Jump to content

maestro

Members
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über maestro

  • Rang
    talent

Letzte Besucher des Profils

1.017 Profilaufrufe
  1. https://www.dorotheum.com/auktionen/aktuelle-auktionen/kataloge/list-lots/auktion/13120-scootermania.html?currentPage=3#lot-2362990 viel Spaß
  2. Hi, ich suche eine PX Alt Seitenbacke Links (Reserverad-, Batterieseite) mit Aussenverschluss und Blinkerausnehmung. Möglichst gut in Form sodass keine großen Spenglerarbeiten nötig sind. Bin aus Wien Danke schon mal im voraus! lg
  3. maestro

    SIP Tacho mit Drehzahlmesser

    Kaskade ... Das klingt gut ... Nett Idee Versuch ich mal Danke
  4. maestro

    SIP Tacho mit Drehzahlmesser

    Und die 2m lange Verlängerung ... Hast du die gekürzt oder auch im Scheinwerfer untergebracht? Ich dachte die Verlängerung dient dazu das ganze irgendwo beim Regler zu verbauen ... Irgendwie ist bei mir kein Platz ...
  5. maestro

    SIP Tacho mit Drehzahlmesser

    Hi, Ich habe gerade meinen sip Tacho 2.0 erhalten und frage mich gerade wo und wie ihr die Powerbox befestigt habt. Mein Roller ist eine p200e mit Batterie. Ich glaube, dass unter dem Reserverad beim Regler nicht genug Platz ist ... Wie habt ihr das gelöst ??? Fotos wären super!!! Danke M
  6. maestro

    Kupplungsproblem P200E

    danke für eure tipps ... werd mal alles so ausprobieren ... erstatte dann bericht worans gelegen hat m
  7. maestro

