Jump to content

fuci

Members
  • Content Count

    27
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

5 Neutral

About fuci

  • Rank
    talent

Profile Information

  • Scooter Club
    None

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, ich suche hier eine Hauptwelle für einen PX 200 Lusso Motor. Falls jemand etwas passendes liegen hat darf er sich gern bei mir melden. Vielen Dank. Gruß Ben
  2. Hallo, ich biete hier meinen VBB2M Motor aus meiner VBB mit 150CCM zum Verkauf an. Der Motor ist original und in einem schönen gereinigten Zustand. Der Motor lief vor Kurzem noch in meiner VBB, sollte aber ggf. überholt werden. Wer einen unverbastelten originalen Motor zum restaurieren sucht kann sich gern melden. 6V Zündung schöner originaler Auspuff ist ebenfalls dabei Verkauft Standort Lünen bei Dortmund (kein Versand)
  3. So, Welle ist raus und ihr hattet Recht.
  4. Puhh, das liest sich alles sehr schwierig. Kennt ihr eine Möglichkeit die KuWe nochmal aufarbeiten zu lassen, oder welche Alternative könnte ich anstatt der aktuellen 62,5mm Welle überhaupt nutzen? Auf dem Bild sieht man leider deutlich, dass das Pleul durch die fehlende Führung schleift....
  5. Vielen Dank für euren TOP Support. Die Welle hab ich zwar nicht nicht entfernen können aber die Feder vom Wellendichtring sitzt an Ort und Stelle und meiner Meinung nach sind auch sonst keine Spuren zu erkennen dass irgend etwas durchs Gehäuse gearbeitet worden ist. Keine Ablagerungen und nichts im Öl. Die Krümel auf den folgenden Bildern rühren von der Dirko her. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob das Spiel im KuWe Lager zu groß ist. Gleiches gilt für das Pleullager. Die Anlaufringe sind zwar vollständig vorhanden zentrieren das Pleul aber nicht wirklich. Leider habe ich in dem Zusammenhang auch keine Erfahrung wie viel Spiel im Rahmen ist. Hier mal die Bilder, auch wenn sie nicht viel aussagen.
  6. Ich komme aus Lünen... Werde mich außerdem heute Abend mal an den Ausbau des Motors machen und ihn anschließend öffnen. Mal schauen welche Überraschungen mich erwarten.
  7. Genau so ist es gelaufen. Der neue Kolben, den ich vor 3 Wochen verbaut habe ist erst 150km gefahren.
  8. Soweit ist alles vollständig. Weder Clips, Ringe noch die Pins sind verschwunden... Anschlagen tun beide Kolben nicht, zumal der erste sogar noch etwas kürzer ist.
  9. Sauber, die Bestellung fürs Scooter-Center ist schon auf dem Weg. Der 3. Kolben.... Euer Support ist in jedem Fall Klasse!
  10. Sauber, da bin ich ja eigentlich schon auf dem richtigen Weg. Die Frage ist nur, welche Nadel ist den original im Vergaser drin auf meiner steht PW30??? Der Rest entspricht eigentlich schon deinen Angaben. Vielen Dank für den Tipp. Woher kommst du? @Scarface0710
  11. Sobald ich die Teile nächste Woche wieder montiert habe geht es wieder an die Abstimmung des PWK30. Hat jemand von euch damit schon mal Erfahrungen gesammelt oder wisst ihr vielleicht jemanden der im Ruhrgebiet so etwas erledigen kann? Vielen Dank für eure Unterstützung. VG Ben
  12. Also die Membran ist vollständig. Hab das Ding gerade für nen 10er zum ortsansässigen Motoreninstandsetzer gebracht. Der kümmert sich jetzt drum. Hat jemand Bedarf an zwei Kolben 1 x 1 Ring Version 1 x aktuelle 2 Ring Version
  13. Sauber, vielen Dank schon mal für eure schnelle Analyse. Habt ihr einen Tipp für mich wer so etwas macht? Oder ist es möglich das selber zu erledigen? VG Ben
  14. Hallo zusammen, ich komme aus der Nähe von Dortmund und verzweifel gerade an meinem aktuellen Projekt. Ich versuche die folgenden Komponenten aufeinander abzustimmen was mir leider nicht gelingen will: Gehäuse: PX 200 (bearbeitet, nicht geschweisst) Zylinder Malossi MHR 221 (Zylinder bearbeitet, QK 1,2 mm, keine FUDI) Vergaser Polini 30er PWK Kurbelwelle 62,5 Langhub-Membranwelle (Pilzwelle) mit Laserverschweisstem Hubzapfen MRP Membrankasten, MRP Ansaugstutzen, Tassinari V Force 3 Membran Auspuff Pipedesign S-Box 2 Ich habe das ursprügliche Setup übernommen und vor der ersten Inbetriebnahme zerlegt, dabei ist mir aufgefallen das der Kolben seltsame Spuren hat: Daraufhin habe ich einen neuen Mallossi Kolben verbaut. Nach kurzer Zeit hat der Motor gestern keine Leistung mehr und gefühlt wenig Kompression. Ich hab schon mit dem Schlimmsten gerechnet, aber die Lauffläche des Zylinders sieht gut aus. Allerdings hat auch der neue Kolben wieder solche Laufspuren. Außerdem sieht es so aus als würde die Kompression an den Ringen vorbeidrücken... Könnt ihr mir vielleicht einen Hinweis geben, was zu diesem Problem führen könnte? Hier auch noch ein paar Bilder des Zylinders: Außerdem wäre ich an "lokaler" Hilfe bei meinem Projekt interessiert. Falls also jemand aus dem Raum Dortmund kommt und bereit wäre mich zu unterstützen darf er sich sehr gern an mich wenden. Ich danke euch für eure Antworten. VG Ben
  15. Ich biete hier meinen nur kurz getesteten Falk Auspuff zum Verkauf an. Es handelt sich um eine kleine Serie, die für einen Custom Roller (PrinzPorno) entwickelt wurde. Dabei lag der Schalldämpfer unter der Seitenbacke, hier ist er klassisch lefthand verlegt. Er hat von der Charakteristik viel Drehmoment und frühen Resoeinstieg (~4500rpm). Spitzenleistung erreicht er je nach Motor und Steuerzeit bei ~7500rpm. Dennoch dreht er hintenraus schön frei. Man könnte sagen ein Reso mit Box-Charakteristik aber mehr Leistung und TOP-Optik. Generell benötigt der Auspuff recht geringe Steuerzeiten (120-125 // 180-185) Außerdem ist der hauptständertauglich! Abgeholt oder besichtigt werden kann er in 44536 Lünen. Preislich stelle ich mir 390€ vor, ein Versand ist wegen der Größe etwas schwierig würde aber auch funktionieren. Er gehört natürlich mir und wird ausschließlich hier angeboten.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.