Jump to content

generalfisch

Members
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About generalfisch

  • Rank
    newbie

Recent Profile Visitors

137 profile views
  1. Hallo Leute, ich möchte mir eine etwas fixere Bravo aufbauen. Da ich bereits ein Malossi MP One Gehäuse (Ele-Zündung) habe, möchte ich einen Malossi DEPS draufsetzen. Kraftübertragung erfolgt über eine Tuningvario. Nun bin ich mir aber wegen dem Rest des Setups unsicher. Welcher Vergaser und welche Kurbelwelle bieten sich hier denn an? Und zu guter Letzt: Welcher Auspuff ist empfehlenswert? Malossi Too Bad? Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen gemacht und kann mich vor eventuellen Fehleinkäufen bewahren? :) PS: Wenn jemand der Meinung ist, dass
  2. Ich habe zu 95% das gleiche Setup, nur halt mit einer Ciao. Ich fahre mit dem Gianelli Ori Power und bin sehr zufrieden. Das Setup läuft super. Habe aber dieses Zierblech weggelassen, weil das nicht original aussieht.
  3. Moin, mal ne dumme Frage: Habe den Motor aus- und wieder eingebaut. Vor dem Einbau ist mir aufgefallen, dass diese (unten abgebildete) Gummihülse unter meiner Ciao lag. Meine bisherige Recherche hat ergeben, dass dies mit dem Pedal-Lager was zu tun haben könnte. Diese habe ich jedoch nicht angerührt. Weiß jemand, wo das Teil herkommt und wie (un-)wichtig es ist? Ciao verhält sich soweit normal. Danke und schönes Wochenende.
  4. Hallo, ich bins mal wieder. Ich habe mein Ciao-Moped (auf Seit 137 des Threads vorgestellt) nun mal teilweise auseinandergenommen und gereinigt. Anfangs hat sie nach GPS ca. 25-30 kmh geschafft. Nun habe ich die Düse meines 12/12 Vergasers von 58 (Kerze schwarz und etwas nass) auf 55 verringert und einen Ori-Power Auspuff hingemacht. Außerdem habe ich den Unterbrecherabstand meiner Zündung am OT auf 0,4 mm eingestellt. Das Teil hat jetzt mehr Anzug und schafft nun ca. 35 kmh nach GPS. Das aktuelle Kerzenbild konnte ich leider nicht mehr prüfen. Abgesehen vom A
  5. Besser späte Einsicht als nie :) Und mittlerweile stimmt (ansatzweise) das Geld auch um ein solches Hobby anzufangen. Danke, werde ich haben. Papiere kommen noch, aber das klärt der Bekannte, der sie mir verkauft hat. Typenschild hat sie keins, wurde direkt aus Italien erworben. Prinzipiell interessiert sich einfach, was das Kürzel zu bedeuten hat und woran man die Moped-Reihe der Ciaos erkennt. Habe das Ding auch erst seit Samstag und bin außer 1-2 Runden Feldweg hinterm Haus leider noch zu gar nix gekommen, Ostern sei Dank :D
  6. Hallo Leute, nettes Forum, wird Zeit für meinen ersten Beitrag. Ich schließ mich mal supasoni an und habe eine Frage über die Rahmennummer meiner Ciao. Vor drei Tagen habe ich mir eine Ciao mit der Rahmennummer C7V4T zugelegt, generell mein erstes zweirädriges Vehikel. Meines Wissens gibt es Ciaos, die auch für 50 km/h zugelassen waren. Handelt es sich bei meiner um eine solche? Stand jetzt packt sie gerade mal 30 km/h. Das ungefähre Baujahr (1980? 1985?) würde mich auch sehr interessieren. Abgesehen davon habe ich bisher mein Leben falsch ge
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.