    Kupplungsproblem P200E

    Hallo ... wieder mal weiß ich nicht weiter ... die Kupplung meiner P200E spinnt ... und zwar geschieht folgendes beim Wegfahren nach dem Starten habe ich keinen Kupplungsweg sodaß ich die Kupplung langsam loslassen könnte - Resultat: jedesmal beim Wegfahren hebt sich der Vorderreifen fast in die Luft (naja nicht ganz so toll aber doch merklich - vorallem für den Beifahrer) Im 2.3.4. Gang habe ich dann immer ein schönes Kupplungsspiel und kann Sie ganz langsam kommen lassen ... Hab schon den Zug getauscht, Kupplung ausgebaut Federn kontrolliert Scheiben kontrolliert ... sieht alles normal aus ... kann mir vielleicht irgendwer weiterhelfen ... denn ich bin mit meinem Wissen am Ende ... Danke M (ach ja ... ist die original Kupplung und orig. Zylinder ... also nix hochgezüchtetes)
  8. hi, also den GGB+CM fahre ich im Moment (ca. 1 Woche durch), den AAB+GM bin ich 3 Tage (ca. 150-200km) so gefahren ... ähhh ... kanns mir auch nicht genau erklären aber hat echt mit beiden Reglern einwandfrei funktioniert ... da ich nicht genau weiß was in so einem Regler passiert denke ich da die beiden regler 5 anschlüsse haben und die gleiche Aufteilung ist das vielleicht nur Beschriftungssache ... aber garantieren würde ich dafür nicht ... :) falls mir jemand die Funktionsweise eines Reglers für Laien verständlich erklären kann ... BITTE :) ich freu mich jedenfalls das es jetzt funktioniert und auf einen schönen sommer lg m
  9. Hi Leute, also nochmals danke ... hab viel herum probiert AAB+GM und GGB+CM Regler und Verkabelung überlegt und bin jetzt auf eine verkabelung gekommen die funktioniert und zwar einwandfrei (und zwar mit beiden Reglern ... und ich bin auch mit beiden Reglern ca eine Wochegefahren ohne Probleme!!!) also ich hab mal die Verkabelung aufgezeichnet und zwar so wie sie bei mir jetzt funktioniert : Schaltplan P200E österreich. Version mit Lichthupe Blinker Batterie und 7poliger Lima: also nochmals VIELEN Dank und schöne Ausfahrten !!! m
  10. hi nochmals, also zur Frage welcher regler "ORIGINAL" verbaut war kann ich nichts sagen da ich das ding gebraucht gekauft habe und so wie die Verkabelung aussieht bin ich nicht der erste der daran herumwerkt ... als ich den regler zum ersten mal gesehen habe war ein GGB+CM drinnen ... jedoch wenn ich mir die verkabelung ansehe die aus dem Motor kommt denke ich das der Schalplan von eusebius (AAB+GM) der richtige ist ... jedoch macht mich die tatsache noch immer stutzig eine Batterie mit wechselstrom zu laden ... (läd die Batterie dann nur bei jeder 2. sinuswelle ???) meine wichtigste Frage wäre allerdings die wie ich einen Regler "trocken" testen kann (wechselstrom aus der Steckdose runter auf 12V und dann testen ??? gehts das ??? wenn ja wie ???) bzw. kann ich einen Regler zerstören wenn ich die kabel falsch anhänge und dann strom durchfließt oder tut er dann einfach nix ??? und kann man an der Lima irgendwie erkennen welche das ist (gelb rot - gelb gelb ???) bzw welche es sein sollte ??? HILFE !!! :))) DANKE AN ALLE :)))
  11. hi, bin mal sehr dankbar für eure Antworten und werde mal versuchen sie umzusetzten ... der Regler der im Moment verbaut ist ist der AAB+GM (ich hab aber auch noch einen GGB+CM auf Lager) ... der Händler meines Vertrauens :( meinte das es komplett egal ist welchen Regler man verwendet da die alle das selbe machen. und alle 2 Regler sind neuteile :( wie kann ich einen Regler im Trockversuch überprüfen ob er noch funktionsfähig ist ??? geht das überhaupt ? danke nochmals m
  12. hallo, also ich habe folgendes Problem. Bin (mittlerweile nicht mehr ganz so) stolzer besizter einer P200E in der österreichischen version (mit Lichhupe, Blinker, Batterie und 7poliger Lima). Die ganzen Probleme begannen damit das mir Abblend- Fern- und Rücklicht durchbrannten ... ich dann Regler getauscht und hat wieder funktioniert. nach ein paar tagen gingen dann die Blinker, Hupe und Bremslicht nicht mehr (hängt ja an der Batterie oder ???). Dann hab ich festgestellt das die Batterie nicht geladen wir vom Regler (war auf unter 10V runter) ... also fleißig Foren gelesen und Schaltpläne gesucht. da hab ich dann 2 gefunden die zum teil beide mit miner Verkabelung übereinstimmen... weiter rumgemessen und ausprobiert und dann ist ar nichts mehr gegangen ... bei jedem versuch entweder die Batterie nicht geladen oder die Lampen durchgebrannt ... gemessene 19V auf allen 3 Kabel die aus dem Motor kommen bei Vollgas :( also Schaltpläne genauer studiert und folgendes bemerkt: Bild 1: Bild 2: Bild 1: ich habe diesen Blinkerschalter mit Lichthupe am Lenker jedoch das Zündschloß mit Park Funktion vom 2. Bild. Regler AAB+CM folgende Probleme mit dem Verständnis : 1. Bild 1 versorgt Abblend- Fern Licht direkt über den Motor mit wechselstrom (bei 19V klar das die Birnen burchbrennen) 2. Bild 1 lädt Batterie über den Regler - Steuerleitung über Anschluß C (Control ???) und Zündschloß (kein entladen bei ausgeschaltetem Motor ???) - Zünschloß wird über Gleichstrom von der Batterie mit 12 V versorgt (keine Überspannung da aus der Batterie) 3. Bild 2 lädt Batterie direkt aus dem Motor mit rotem Kabel (Mit WECHSELSTROM ??? - geht das überhaupt ???) und versorgt gleichzeitig Zündschloß aus der Batterie ??? 4. Bild 2 versorgt Abblend- und Fernlicht über den Regler lila Kabel (konstant 12 V Gleichstrom - ok für die Lampen) 5. Bild 2 verbindet Anschluß B+ vom Regler mit dem Blinkerrelais (ich dachte B+ sei zum Laden der Batterie ???) 6. Bild 2 gelbes Kabel vom Motor geht in den Regler bei Anschluß C (ich dachte C steht für Controll ... steuerleitung zum Zündschloß) 7. Gibt es unterschiedliche 5 polige Regler ??? wo vielleicht der eine zu dieser und ein anderer zu jener Verkabelung paßt ??? welche verkabelung ist die RICHTIGE/SINNVOLLERE - oder einfach nur die die funktioniert ??? bitte helft mir denn wenn ich jetzt nicht bald eine Lösung finde dreh ich durch ... danke schon mal im Voraus für die Antworten :)
  13. maestro

    p200E batterie lädt nicht auf!

    ja mit neuer batterie funktioniert alles wieder prächtig ... jetzt fahre/warte ich praktisch nur noch drauf das sie sich wieder entlädt (als neuer ist sie ja voll) ... bin schon mal gespannt ... in einer woche werden wir mehr wissen ... aber bin zuversichtlich
  14. maestro

    p200E batterie lädt nicht auf!

    neee das war´s alles nicht ... sicherung ist vorhanden und in ordnung; kriechstrom ist auch keiner feststellbar ... bin für weitere hinweise dankbar ... aber vielleicht liegt´s wirklich am wetter werd´s auch mal mit einer neuen batterie versuchen ...
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.