Jump to content

Malzi1977

Members
  • Content Count

    18
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 Neutral

About Malzi1977

  • Rank
    talent

Recent Profile Visitors

418 profile views
  1. Muss auch mal meinen Senf dazugeben. Ich hatte das selbe Problem mit den 5 Volt Versorgung. Ich habe dann extern 6 Volt gemacht und jetzt haut das hin!
  2. Also pull down habe ich von 1 k Ohm, 0,7 k Ohm und 0,5 versucht alles ohne erfolg. wie schon geschrieben mit der externen 4x 1,5 Volt Batterien hat am Schreibtisch gut hin geheuen....... @ Grua i glaub wir müssen da nochmal genauer reden. Hilfe!!!
  3. Hallo Zusammen! Ich habe mal eine Frage, bzw benötige ich eine einfache Idee oder Lösung. Ich habe ja schon vor einer längeren Zeit an einem Prüfstand gebastelt, der so weit auch schon ganz ok ist, nur ein Problem habe ich noch, oder besser gesagt fehlt mir noch was. Da ich nicht nur Vespen usw. auf meinen Prüfstand stelle ,sondern auch zeitweise mit anderen Dingern rumspiele....... Hat jemand schonmal die Rolle angetrieben mit nem Freilauf oder so... Meine Mopeds haben zum Teil keinen Starter und können auch nicht angetreten werden, also nur "Schiebestart" Das ist aber am Prü
  4. So... nun hab ich es geschafft mal ein Signal zu bekommen die frage ist nur ob dass das 5 V Board auf dauer verträgt. ich habe mal 4 Stk Batterien AA je 1.5 Volt zusammen geschlossen. also komm ich auf 6V Plus direkt auf den Inkrementalgeber und masse zum Geber und zum Board..... Signal kommt und wird auch im super im Programm dargestellt. allerdings ohne Wiederstand denn mit.. pull up oder eben pull down kommt nur müll raus... Leider hab ich am Wochenende keine Zeit aber anfang nächster Woche wird mal real getestet. Die Frage ist nur ob das auf dauer gehen kann , oder sind die 6
  5. Ich habe keines, kenn mich auch nicht aus damit aber ein Bekannter hat Zugang zu so einen ging. Haben Auch schon gemessen und da kam eben raus das erst ein Signal bei 5,5 oder schon fast 6 Volt versorgungsspannung ausgegeben wird.
  6. Habe diesen bei Amazon bestellt. Vielleicht haut das bei dir besser hin. Bin gespannt auf dein Ergebnis!!!
  7. Hallo zusammen. Ich hatte mal wieder etwas Zeit und bei meinem Prüfstand weiter gebastelt. Problem ist immer noch mein inkrementalgeber. Derzeit ist so ein China Ding verbaut. Geht auch ganz gut nur durch die 600 inkremente pro Umdrehung ist bei ca 100 km h. Ende. Jetzt hab ich einen mit 100 geordert. Versorgung zwischen 5 und 24 Volt. Leider gibt der aber erst ab 5,5 Volt ein Signal aus. Mein Board liefert aber nur 5 Volt. Jemand eine einfache Lösung für mich?? Ach ja bin kein Elektronik profie wie die meisten hier. Meins ist mehr die mechanische Seite danke Malzi
  8. Also ich habe 1 Zylinder 4 Takt also Zündung nur alle 2 Umdrehungen der kurbelwelle. Also 0,5. aber des geht nicht
  9. hast recht. Aber in meinem Fall eben sitzt der Antrieb des zündmagnet an der Nockenwellen. Oldtimer halt.
  10. Mal ne frage zur zündungseinstellung. 1 Zylinder 4 Takt. Hat ja nur jede zweite Umdrehung einen funken. 0,5 kann ich aber nicht eingeben. Mach ich da was falsch ??
  11. Endlich geht's auch bei mir! nur mit dem Zündsignal hab ich noch Probleme.... das Led leuchtet sobald ich den Motor Starte dauernd und durchgehend.... leider habe ich eben nur mal mit Übersetzung gemessen aber der erste Run ist jetz gelungen... Super! echt der hammer!!!!! Danke an alle mitwirkenden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  12. Habe auch noch nichts bekommen. Bin schon ganz ungeduldig Wie ein Kind das sich aufs Christkind freut
  13. Ich habe keine Ahnung wie das beim 2 takter ist. Ich kann nur sagen dass ich vor ca 1 Jahr mal bei einem professionellen Tuner am Prüfstand war mit meinem Oldie renngerät. Zweizylinder 4 Takt und der hat mir das ganze mal ein Bissal erklärt wie und was. Moped würde dann auch umgerüstet und nadeleinstellung geändert und und und. Am Ende Kamm dann ein lamdawert von 0,9 plus minus 0,05 über das gesamte drehzahlband raus. Er meinte für einen vergasermotor mit dem Baujahr (1965) echt zufriedenstellend. Ach ja und das ganze ungebremst !
  14. Ich möchte ja auch meine Oldtimer rauf stellen, auf den Prüfstand.. z.b. 2 Zylinder mit 2 seperaten Auspuff Rohren und auch mit zwei einzelnen Vergasern. darum wärs interessant 2 unabhänginge Lamdawerte zu haben um zu wissen wie die Abstimmung jedes einzelnen Vergasers pass. Wie schon mal in früheren Posts von mir erwähnt..... die mechanische Seite ist für mich nicht das Problem aber alles was mit Kabel und Elektronik zu tun hat... da siehts nicht gut aus..
  15. Wie sieht das aus, wenn man 2 lamda werde hat, will. Zweizylinder eben geht so etwas auch??
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.