Jump to content

huharald

Members
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 Neutral

About huharald

  • Rank
    newbie
  • Birthday 10/09/1975

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Natters / Tirol

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wenn die Pumpe Stern/Dreieck hat, dann hat das meistens auch seinen Sinn ... ich würde das nicht ändern
  2. 120W / 12 V -> 10A x 1h -> 10Ah ... aber das ist alles in der heilen Welt ohne Verluste, dh rechne noch min. 20% Verluste ein bzw. wird Dir die Batterie nicht bis zum Schluss die benötigte Spannung geben denn 11V ist für eine Batterie schon rel. viel wenn sie so betrieben wird, dann bist Du bei 12-15 Ah Batterie Anlaufströme sollten kein großes Thema sein, Ladegerät ist auch ziemlich egal ... wenn es 12A schafft, kannst Du es bei voller Leistung ständig drauf hängen, wenn es weniger schafft geht Dir halt der Saft aus (kommt auf den Einsatz drauf an)
  3. da passt auch Fucking im Innviertel herein ;)
  4. ich weiß nicht wie viel unterschied Deutschland zu Österreich macht, aber ich habe in Österreich eine 62er ohne Blinker ... die ist genau so Einzelgenehmigt worden
  5. huharald

    huharald

  6. Hi, da man sich in einem Forum doch mal kurz vorstellt und ich hier seit einem Monat mitlese, dacht eich mir Zeit wirds. Ich habe noch keine Vespa, bin aber stark am Suchen, weshalb ich auch über Euer Forum gestoßen bin. Naja ich denke ich habe auch die Richtige schon gefunden, werde sie mir am Freitag ansehen und wenn alles passt gleich zuschlagen. Wird wohl eine neu restaurierte VNA mit 125er PX-Motor werden, da ich jetzt nicht so der große Schrauber bin möchte ich einen Kompromiss aus alt und doch stabile Technik. Früher bin ich viel Motorrad gefahren - zuerst R6, dann 660er KTM Supermoto - danach bin ich in die "Oldie"-Szene eingestiegen mit einem 78er Chevi um dann rel. lange bei einem 66er Buick zu landen. Da ich vor einigen Jahren umgezogen bin und es immer komplizierter wurde, da mein "Winterquartier" und mein Mechaniker für den Buick ~300km entfernt waren, habe ich ihn diesen Winter verkauft. Da natürlich wieder was "altes" her muss und ich immer schon ein Auge auf Vespas geworfen habe jetzt der Schritt zur VNA ;) Da ich technisch nicht all zu versiert bin und auch keine Erfahrungen mit Vespas habe, werde ich hier leider nicht viel beitragen können, aber sicher immer interessiert mitlesen. lg, Harry
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.