Jump to content

larrymorlau

Members
  • Posts

    28
  • Joined

  • Last visited

About larrymorlau

  • Birthday 06/19/1975

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Kaiserslautern
  • Scooter Club
    Leider keiner!

Recent Profile Visitors

597 profile views

larrymorlau's Achievements

talent

talent (2/12)

3

Reputation

  1. larrymorlau

    larrymorlau

  2. Hallo, hat jemand aus Kaiserslautern (und Umgebung) Lust ,eine Vespa Stammtisch oder Club (eventuell auch eine gemeinsame Schrauberwerkstatt) mit mir ins Leben zu rufen? Falls ja, dann meldet euch einfach! Gruß Larry
  3. Regler und Gleichrichter hab ich (waren beim Baum dabei). Denn LML Baum mit den Reglern hab ich für nen 10er bekommen, dashalb hab ich nicht lang überlegt. Der orig. Baum ist fertig, da muss ein Neuer rein. Weiss jemand warum Motorseitig am LML Baum 6 Anschlüsse sind oder noch besser hat jemand einen Schaltplan von "LML ohne Batterie", der passen könnte. Hab hier und im Net nix passendes gefunden.
  4. Hallo, ich baue gerade eine PX80 alt (V8X1T) neu auf. Da die Blinker zugeschweisst wurden, wollte ich auch auf die Batterie verzichten (war meines Erachtens nicht mehr nötig!?) . Nun habe ich mir einen fast neuen LML Kabelbaum besorgt für Modelle ohne Batterie, nur passt da leider gar nichts zusammen: Weder Farben noch die Anzahl der Kabel (schon halbwegs klar, wegen Tankanzeige usw. wollte ich einfach brach liegen lassen. Aber nicht klar ist mir z.B. Motoranschluss LML hat 6 Kabel PX nur 5?) Mein Arbeitskollegen (ist Elektriker) wollte mir die Kabel so beschriften, dass ich weiss, wo welches hin muss. Mit diversen Schaltplänen hat er sich dann ans Werk gemacht. Nach drei Stunden hat er endnervt das Handtuch geschmissen. Nun meine Fragen: Hat Jemand so etwas schon mal gemacht? Ist es überhaupt möglich mit dem LML Baum? Wenn nein, welchen Kabelbaum würdet Ihr mir für den Umbau empfehlen? Danke und Gruss Larry
  5. Hallo, suche dringenst eine Lenkkopfabdeckung (Zündschloss oben, möglichst orig. Piaggio)! Habe meine PX gestern zum Lackierer gebracht, dabei ist mir ein "kleines" Malheur passiert. Die Abdeckung ist mir leider runter gefallen und zu Bruch gegangen. Deshalb bräuchte ich dringenst Ersatz, da die PX diese Woche lackiert werden soll. Wer hat noch was für mich in seinem Fundus und könnte schnellst möglich versenden? Danke und Gruß Larry!
  6. Nur 125 ccm wegen Umbau auf "ohne Blinker". Mit der Suchfunktion hab ich es probiert, aber leider nichts gefunden! Hab bis jetzt noch nie irgendwas mit der Suche gefunden! Vielleicht bin ich zu blöd um Sie zu bedienen!? Aber tatsächlich in der Artikelbescheibung steht es! Hab die aber schon lange nicht mehr gelesen und damals auch nicht darauf geachtet da, dass Thema Primär erst Gestern auf gekommen ist.
  7. Hallo, überhole gerade meinen PX 80 Motor. Der Motor soll auch eine Leistungssteigerung bekommen: Mazucchelli Rennwelle (oder von Worb5 orig.bearbeiten lassen), SCK 125ccm Zylinder-Kit, 24er Vergasser, Auspuff, event. leichteres Lüfterrad, hat ich mir vorgestellt. Bin jetzt gerade bei der Primär angelangt. Hatte auch Gestern schon bei "nur mal schnell ne large Frame Technik frage" gefragt ob ich die Primär auch überholen soll. Hab mich jetzt auf jeden Fall dazu entschlossen es zu tun. Nun stellt sich mir die Frage, ob ich die Primärübersetzung auch gleich ändern soll, wo der Motor schon offen ist? Momentan ist Sie 68/20. Welches Setup würde sich zu der oben beschriebenen Leistungssteigerung anbieten? Möchte dabei allerdings nicht zuviel Geld in die Hand nehmen, da das Projekt eh schon langsam aus dem Rahmen läuft! Danke für euere Antworten im voraus! Gruß Larry
  8. Danke kbup für deine Antwort! Ich wollt halt die Leistung auch ein bischen erhöhen. Mazuchelli-Kurbelwelle, SCK-125ccm-Zylinder, 24 Vergasser und Auspuff, event. Lüfterrad, dacht ich mir.
  9. Hallo, kurze Frage zu Primär. Ich überhole gerade meinen PX80 (V8X1T) Motor. Ist es nötig/sinnvoll auch gleich die Primär zu überholen? Der Motor hat knapp 20 Tausend runder. Danke im voraus für euere Antworten! Gruß Larry
  10. Hier die Bilder: ca.17.15 Uhr: Der ca.15 mm ausgetriebene Bolzen von den drei Abenden vorher (ca.5 mm pro Abend). (Jeden Abend das gleiche Ritual: WD-40 abwischen vom Vorabend, Gehäuse mit Brenner um den Bereich des Bolzens erwärmen und dann kräftig auf den Bolzen klopfen. Danach dan Motor so drehen, dass der Bolzen der tiefste Punkt ist, ordenlich mit WD-40 füllen und 24h einweichen lassen.) ca.17.16 Uhr: Gehäuse mit Brenner um den Bolzen Bereich erwärmen (ca. 5min.), dann Eisspray in die Bohrung (Pfeil). Dann mit 6er Durchschlag feste klopfen. ca.17.25 Uhr: Der Bolzen ist ca. 7-8 mm gekommen. Hab gemerkt heut Abend geht noch mehr! Die gleiche Prozedur noch mal! ca. 17.35 Uhr: Da ist die Sau!!! ca. 17.37 Uhr: Gehäusehälfte kommt! ca. 17.40 Uhr: Motorgehäuse auseinander!
  11. Danke Bandit für die Auskunft, jetzt bekomm ich hin. Heut Abend kommen die Bilder.
  12. So Bolzen draußen, Motorhälften auseinander!!! Habs auch so wie Andreas gemacht: Gehäuse erhitzt und in die Bohrung auf die Schraube Eisspray. Dann gings vorwärts! Würd gern Bilder einstellen, wenns interessiert, weiß aber nicht wie es geht! Wer kann es mir sagen? Gruß Larry
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.