bilder des Lüfterrades. Wurde mir dann wohl fälschlicherweise als PK XL Variante verkauft, wenn ich das so vergleiche Magnetzungen sind bei schwarzen Pfeil / Kugelschreiber. Kann ich damit was anfangen per Modifikation? Weiß jmd wo das hinpasst? Stand wohl mal PX 50 oder 150 drauf, ist aber vom Verkäufer wegpoliert worden.
  2. Ok, keine Ahnung ob die ZGP aus Indien ist oder nicht. Auch wenn ich das erwartet habe, ist sie weder alt und gammelig noch sind die Kabel marode und mussten getauscht werden. Einzig das 2. Grüne hab ich drangelötet. Bin mittlerweile auch auf der Spur Polrad: der Winkelfehler könnte von ner PX Nut kommen. Habs grad nicht zur Hand, schaue später mal nach...
  3. Hallo zusammen, ich hab mit dem ZZP einen Hänger und bräuchte mal eure Hilfe: Neuaufgebauter V50 Motor mit Mazzu Rennwelle, Elektronische ZGP von SIP (f. PK 50) + Ducati PL 170 Polrad. Nachdem der Motor nicht anspringen wollte hab ich mir gedacht: blitzt du mal den ZZP ab. Antrieb per Akkuschrauber + Bosch Pistole von 1979 - keine Ahnung, ob die das Richtige macht. Sieht aber so aus, wenn ich mir die Magnete im Polrad anschaue. Ausgemessen habe ich das was auf Bild 1 zu sehen ist. Biltzen tut das ganze aber ca. 160° später (s. Bild 3)?! ZPG sollte so ganz grob auch passen was die Au
  4. Laut Papieren 919. Ja, scheint so, als wäre sie nur außen neu lackiert worden. Unten, im Vergaser- und Motorraum siehts heller aus. Ist dort total stumpf/matt und teilweise kommt das Weiß der Grundierung durch. Hätte nicht gedacht, dass das original so schlendrianisch lackiert wurde.
  5. Hm, Danke für deine Meinung. Da ich das nicht selber machen kann, stellt sich am Ende die Frage nach dem Aufwand. Könnte mir vorstellen, dass es einfacher ist das ganze Blech inkl. Streben zu tauschen. So viel wie möglich zu erhalten ist natürlich auch erstebenswert. Bin hin und hergerissen. Kann man auf den Bildern erkennen, ob da Originallack drunter ist?
  6. Zum einen weil ich sehen wollte wie der Zustand des Bleches ist und zum anderen, weil sie sehr wahrscheinlich nicht orange bleiben wird. Aber nein, Pink wirds nicht sein
  7. Nachdem der Motor mittlerweile so gut wie fertig ist, habe ich jetzt mal die Streben, X und K-Blech entfernt um zu sehen wie es um das Bodenblech sonst so bestellt ist. Hier ein Paar Bilder davon. Bin mir immer noch unsicher, ob ich das BBlech doch drinnen lassen sollte. Auf der anderen Steite könnte man auch die Falze zum BB und den Tunnel sauber machen, wenn man schon mal dabei ist. Da ich des Schweßens nicht mächtig bin und immer noch keinen gefunden habe, der mir an der Stelle helfen will, geht`s leider nur zögerlich weiter...
  8. Hallo, hab heute eine elektr. 12V ZGP bekommen, die keine Markierung zwecks Ausrichtung hat. Sie soll in eine V50 Special verpflanzt werden, hab aber keinen Plan wie ich sie ausrichten soll?! (Ist wohl ein Nachbau von einer PK50 ZGP von SIP. Hatte eigentlich erwartet eine PL170 zu bekommen... ) Wie soll ich die Grundausrichtung vormehmen? Grüße Christian
  9. Wo wir gerade bei den Lagern sind. Die KW lässt sich auch ohne Kraft in das Lager der linken Motorhälfte stecken. Lager und KW neu. Das gehört so, right? Gruß Christian
  10. Danke! Erleichterung... Hatte irgendwo gelesen, dass das Lager auf die Welle gepresst wird. Bei mir hat der Innenring 1-2 Hundertstel spiel.
  11. Hallo, ich baue gerade meinen Motor erstmalig wieder auf. Dabei ist mir aufgefallen, dass sich die Nebenwelle gerade mal saugend in das Lager im Deckel stecken lässt. Normal ist das nicht oder? Das Lager ist jedenfalls neu. Bei der Demontage konnte ich den Tannenbaum auch einfach so entnehmen und das Lager blieb im Deckel. Kann / sollte ich das Lager auf die Welle kleben oder die Welle tauschen? Denke das muss an der Stelle ein Festlager sein, richtig? Gruß Christian
  12. H.san

    H.san

  13. Moin zusammen, ich habe seit kurzem meine erste Vespa (50 Special V5B3T BJ77) und bin deshalb neu hier. Motor ist komplett schwarz und sifft aus allen Spalten, Steuerrohr braucht Zuwendung, und das Bodenblech auch. Und genau da bin ich unsicher was gemacht werden sollte. Die Karosse wurde schon mal lackiert und soll am Ende nochmal neu lackiert werden. OßLack ist leider nicht mehr vorhanden. Bodenblech ist an den neuralgischen Stellen durchgerostet und wurde verzinnt. Traversen sind durchgerostet und die hinteren Verstärkungsbleche auch. Jetzt stellt sich die Frage neues Bodenblech
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.