Jump to content

Grüni-72

Members
  • Content Count

    13
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About Grüni-72

  • Rank
    newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Lagersitz erwärmt, Lager aus dem Eisfach, war lang genug drin und den richtigen Schlagdorn verwendet. Dennoch hat der Lagersitz die Grätsche gemacht und mach das auch nicht zum erstenmal. Eigentlich so, wie überall beschrieben und wie es wohl etliche Vespaschrauber praktizieren...sorry ich vergaß...hat ja jeder ne Hydraulikpresse zu Hause stehen. So und jetzt noch ein paar hohle Sprüche
  2. Verdammte Scheiße... mein Projekt hat gerade die Grätsche gemacht. Der LML Block ist beim Hauptlager einschlagen im Arsch gegangen. Indischer Drecksguß Schnauze voll
  3. Und ja es ist Risiko behaftet im Ausland zu bestellen, bei Reklamationen kann es was kompliziert und langwierig werden, das muss einem aber von Anfang an bewusst sein. Andere Länder andere Sitten und man kann auch nicht von allen Menschen erwarten das sie Englisch können. Gibt Google Übersetzer. Und Italiener sind halt was anders, was nicht schlecht ist. Muss man mit umgehen können. Franzosen sind schlimmer, die zeigen einem bei Englisch nen Stinkefinger...meine Erfahrung.
  4. Mein Zylinder ist am Donnerstag angekommen, keine Lunker, Kolbenbolzen geht auch butterweich rein und sonst auch keine weiteren optischen Auffälligkeiten. Hatte mir die Version mit Alu Gußkopf geordert. Auslass ist der 3teilige, vollkommen ausreichend für mein Vorhaben, denn ist wird Tourer und kein Drehzahlwunder. Am Zylinder wird nichts gefräst. Der Block ist an die Überströmer angepasst. Wird auch nur an Boxanlagen gefahren , vorerst meine alte BBT und später vielleicht mal eine Pipedesign. Langhubwelle ist auch schon geordert. Angestrebte Steuerzeiten Einlass 120-124° Auslass 170-176° Wenn die Welle da ist wird gemessen. Versand hat nur vier Tage gedauert und gekostet hat der ganze Spaß 205 € inkl. Versand, also nicht nur ein paar Euros Unterschied Hier in Deutschland ist man jenseits der 300 dabei. Im aktuellen Parma Katalog gibt es nicht mehr so viele Versionen des TSV, sowie sie hier noch in den Shops gelistet sind.
  5. Mein Zylinder ist am Donnerstag angekommen, keine Lunker, Kolbenbolzen geht auch butterweich rein und sonst auch keine weiteren optischen Auffälligkeiten. Hatte mir die Version mit Alu Gußkopf geordert. Auslass ist der 3teilige, vollkommen ausreichend für mein Vorhaben, denn ist wird Tourer und kein Drehzahlwunder. Am Zylinder wird nichts gefräst. Der Block ist an die Überströmer angepasst. Wird auch nur an Boxanlagen gefahren , vorerst meine alte BBT und später vielleicht mal eine Pipedesign. Langhubwelle ist auch schon geordert. Angestrebte Steuerzeiten Einlass 120-124° Auslass 170-176° Wenn die Welle da ist wird gemessen. Versand hat nur vier Tage gedauert und gekostet hat der ganze Spaß 205 € inkl. Versand, also nicht nur ein paar Euros Unterschied Hier in Deutschland ist man jenseits der 300 dabei. Im aktuellen Parma Katalog gibt es nicht mehr so viele Versionen des TSV, sowie sie hier noch in den Shops gelistet sind.
  6. Letzteren kann ich nur empfehlen, günstig und echt fix mit Versand. Hab meinen Parma auch dort bestellt.
  7. Zylinder ist wohl auf dem Weg nach Deutschland, mal gespannt wann er bei mir eintrudelt.
  8. Hast du die Welle nochmal nachbearbeitet für den Membraneinsatz?
  9. Hast du die Welle nochmal nachbearbeitet für den Membraneinsatz?
  10. Werde die Tage auch meinen parma aus bella Italia bekommen, meine ursprüngliche Idee den neuen Malossi 177 Sport zu nehmen hab ich wieder verworfen. Der Parma scheint sich besser für Boxanlagen verwenden zu lassen. Hab nen LML Block mit Drehschieber mit kleiner Dichtfläche, aber nach einem Motorschaden sah der nicht mehr so gut aus. Ist schon für den MMW 1 Evo Membrankasten gefräst. Werde 2 Dellorto Gaser probieren die ich hier liegen habe: PHBH 30 und VHST 28. 23/65er Primär, 200er Getriebe mit kurzem 4. Verbaut werden soll eine LH-Welle, weiß aber noch nicht welche ich nehmen soll. Lippenwelle oder Glocke. Wenn Lippe, verschweißt oder gehts auch mit der Normalen?? Viel gelesen in der letzten Zeit, halt auch in älteren Posts das sich wohl Wellen verdreht haben. Keine Ahnung ob das immer noch akut ist. Wäre mal interssant zu wissen welche Membranwellen ihr so nutzt. Habe nicht vor ein Leistungsmonster zu bauen, soll ein Tourer werden...ein Hobel für jeden Tag halt, nur mit mehr Bums als vorher.
  11. Dann werd ich nochmal in mich gehen müssen. Wird dann wohl auch ein anderer Zylinder werden, um halt bei Box verträglichen Zeiten bleiben zu können.
  12. Mahlzeit liebe Gemeinde, nach einem Motorschaden ( KuWe-Simmerring innen; hat es zerbröselt), wwrd ich mir meinen Motor neu aufbauen. Da auch der Drehschieber was abbekommen hat wer dich direkt auf Membran umbauen. Es ist ein 125er LML Block mit kleiner Dichtfäche, hatte mir schon den MMW 1 Evo Stutzen besorgt, zum Maß nehmen fürs fräsen. Verbaut werden soll: Malossi Sport 177 60er Glockenwelle mit 110er Pleuel MMW 1 + 28er VHST oder 30er PHBH...hab ich beide hier liegen Gefahren soll das mit einer Boxanlage, aktuell noch BBT, später vielleicht mal eine Pipedesign Nun zu meiner eigentlich Frage: Kann ich den 177 er Sport so bedenkenlos mit 200er LH Welle kombinieren? Oder lieber doch ne andere Welle? 5mm für die Pleuellänge unterlegen ist klar und für 1,5 Hubausgleich.Bin bisher nur 57er Welle und Drehschieber gefahren. Gruß Markus
  13. Fahre die BGM Welle mit 57er Hub seit knapp 1000km, bis jetzt keine Probleme. Steckt in einem LML Block mit BGM Pro Zylinder.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.