Jump to content

xxMBxx

Members
  • Posts

    6
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

xxMBxx's Achievements

newbie

newbie (1/12)

0

Reputation

  1. Hallo zusammen, der Kollege vom TÜV sagt mir das es viel viel einfacher ist, wenn ich eine Kopie einer 21er Abnahme mit 9 Zoll Reifen vorlegen könnte. Daher nochmal die Bitte und Frage ob jemand mir eine Kopie zusenden kann. Vespa V50 1. Serie (V5A1T) mit 9 Zoll Rädern, Baiujahr 1964 Vielen, vielen Dank! Gruß Marc
  2. Hallo zusammen, ich habe eine V50, Baujahr 1964, 1. Serie. Die Vespa ist fahrbereit und original. Was mich aber wundert, sie fährt laut eingebauten Tacho ca. 55 - 60 km/h auf gerader Strecke. Was ich sehen kann, das ein 16/10 er Vergaser eingebaut. Den Zylinder kann ich nicht erkennen. Die Kupfer Zylinderabdeckung bekomme ich ohne weiteres nicht runter. Ich habe Fotos (Nicht wundern, sind teilweise auf dem Kopf) von der Seite gemacht. Vielleicht könnt ihr anhand der Fotos erkennen ob es sich um ein Original oder Tunigzylinder handelt. Vielen Dank! Gruß Marc
  3. Ich war schon beim TÜV zum fragen was alles benötigt wird. Die Person an der Anmeldung sagte, es wäre am besten wenn ich eine Kopie einer 21er Abnahme mitbringen könnte. Sonderwünsche habe ich keine. Die Vespa ist original wieder aufgebaut.
  4. Stimmt, daher suche ich eine Kopie von jemanden der ein Gutachten einer 21er Abnahme aus Deutschland mit 9“ Räder besitzt. Danke Gruß Marc
  5. Hallo zusammen, ich habe eine Vespa V50 der 1. Serie (V5A1T) mit italienischen Papieren. Baujahr 1964. Ich möchte für diese Vespa eine deutsche Betriebserlaubnis erwerben. Ich habe soweit alle Unterlagen zusammen. (Kaufvertrag, Unbedenklichkeitsbescheinigung, original italienisch Papiere) Ein Tacho und Spiegel sind schon montiert. Bremslicht und Blinker hat die Vespa bauseits nicht, somit für den Tüv nicht notwendig. Des Weiteren hat die Vespa 9 Zoll Räder. Damit ich bei der 21er Abnahme beim TÜV keine Schwierigkeiten bekomme. Wäre es hilfreich von einer baugleichen Vespa eine Kopie einer vorhandenen deutschen Betriebserlaubnis vorzulegen. Könnt ihr mir mit einer Kopie solch einer Betriebserlaubnis aushelfen? Vespa V50 1. Serie (V5A1T) mit 9 Zoll Rädern, Baiujahr 1964 Vielen Dank! Gruß Marc
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.