Jump to content

Fantomas

Members
  • Content Count

    58
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Fantomas

  • Rank
    member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Kann man bei einer 76er Sprint Veloce den LIMA-Simmerring von außen wechseln? Das Teil ist irgendwie nicht nur aus Gummi, sondern hat einen Metallteller vor dem Gummiring...? Ist das ein zweiteiliger Dichtring? Hätte jemand einen Link zu einem passenden Ring? Der Motor läuft völlig unauffällig. Aber unten, in der Lichtmaschine, hat sich ein bisschen Öl gesammelt. Das kommt schon aus von der Welle, oder? Insgesamt ist die Lichtmaschine sauber und es wurde offenbar kein Öl herumgeschleudert. Halt nur unten ein, zwei Tropfen hinterm Lüfterrad...
  2. Licht geht auch , wenn die Zündung aus ist. Zumindest Standlicht, Bremslicht und Blinker gehen, Fahrtlicht glaube ich nicht. Ob die Elektrik komplett versagt, wenn keine Batterie drin ist, kann ich nicht sagen, noch nicht ausprobiert. Aber aufgrund Punkt 1, war die Batterie schonmal komplett entladen und da lief die Vespa trotzdem...
  3. Nein, das Schloss muss nicht offen sein. Vermutlich rastet das Sicherungsblech irgendwo ein. Ich kann es nicht genau erkennen aber da scheinen zwei Laschen nach innen zu stehen. Vielleicht die mal runterdrücken oder hochziehen? Oder die beiden Teile, die das Schloss halten auseinanderspreizen? Da Du eh ein neues Schloss brauchst, kannst Du das Sicherungsblech ja zerstören.
  4. Auf der Rückseite einfach das Federblech nach unten abziehen, dann kann man das Schloss nach vorne herausnehmen.
  5. Das weiß ich nicht aber es gibt H4-Leuchtmittel mit Ba20d-Sockel: https://www.sip-scootershop.com/de/products/birne+scheinwerfer+halogen+_57550000
  6. So macht das Sinn, dann kommt die Bank vermutlich ja auch etwas höher und der Verschlusshebel liegt nicht auf dem Blech, richtig? Passt die Platte auch mit Gepäckträger? Kannst Du vielleicht mal ein Foto machen?
  7. Das mag ich hier nicht herausposaunen und wirklich vergleichbar ist das auch nicht, weil es eine Automaten-Vespa war, die frisch vom Band kam, also keine großen Vorbereitungen brauchte. Ich habe sie demontiert angeliefert und der Preis lag bei rund 1/7 des teuersten Anbieters und knapp der Hälfte des nächst billigeren. Service war auch topp. Die haben mir vorab, zur Probe, ein paar Teile in drei verschiedenen Lacken lackiert, die in meiner engeren Auswahl standen. Mehrere Angebote würde ich bei solchen Sachen aber grundsätzlich einholen.
  8. Hat schonmal jemand diese Sitzbank auf einer Sprint montiert? https://www.scooter-center.com/de/sitzbank-plc-corse-racing-made-by-nisa-italy-vespa-v50-pv125-et3-ohne-schloss-3333189 Ich hatte die bestellt und finde sie auch cool aber sie passt nicht und ich frage mich, wie das überhaupt gedacht ist: Auf dem vierten Foto kann man ja sehen, wo der Verschluss in den Zapfen greifen soll, was ca. 7 cm vom hinteren Rand entfernt ist. Bei der Sprint sitzt der Zapfen aber ganz hinten und ich kann mir nicht vorstellen, dass das bei einer anderen Largeframe anders ist, weil 7 Zentimeter nach vorn ja immer der Tank sitzt, wo kaum ein Verschlusszapfen reingeschraubt sein wird. Der Verschlusshebel schlägt genau auf den Zapfen und lässt sich nicht weit genug zur Seite schieben. Selbst als ich den Zapfen demontiert hatte, lag dann das Ende des Verschlusshebels auf dem Blech des Rollers auf. Man müsste den Hebel komplett entfernen und den Zapfen könnte man dann auch gleich abschrauben. Ich würde die Bank gern benutzen aber mir scheint, das ist ohne größere Modifikationen gar nicht möglich. Oder habe ich da eine Feile im Hirn?
  9. Ich habe mal eine Vespa zu einem super Preis in sehr guter Qualität bei Sachs & Sohn am Neuen Pferdemarkt lackieren lassen.
  10. Meine beiden Lenkerenden-Blinker blinken gleichzeitig. Der Kurzschluss kann eigentlich nur irgendwo im Bereich des Lenkers liegen, richtig?
  11. Moin, bin gerade mit meiner Sprint Veloce zum ersten Mal auf Tour. Zwischen Husum und Niebüll (wer die Strecke kennt, weiß warum ) habe ich mich gefragt, ob der Motor Dauervollgas ab kann, richtige Bedüsung vorausgesetzt. Bis auf einen PX-Pott ist alles original.
  12. Danke! Ist der originale Zylinder. Bei den Blechstreifen habe ich immer das Problem, dass die in den Krümmer rutschen, wenn ich den auf den Auslass schiebe. - Gibt es da einen Trick?
  13. Ich habe auf meiner Sprint Veloce einen PX-Topf montiert. Die Montage funktioniert völlig problemfrei, nichts verkantet oder sittzt auf Spannung. Aber nach ein paar Tagen ist immer der Krümmer so weit vom Auslassstutzen am Zylinder gerutscht, dass die Quetsch-Fuge nicht mehr ganz durch den Auslassstutzen abgedeckt wird und es dort etwas herausbläst. Krümmer und Auslasstutzen überlappen sich dann nur noch ca. 0,5 - 1 cm. Die Schelle habe ich mit 20 NM angezogen, mehr traue ich mich nicht, um den Auslasstutzen nicht zu zerstören, danach den Puff an der Halterung mit der Kraft festgeschraubt, die man halt mit einem 19er Ringschlüssel überträgt, also ordentlich fest. Dabei halte ich den Puff gegen, damit er keine Spannung in Drehbewegung der Halterungsschraube aufbaut. Was ist falsch?
  14. Kann mir jemand die Ampere und Einbaumaße einer Sprint-Veloce-Batterie nennen? Und hat jemand eine Empfehlung für ein Produkt aus dem stationären Handel, wie Louis, Polo, ATU etc.?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.