vespone1

Members
  • Gesamte Inhalte

    40
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Good

Über vespone1

  • Rang
    talent
  1. Vollgutachten ist nicht notwendig, auch wenn länger als 7 Jahre abgemeldet, wenn alte Papiere vorhanden. Auszug aus der Infoseite des TÜV Süd: Vollgutachten gemäß § 21 StVZO Dieser Paragraph regelt die Betriebserlaubnis für Einzelfahrzeuge. Vollgutachten sind Pflicht für Fahrzeuge, die länger als 7 Jahre außer Betrieb gesetzt wurden und weder eine Datenbestätigung, Bescheinigung über die Einzelgenehmigung noch eine EG-Übereinstimmungsbescheinigung bei der Wiederzulassung vorlegen können oder bei Fahrzeugen, die aus dem Ausland nach Deutschland importiert wurden. Ausgenommen sind Neu- oder Gebrauchtfahrzeuge mit einer EWG-Betriebserlaubnis und einer so genannten EG-Übereinstimmungserklärung, die Fahrzeug-Identifikations-Nummern-bezogen vom Hersteller/Importeur ausgestellt wurde. Für einzeln importierte Fahrzeuge aus dem Nicht-EG-Raum (z.B. USA/Kanada) ist immer ein Vollgutachten erforderlich!
  2. Die bereits beschriebene Beilackierung oberhalb der Motorklappe lief oben bis an den Tank und bis zum senkrechten Karosseriefalz,der mittig durch die Rückleuchte läuft - daher die Lackreste auf der rechten Hälfte der Rückleuchtendichtung. Ich konnte diesen Ülack bis auf die eigentliche Reparaturstelle (letztes Bild) leicht mit Verdünnung entfernen, der Olack darunter war nicht angeschliffen und nicht beschädigt.
  3. Ich kann zur fehlenden Beinschildumrandung nichts sagen. Auch beim Vorbesitzer hatte sie bereits gefehlt. Das Beinschild ist aber definitiv weder innen noch aussen nachlackiert.
  4. Hallo zusammen, ich möchte meine Vespa Primavera verkaufen und würde gerne eure Expertise nutzen, um einen für Käufer und Verkäufer realistischen Verkaufspreis zu finden. Vespa Primavera VMA2T, Erstzulassung 1975 ca. 20300 OriginalkilometerOriginalbrief Ich habe die Vespa 1992 von einem guten Freund mit 17600 km gekauft und bin dan knapp 3000 km gefahren. Abmeldung 1996. Letztes Jahr habe ich nach der langen Standzeit folgende Arbeiten durchgeführt: - Motor komplett neu gelagert und gedichtet - neu Kupplung - neue Schaltsteine - neuer Zylinder Dr 130, Zylinderkopf und Kolben (Originalzylinder, Kopf und Kolben sind noch ok und werden mitgegeben) - neue Original Piaggio Banane (Originalauspuff ist nicht defelt und wird mitgegeben) - Vergaser gereinigt und gedichtet - Neuer Kondensator - neuer Stoßdämpfer hinten - Neue Bremsbeläge vorne und hinten - Neue Züge innen und aussen - Tank innen beschichtet, neuer Benzinhahn Seitdem lief der Motor nur zum Testen im Motorständer und ich bin ein paarmal vor dem Haus hin- und hergefahren. Keine Welle, Originallack bis auf den vorderen Kotflügel (vermutlich getauscht) und eine Stelle über der Motorklappe (siehe letztes Bild), Hier wurde eine kleine (lässt sich von innen fühlen)) Delle gespachtelt und beilackiert. Reserveradhalter und Reserverad sowie ein Gepäckträger sind auch vorhanden. Der Roller springt auf den ersten Kick an und läuft und schaltet einwandfrei. Noch zu tun: - Birne Rücklicht und Frontscheinwerfer fehlen - Schaltzug feineinstellen (Markierungen am Schalthebel stimmen noch nicht 100% mit dem jeweiligen Gang überein). - Stoßdämpfer vorne austauschen, wer möchte. Der Dämpfer funktioniert einwandfrei, ich gebe aber einen njeuen mit. - Reifen sind kaum gefahren, sollten aber aufgrund des Alters getauscht werden. Über eure Meinungen zu einem realistischen Verkaufspreis würde ich mich freuen.
  5. Hallo zusammen, ich habe seit Jahren einen Motor V5A4M, Motor Nr. 13802 in meiner Werkstatt liegen. Der Motor lief, als ich ihn ausgebaut habe. Nicht fest, Komplett mit Vergaser, Auspuff, Bremstrommel, Zylinder, Zündung...... Lediglich der Kickstarter fehlt. Ungeöffnet und unverbastelt. Was ist ein realistischer Preis dafür?
  6. Das "Ich baue mir selbst ein Spezialwerkzeug" Topic

