Jump to content

femto

Members
  • Content Count

    55
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About femto

  • Rank
    member
  • Birthday 04/27/1970

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Hamburg
  • Scooter Club
    *****

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. ..also für eine PK - mit 5-Spulen-ZGP - mit Blinker - mit Bremslicht (!) - mit Hupe(ngleichrichter) - ohne Batterie ..das "mit Bremslicht" hat mich bei der Suche bisher nicht fündig werden lassen..
  2. Hallo Spiderdust, vielen Dank, dann ist ja zumindest dieser Unsicherheitsfaktor ausgeräumt! Vielleicht stolpert ja noch jemand über diesen Thread, der mir zurufen kann, welchen Kabelbaum ich konkret bestellen sollte viele Grüße Nanno
  3. ..mit dem Unterschied, dass mein Frontscheinwerfer nur eine Birne hat.. der zweite "Steckplatz" im Scheinwerfer ist mit einer Art Kunststoffscheibe verschlossen..
  4. Hallo zusammen, ich hänge mich hier mal mit meiner Frage ran. Kürzlich habe ich mir vom Friedi hier aus dem Forum meine ZGP neu löten lassen, jetzt suche ich gerade nach dem richtigen Kabelbaum für meine PK 50 S. Die PK hat Blinker, Hupengleichrichter, Bremslicht, aber keine Batterie, keine Benzinanzeige, Tacho bis 60. Als ZGP ist eine mit 5 Spulen/6Kabeln verbaut (https://www.vespa-schmiede.de/-1513-1514-1688.html?language=de). Leider finde ich bei den Versendern keinen Kabelbaum, der nach meinem Gefühl 100% passt. Was mich verunsichert, meist ist dieser zylindrische Mehrfachstecker (als Gegenstück für die ZGP) bei den Kabelbäumen nicht erkennbar - müsste der denn nicht mit eingedrahtet sein? Hmm, vielleicht kann mir jemand einen Tipp/Link geben ich steht irgendwie auf dem Schlauch.. Vielen Dank und viele Grüße Nanno
  5. Hallo zusammen, ich suche einen Motor, mit dem ich meine PK50S - mit offizieller Umschreibung der Papiere - als 125er zulassen kann. Also wohl mit Präfix VMX5M oder VMX6M. Ich wohne im Raum Hamburg, gerne aber alles anbieten. Ich bin auch dankbar für (andere) Tipps, wie ich die 50er legal "groß" bekomme. Vielleicht hat ja jemand einen anderen Motor, der schon mal in einer PK50S zum Aufrüsten verwendet wurde. Kann auch mehr als 125ccm sein, ich habe den offenen Mopped-Führerschein. Viele Grüße Nanno
  6. Wow, das wäre cool, ich selber komme leider erst am WE dazu, mal alles zusammenzustecken..
  7. Mann, ich habe diesen Beitrag von Dir eben erst gesehen, sorry.. Klar, probiere ich aus!
  8. OK, verstehe ich! Werde ich dann schon sehen, wenn ich am WE den Kram mal zusammenstecke! Viele Grüße!
  9. OK, das muss ich mir die Tage mal in der Garage am Mopped anschauen.. habe den ganzen Vergaserkram jetzt hier im Keller liegen.. Kannst Du mir noch einen Tipp geben, von welcher Seite dieser Gußtülle aus dieser Ring angesetzt wird? Bei dem alten (kaputten) Teil, das ich da neulich rausgehbaut habe, war kein solcher Ring verbaut..
  10. mir ist schon klar, wie dieses Gummi auf dir Hülse kommt. Klemme ich diesen Ring dann direkt hinter dem Vergaser von außen über das Gummi, damit... der Gummi hält doch auch so auf dem Stutzen..
  11. Hmm, kannst Du das evtl. ein bisschen näher beschreiben?
  12. Vielen Dank für die weitere Erklärung Deines "Schlauch-Konzeptes". Ich glaube, ich bin da zu unkreativ und habe jetzt mal bei SIP diese Ansaugstutzenhülse einfach in neu bestellt, zusammen mit einem neuen Gummibalg (der war bei mir auch zerrissen). Außerdem habe ich den Metallring mitbestellt, der laut Explosionszeichnung da mit bei gehört. Jetzt kapiere ich aber nicht ganz, wo dieser Metallring hin soll.. Kann mir da vllt. jemand einen Tipp geben? Klemme ich mit diesem Ring den Gummibalg auf der Ansaugstutzenhülse fest..?
  13. ..also der ring saß in verlängerung des ansaugkrümmers im Vergaser..
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.