Jump to content

TomTronic

Members
  • Gesamte Inhalte

    39
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über TomTronic

  • Rang
    talent

Profile Information

  • Scooter Club
    ----

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ja, das habe ich schon desöfteren gelesen. Ich hoffe bei mir passiert das nicht :) Danke Euch für die Tipps
  2. Hahaha, BOOM, dahingeknallt. Beste Aussage :D Alles von denen mag ich auch nicht. Aber die Lüfterräder sind echt gut verarbeitet und bringen wirklich ein gutes Gasansprechverhalten. Wird sich zeigen ob das Lüfterrad auch bei mir was bringt.
  3. Ich hab aber keine Flytec. Gegoogelt hab ich auch schon, aber jemand sagte mal das es auch ein spezielles Wekzeug für das normale geben soll. Ich kann’s nur leider nirgends finden.
  4. Ich kann leider das Werkzeug zum halten des normalen Pinasco Lüfterrades nicht finden. Muss die Zündung einstellen, meine Blitzpistole ist gekommen, aber den Kolbenstopper werde ich nicht mehr verwenden zum Lüfterrad lösen und das normale SIP Werkzeug zum abbrechen einer Schaufel will ich auch ungern nutzen. Hat jemand einen Link oder ne Idee wo ich das Haltewerkzeug dafür finden kann? Wäre super. Danke
  5. Ganz genau so ist es. Geht mir sehr oft so. Darum bin ich froh das es hier in diesem Forum doch sehr cool zugeht und ich jetzt schon ganz gut durchblicke :)
  6. Nix da Suche... reingehauen wird der Beitrag hier... BÄM. Und schon geht die wilde Fahrt los Ich danke Euch allen für die Mega Anteilnahme, Tipps usw. Dadurch kann man echt nur dazulernen.
  7. Hahaha wird zwar wieder etwas Off Topic aber ich hab gerade ordentlich was zu lachen Ihr seit cool.
  8. @RitaGenau. Das denke ich auch. Solange man es dann mit Drehmoment wieder festzieht sollte das eigentlich doch ok sein.
  9. Also der den ich meine mit dem Akkuschlagschrauber löst die Muttern damit komplett ohne Haltewerkzeug. Also kein Kupplungshalter oder Polradhalter. Könnt ja mal schauen. In seinem Video KUPPLUNGSBELÄGE WECHSELN nimmt er nur den Schlagschrauber dazu. In dem Video Motor zerlegen nimmt er ebenfalls nur den Schlagschrauber ohne etwas zu blockieren.
  10. Nein, habe das älter Lüfterrad von Pinasco, das 1600 gr. Habe gerade das Werkzeug bzw. den halter dafür gesehen durch den Link von @Wavler. Danke dafür. Nur habe ich bei meinem Lüra noch keine Löcher gesehen wo ich das Werkzeug ansetzen könnte. Muss ich nochmal nachschauen nachher.
  11. Ich kenne da auch jemanden der das Polrad und die Kupplung in seinem YouTube Video mit einem Akku Schlagschrauber löst. Kann ich mir auch eher weniger gut für die Welle vorstellen. Wie verhält sich das denn? Ist das ok oder auch lieber nicht so machen? Bei mir ist es etwas doof mit dem Polradwerkzeug von SIP zum Beispiel da ich ein leichtes Pinasco Lüfterrad mit Kunststoff Schaufeln habe. Da bricht doch dann bestimmt schnell mal eine Schaufel ab könnte ich mir vorstellen. War auch mit ein Grund warum ich die Kolbenstopper Variante gewählt hatte.
  12. Sorry, es nervt mich einfach tierisch... sowas blödes. Aber naja. Passiert nicht nochmal.
  13. Das ist genau das dämliche Video nach dem ich gegangen bin Könnte mich selber Ohrfeigen wirklich.
  14. Danke für den Tipp mit dem Federbeinschlüssel, habe schon ein Kupplungshaltewerkzeug hier liegen. Ich werde sicherlich keinen Stopper mehr zum demontieren irgendeines Teils an meinem Motor benutzen, denn wie der T5Pien gerade geschrieben hat leidet nur das Kolbenbolzenlager drunter, ist ja auch völlig logisch. Und für das Pleuel ist es ganz sicher auch nicht gerade lustig. Wie gesagt, ab und an sollte man wirklich auf seinen Verstand und die innere Stimme hören und nicht an Geld sparen denken (denn die zwei Haltewerkzeuge kosten ja bei Gott nicht viel) Aber wie heisst es doch so schön, learning by doing und aus Fehlern lernt man nicht wahr ?
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.