    Nachdem die Welle weder mit Heißluftfön, Eisspray noch mit guten Worten raus ging und ich mich nicht getraut habe, fester drauf zu schlagen: Die Welle ließ sich damit problemlos auspressen.
  7. Hallo zusammen, ich ersticke fast in Anfragen von Interessenten, die den Roller abholen wollen. Momentan ist er zunächst einmal bis 24.10. reserviert. Ich werde nicht jede PN einzeln beantworten, melde mich aber bei dem jeweils nächsten Interessenten, falls der Verkauf nicht zustande kommt.
  8. Verkaufe mein 50 Special, Bj. 81, deutsche Papiere, Top O-Lack ohne Welle, Dellen oder Rost. Mehr Details und Bilder in der Verkaufsberatung: http://www.germanscooterforum.de/topic/279092-vespa-50-bj-81-muss-weg-was-kann-ich-verlangen/ Zustand und Beschreibung sind heute noch genau so, wie dort beschrieben, zusätzlich habe ich in der Zwischenzeit noch den Tank gereinigt und versiegelt. Standort ist Mannheim. Der Roller ist mein Eigentum. Festpreis sind 990€, kein Versand.
  9. Hi Martin, habe auch einen 62er Export. Preise hängen sehr vom Zustand des Chroms ab, der auf den Fotos nicht zu erkennen ist. Nach meiner Erfahrung ca 50-250€ /Stk. für die Stoßstangen, Scheinwerfer kmpl. 30-150€ /Stk., Radkappe (ist die vom jüngeren Modell) 5-40€, immer unter der Voraussetzung, dass es Originalteile sind. Gruß Otto
  10. Schwingsattel VNA Topzustand

    - Preis angeben! Höchstpreisauktionen werden nicht geduldet! 150€ bei Abholung, sonst zzgl. Versand - Ort angeben! IMMER! Auch wenn ihr im Profil einen Wohnort stehen habt, es braucht den Artikelstandort. Mannheim - Richtig beschreiben, sehr gerne auch mit Bildern! Schwingsattel VNA (laut Auskunft aus diesem Forum) Gruß Otto
  11. Verkauft - bitte schliessen

    Gesamtlänge ca. 39cm, an der breitesten Stelle ca. 22,5cm
  12. Verkauft - bitte schliessen

    Verkaufe meinen ACMA Tank. Sollte O-Lack sein, innen sauber und rostfrei. 40€ + Versand (oder Abholung in Mannheim.
  13. Das ultimative A.C.M.A Topic

    Hallo zusammen, kann mir bitte jemand sagen, ob das die passenden Bremsbeläge für eine V56 sind: Für hinten: http://www.scooter-center.com/product/9000049/Bremsbacken+VESPA+Vespa+V1T+bis+V15T+h+V30T+bis+V33T+h+VM+h+VN+h+VL+h+VB+h+VNA1T+bis+VNA2T+h+VNB1T+bis+VNB3T+h+VBA1T+h+VBB1T+h?meta=9000049*scd_ALL_de*s945186562976*Bremsbacken Für vorne: http://www.scooter-center.com/product/7672386/Bremsbacken+PIAGGIO+125x17mm+VESPA+V50+V90+v+SS50+SS90+v+PV125+v+ET3+v+V1T+bis+V15T+v+V30T+bis+V33T+v+VM+v+VN+v+VL+v+Vb+v+VNA+v+VNB+v+VBA+v+VBB+v+Super+v?meta=7672386*scd_ALL_de*s945186562976*Bremsbacken VL*1*1*1*16 Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe, Otto
  14. Das ultimative A.C.M.A Topic

    Vielen Dank. Ich habe in der Zwischenzeit auch noch folgendes Angebot für die Metallversion des 'Décanteur' gefunden: http://www.acma-scooter.fr/F_frame.html?http://www.acma-scooter.fr/F_art_3081.html
  15. Das ultimative A.C.M.A Topic

    Hallo zusammen, kann mir evtl. jemand eine Bezugsquelle für folgende Teile einer V56 nennen: - Benzinfilter aus Glas sowie eine evtl. dazugehörige Dichtung: - Die Dichtung für das Tachoglas (Profildichtung mit der das Glas eingefasst wird). Vielen Dank und gruß, Otto