Jump to content

Schl87

Members
  • Posts

    526
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Schl87

  1. Getriebe wurde ausdistanziert und die Schaltraste passt.
  2. Da die Gänge immer wieder schwer rein gingen und ich’s geschafft habe zwischen 2 und 3 Gang in deinen „Leergang“ zu kommen hab ich gestern die Schaltraste und das Öl getauscht. Gefühl ist’s besser, allerdings bin ich noch nicht viel gefahren. Ich hab eine Ablassschraube mit Magnet verbaut. Die sah nach 500km so aus: Neu waren das Schaltkreuz und das Kupplungsritzl. Die Kupplung hab ich mehrfach mit einer selbstsichernden Mutter ein und ausgebaut (hier kann auch etwas runtergefallen sein). Ist der Verschleiß normal?
  3. Jawohl wird so gemacht! Danke!
  4. Die Gewindelänge passt zum Cosa Kopf. Ja ist in der Mitte. Der Cosa Kopf hat allerdings auch einen zentralen Brennraum. Ich werd’s mal beobachten. Solang dem Kopf nichts fehlt mach ich mir keine größere Sorgen.
  5. Zündkerzenstecker verwende ich diesen: https://www.scooter-center.com/de/zuendkerzenstecker-bgm-high-ease-3309006?number=3309006 Zündkerze eine B8ES So sieht der Kolben aus, der Ring war nur in der Ablagerung. Ich hab’s jetzt mal sauber gemacht.
  6. Die sieht unauffällig aus. Gewindelänge ist korrekt. Was soll P Kerze bedeuten?
  7. Kolbenstopper kann’s nicht sein. Laufzeit des Motors sind erst 300km. Ich nehm morgen mal den Kopf ab.
  8. Hallo zusammen, hab heute mein Kerzenbild kontrolliert und bei der Gelegenheit in den Zylinder geleuchtet. Dabei ist mir ein Abdruck auf dem Kolben aufgefallen. Ansonsten läuft der Motor top. Ich hab einen bearbeiteten PX125 Zylinder mit angepassten Cosa Kopf verbaut. Eine Idee woran das liegen kann?
  9. Aktueller Stand: laut GPS 97 km/h bei 87kg und 1,86m Fahrer. An der Feineinstellung des Vergaser bin ich noch dran und evtl. wird die Verdichtung noch etwas erhöht.
  10. So, also Kupplung war noch mal draußen. Da ist mir aufgefallen, dass ich den Deckel nicht richtig bearbeitet hatte und der Korb deshalb gestreift hat. Leider wurde das Problem so nicht gelöst, also noch einmal raus damit und das 22er für 67/68 von BGM rein. Jetzt ist das Summen weg.
  11. Ich hab mir gestern noch ein Zahnrad von SCK bestellt. Mal sehen ob’s besser wird.
  12. Kann ich leider nicht sagen, da gebraucht gekauft.
  13. Hallo, ich hab mir einen PX 125 Motor mit Cosa Kupplung aufgebaut. Jetzt hab ich die erste Testfahrt hinter mir und mir ist ein Summen bzw. Pfeifen aufgefallen. Da das Geräusch weg ist wenn ich beim Fahren auskupple liegt mein Verdacht auf der Kupplung. Ich hab eine 67/22 schräg verzahnt verbaut. Kupplung ist mit 65 Nm festgezogen. Muss sich das Ganze erst noch einlaufen? Habt ihr Ideen was hier falsch ist? Gruß Schl
  14. Danke, RAL weis ich gerade nicht es ist Mausgrau. Ich meld mich. Kann aber noch etwas dauern da ich erst ab März wieder fahren darf.
  15. Ich bin jetzt bei 22/67 geblieben und könnte somit noch auf 23/67. Aktuell ist alles eingebaut und der Roller bereit für den Einbau. Wenn der Motor gut läuft schreib ich noch eine Zusammenfassung. Wenn nicht, hört ihr nichts mehr von mir…
  16. So die Steuerzeiten sind bearbeitet: Einlass: 115° vOT / 60° nOT Überströmen: 119° Auslass: 169° Auch die Kanten am Zylinder wurden optimiert. Cosa Kopf wurde bearbeitet: Jetzt hab ich mich noch einmal mit dem Getriebe beschäftigt: Das Getriebe der PX 125 alt ist schon länger als das 125er Lusso. PX125 alt 22/67 (Primär) 12/57 16/54 20/48 25/44 Da durch die Bearbeitungen auch die Drehzahl steigen sollte werde ich bei der originalen Übersetzung bleiben mit der Option auf 23/67 zu tauschen. Was ist eure Meinung zum Getriebe?
  17. Servus! Mich würden Bilder interessieren.
  18. Hallo zusammen, ich suche einen Benzintank für eine T5. Für Gemisch und mit der Öffnung für Tankgeber. Wer hat hier etwas für mich? Gruß
  19. Da ich den Cosa Kopf auf 12:1 anpassen lassen und den Sip Road 3 geplant habe versuch ich's mit 23/65 (Primär) 12/57 16/54 20/48 25/44 Dann kann ich notfalls noch auf 22/65 (vom SCK) zurück.
  20. Weißt du welche Drehzahl du schaffst. Also MaxDrehzahl im 3.Gang und Drehzahl im 4. Gang? Ich möchte die Komponenten wie oben beschrieben verbauen und bin mir bei der Übersetzung nicht sicher.
  21. Danke für deine Beschreibung. Hast du Mal an noch längere Übersetzung gedacht, oder ist dann das Drehmoment zu gering?
  22. Welcher Kolben mach mehr Sinn? Der originale mir L-förmigen Kolbenringe oder GS mit zwei "normalen" Kolbenringen? Die Breite der Kolbenringe ist bei beiden bescheiden.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.